Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars festival 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
81
4,2 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Februar 2010
Habe das Buch mit meinem 4 Jahre alten PRE Hengst, den ich erst seit knapp zwei Wochen habe, durchgearbeitet. Resultat: Bereits nach einer Woche lief er hinter mir her wie ein großer Hund, ist nach der kurzen Zeit schon sehr auf mich fixiert und jeder Tag mit ihm ist wie ein Geschenk. Er macht alle Übungen mit großer Begeisterung und inzwischen trainieren wir bereits ohne Führstrick und kommunizieren nur noch über Körbersprache und Stimme, wie es in dem Buch beschrieben wird.
Habe früher Jahre für so eine Vertrauensbasis gebraucht!
Das Buch ist sehr verständlich geschrieben, erklärt nicht nur das "wie" sondern auch das "warum", ohne dabei abzuschweifen. Schnell und unterhaltsam zu lesen und ausführlich und sehr schön bebildert. Alle Übungen sind ohne große Vorbereitung und besondere Ausrüstung sofort umsetzbar. Ich kann dieses Buch jedem, der sein Pferd liebt und mehr will als nur ein Sportgerät, wärmstens empfehlen.

Viele Grüße, Tobi
0Kommentar| 77 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2010
Das kleine Büchlein hält das was der Titel verspricht. Das Konzept ist gut durchdacht und logisch aufgebaut.
Die Fotos sind sehr gut und aussagekräftig. Überhaupt ist das ganze Buch sehr ansprechend gestaltet. Besonders gut gefällt mir, dass die Autorin die unterschiedlichsten Pferde besitzt und sie auch am Ende des Buches beschreibt.
Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich gut.
Einen Stern ziehe ich dafür ab, dass sich das Buch meiner Meinung nach nicht für komplette Neulinge in der Bodenarbeit eignet. Gewisse Grundkenntnisse in Horsemanship werden vorausgesetzt. Jemand der schon Erfahrung auf dem Gebiet hat bekommt aber auf jeden Fall weitere Anregungen.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2010
Also ich bin von dem Buch total begeistert!!

1. Ist es eine TOP Einführung in die "Welt" der Bodenarbeit, kostengünstig und dafür sehr gut geschrieben und erklärt
2. Hat es in sich einen Aufbau den man step-by-step folgen kann und wo man schnell ein Erfolgserlebnis erreicht

Ich war schon lange auf der Suche nach einer Art Alternative zum Reiten um mit meinem Pferd zu arbeiten. Er steht wegen Arthrose seit 5 Jahren auf der Wiese, ist nicht mehr reitbar und andere Arbeit auf den Reitplätzen ist mit "Rentnern" nicht gestattet. Soviel zu uns ;)

Natürlich war Bodenarbeit von vornherein eine Idee, doch was nützt es einem sich teure DVD's und Bücher zu bestellen, oder gar an irgendeinem Kurs teilzunehmen, der nicht nur teuer ist, sondern auch noch gleichzeitig ein Pferd erfordert, dass freiwillig in den Hänger geht und je nachdem auch lahmfrei wieder runter kommt?!?

So bin ich auf das Buch gestoßen und wenn ich ehrlich sein darf, hat mich zuerst der Preis überzeugt ;) Zum Ausprobieren genau das richtige! Direkt beim ersten Mal hatte mein Oldie und ich gleich zwei Erfolgserlebnisse. Zum einen habe ich mir Respekt verschafft (was nachdem er auf der Wiese war, nicht mehr so leicht war, weil er dort ziemlich schnell ranghöchstes Tier wurde) und bekam das auch direkt zu spüren, als er wirklich mal auf mich achtete und nicht einfach weiterlief wenn ich stehen blieb und bei ihm hatte ich direkt das Gefühl, als würde er sagen "Mensch Mädel, wieso hast du mir das nicht schon vor Jahren so erklärt? So verstehe ich das doch viel einfacher"

Ich kann nur noch einmal betonen, wie sehr ich anderen "Bodenarbeiteinsteigern" dieses Buch ans Herz legen kann. Pferd und Besitzer können gemeinsam lernen, einander besser zu verstehen und man kann es jederzeit und überall einsetzten. Auch bei alten Pferden, den auch die wollen beschäftigt werden ;)))
0Kommentar| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2014
Für blutige Anfänger meiner Meinung nach zu wenig Alternativen. Reagiert das Pferd nicht wie beschrieben steht man da. Noch dazu sind viele Pferde dort in ihren Lieblingsbereichen beschrieben ebenso ihre besonderen Eigenschaften, aber erst am Ende ,für echte Anfänger Erfahrungsgemäß ein Overkill weil sie meinen ihr Pferd müsse alles perfekt wie im Buche machen und erlernen oder genau anders, wenn die 5 Pferde brauchen um das zu verdeutlichen schafft meins das nie. Für meinen Geschmack zu wenig Fokus auf die eigene Körpersprache. Aber gut aus Büchern lernen und lehren ist eben nicht leicht ich bleibe bei der Devise zu beginn lieber gute Trainer, für Fortgeschrittene bietet das Buch zu wenig finde ich
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2015
Ich habe dieses Buch vorerst auf meinen Kindle downgeloadet, um Ideen zu bekommen, was ich mit meinem etwas älteren Beistellpferd eine Alternative zum Reiten und Longieren zu bekommen. Etwa das erste Drittel des Buches beschäftigt sich mit Grundlegendem und Körpersprache. Aber danach folgen viele viele Ideen und Tips, wie man Spaß und Muskelaufbau miteinander verbinden kann. Und zwar OHNE viel Blablabla, sondern sehr konkret, kurz und prägnant, ohne jedoch an Deutlichkeit zu verlieren.
Jedenfalls hat mir das Buch so sehr gefallen, dass ich es nun auch als Printausgabe bestellt habe und es in den Stall mitnehmen werde. Freue mich schon auf die Arbeit. Ich werde sicher auch für mein Dressurpferd einiges zur Auflockerung des Wintertrainings verwenden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2016
Wer zum Einstieg in die Bodenarbeit ein kurzes und knackiges Buch sucht, ist hier genau richtig. Der Preis stimmt und man wird auch nicht gleich mit ewig vielen Seiten überflutet. Ich arbeite mich gerade durch die einzelnen Übungen und bin wirklich zufrieden. Es ist eine schöne Mischung aus Bodenarbeit, Schrecktraining und kleinen Lektionen für zwischendurch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2016
Ich (Anfänger mit der Bodenarbeit) habe mir das Buch gekauft, um mal einen Überblick zu bekommen.
Dafür ist das Buch auch bestens geeignet.
Schade ist, dass die "Übungen" nur oberflächlich beschrieben werden und man sie so kaum lernen kann.
Es geht etwas zu wenig in die Tiefe, was ich sehr schade finde.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2010
Ich hatte mir mehr davon versprochen. Leider geht man in diesem Buch kaum ins Detail, sondern zeigt anhand von Bildern, was man alles machen kann. ich habe dort einige "techniken" sehen können, jedoch wurden sie nicht bis ins Detail erläutert, sondern nur oberflächlich angeschnitten. Aber das ist vielleicht auch so gewollt. Für Reiter, die bereits Bodenarbeit machen, eine willkommene Lektüre, jedoch für Bodenarbeits-Anfänger zu allgemein verfasst.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2015
ich habe mir dieses Buch ausgesucht, da ich aktuell ein 2 jähriges Pferd habe welches ich ab nächstem Jahr einreiten möchte. Um vorab ein wenig Vertrauen aufzubauen Habe ich mir gedacht ich besorge mir ein solches buch. ich habe es mir bereits durchgelesen und bin Sehr begeistert davon. Es ist sehr strukturiert aufgebaut, viele bilder von den Übungen sind enthalten, und es ist eine logische Abfolge der verschiedenen übungen. Ich freue mich schon diese Übungen mit meinem Pferd auszuprobieren und kann das Buch nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2013
Ein kleines Büchlein, was sehr anschaulich das Thema Bodenarbeit beschreibt. Die Übungen werden mit wenigen Worten beschrieben und mit passenden Bildern veranschaulicht und sind damit auch für den Anfänger nachvollziehbar. Eine professionelle Schulung des Reiters ersetzt das Buch nicht, kann aber sicherlich unterstützen und einige erste Übungsschritte vermitteln die aus gefahrlos umgesetzt werden können. Für die vollen 5 Punkte hätte der Preis noch ein wenig niedriger ausfallen dürfen. Ansonsten für den Einsteiger eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden