flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
4

am 18. Januar 2013
Ich habe dieses Buch für meine Tochter als Weihnachtsgeschenk bestellt. Sie war total begeistert davon, im wahrsten Sinne hin und weg. Sie schnappte sich das Buch und war kaum noch davon wegzubringen. Wirklich Lesespaß pur. Für pferdeverückte Mädchen ein echtes Muss.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Dezember 2010
Als Tierschutzverein empfehlen wir die Bücher von Christiane Gohl. Die Reihe "Julia", zu der etliche Bücher gehören, ist spannend und wird besonders von jungen Mädchen sehr geliebt. Wir haben noch keine Pferderomane gefunden, die sachlich so gut fundiert den jungen Menschen auch den richtigen und tierschutzfreundlichen Umgang mit Pferden und Ponys nahe bringen. Dies verhindert Unfälle in Reitställen. Die Kinder und Jugendlichen lernen beim Lesen den richtigen Umgang mit den Tieren und das vernünftige Verhalten in Ställen. Die Autorin hat pädagogische Erfahrungen und die Romane sind genau auf das Leseralter abgestimmt. Zudem hat sie Ahnung von Pferden und deren artgerechten Haltung und den unfallfreien Umgang mit den Tieren. Sie zeigt auch die Schattenseiten in Ställen, wie Mobbing der Mädchen untereinander, die Unterschiede in den Stallführungen und führt so die Jugendlichen wundervoll in die richtige Richtung und hilft auch bei der Wahl des richtigen Reitstalles. Unbedingt empfehlenswert. Unsere Kinder haben diese Bücher verschlungen und selbst als Mutter habe ich sie gerne vorgelesen und war genauso gespannt auf das jeweils neu erscheinende Buch.
Mit diesen Büchern machen Sie jungen, pferdebegeisterten Leuten eine Freude.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Juli 2010
Wie alle Julia-Bücher hat Christiane Gohl alles genau beschrieben. Man kann sich super in die dort beschriebenen Personen hineinversetzen und ich hatte nie ein Problem ihre Bücher mehrmals zu lesen, da sie einfach sehr unterhaltsam sind!
Speziell in diesem Buch wird sehr anschaulich beschrieben, was bei der Haltung von Pferden, ihren Angewohnheiten ua. zu beachten ist. Außerdem sind die Geschichten sehr einfühlsam geschrieben. Ich würde diese Reihe an alle Pferdefreunde mit Herz weiterempfehlen!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Februar 2005
Zwei neue Pferde sorgen in Julias Reitstall für Gesprächsstoff: Pony Lollypop gehört ausgerechnet der Tochter des gefürchteten Mathelehrers. Und die kleine Marie ist völlig überfordert mit ihrer schönen, aber starrköpfigen Stute Prinzess.Und ich finde auch Christiane Gohl hat sich mal wieder selbst übertroffen diess Buch ist witzig und spanend Erklärt. In diesem Buch ist auch was für nicht Pferdekennen etwas dabei.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken