Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
24
4,7 von 5 Sternen
Das grosse Bibel-Bilderbuch: 27 biblische Geschichten
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:30,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 16. Dezember 2000
Das Buch beinhaltet bekanntere und unbekanntere Episoden aus der Bibel in kindgerecht erzählter und sehr ansprechend bebilderter Form. Es ermöglicht uns auch als weniger kirchlich-gläubige Menschen unsere Kinder mit dem zumindest unausweichlichen und eigentlich garnicht so verkehrten Thema Religion und Glaube bekannt zu machen. Unserer älterer Sohn liebt insbesondere die Geschichte, "wo die Räuber den Mann hauen und dann ein lieber Mann kommt der ihn wieder heile macht"
0Kommentar| 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2017
Ich habe diese Bilder Bibel meinem Sohn (zwei) zur Taufe geschenkt leider habe ich ihn bisher nicht wieder gesehen und auch nicht seine Schwester oder seine Mutter ich kann also nicht sagen ob ihm das Buch gefallen hat ich selber habe es nur kurz durchgeblättert machte einen sehr robusten und wertigen Eindruck der Buch Bund schien stabil und langlebig
Ich fand es gut und meine Exfrau schien begeistert weil ich mir Gedanken gemacht habe was man einem Zweijährigen Knirps zur Taufe schenken kann weil außer mir hatte keiner die Idee
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2016
Geschichten und Bilder gefallen uns gut. Enthält eine gute Sammlung verständlich geschriebener Geschichten. Hinten sogar mit Ergänzung für Eltern zur Erklärung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2017
Ich habe es mir für meine Arbeit In der Kita gekauft. Die Geschichten sind sehr einfach und kindgerecht geschrieben und verständlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2012
Will man Kindern aus der Bibel erzählen, dann können Bilder einen wichtigen Beitrag leisten, das Erzählte besser zu verstehen. Und soll die Bibel öfters einmal aus dem Bilderbuchregal herausgezogen werden, dann müssen gerade die Bilder von guter Qualität sein, um das Kind fesseln zu können. Die Bilder von Kees de Kort jedenfalls sind sehr schön: Sie konzentrieren sich aufs Wesentliche, geben Emotionen wieder, schälen den Kern der Geschichten heraus und verlieren sich nicht in belanglosen Details. Zudem lassen sie den eigenen Ideen der kleinen Leser noch einen großen Raum. Wie schnell können falsche Bilder das religiöse Verständnis prägen und sind schwer wieder revidierbar. So finden sich zum Beispiel keine Bilder von Gott selber, der ja andernorts gerne schon einmal als alter Mann mit Bart dargestellt wird. Und zum berühmten Rauschegoldengel findet sich bei Kees de Kort eine tolle Alternative. Schade ist es natürlich, dass die Bilder aufgrund ihrer Verkleinerung nicht mehr ganz so gut wirken wie in den einzelnen Bilderbüchern, dennoch denke ich, dass Kinder dieses Manko nicht als so prägnant empfinden wie wir Erwachsenen. Und so wirken die Bilder von de Kort erfrischend anders gegenüber manch quietschbuntem Wimmelbild und könnten dennoch - wie Wimmelbücher - in ihrer Klarheit die Geschichte alleine erzählen und ohne den Text auskommen. Betrachtet man jedoch das Bibelbilderbuch als Gesamtwerk, dann würde ihr ohne den Text doch etwas fehlen. So, wie die Bilder, sind auch die Texte von klarer, schnörkelloser Sprache, die das Wesentliche in ganz knappen Hauptsätzen auf den Punkt bringen. Das mag auf den ersten Blick ungewohnt abgehackt, ja fast schon unvollständig anmuten, hat aber hier entscheidende Vorteile: Zum einen verstehen auch schon ganz junge Kinder unter vier Jahren viele der erzählten Geschehnisse; und zum anderen hat der Vorleser immer noch die Freiheit, den Text zu füllen mit seinem eigenen Stil, Ergänzungen zu machen oder einfach auch das Kind mit hineinzunehmen in die Geschichte, die sich so ja auch viel einfacher einprägt. Das hat zur Folge, dass die Kinder, bei denen man ja eh immer wieder aufs Neue ins Staunen gerät, wieviel sie sich schon merken können, relativ schnell auch selber die Bibelgeschichten wiedergeben können.
Das Bibel-Bilderbuch versammelt alle vorher einzeln veröffentlichten Geschichten und bietet somit eine schöne Auswahl an alt- und neutestamentlichen Geschichten. Um für Nachfragen der kleinen Zuhörer gewappnet zu sein, aber vielleicht auch, um das eigene Verständnis anzureichern, finden sich am Ende des Buches noch kurze Verständnishilfen für den erwachsenen Leser.
Ein wirklich tolles Bibelbilderbuch für eine erste Annäherung an das "Buch der Bücher".
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 1999
Dieses Bibel-Bilderbuch ist durchaus gelungen. Die Texte sind kurz und prägnant und so schon für sehr kleine Kinder zu verstehen und auch zu merken. Die Bilder mit den ausdrucksstarken Gesichtern der Menschen (besonders auffallend sind die warmen Augen)erzählen den Inhalt schon fast alleine. Gegenüber der 5-bändigen Ausgabe der selben Bibelgeschichten ist zu vermerken, daß die Farben der Bilder in diesem Großen Bibel-Bilderbuch weniger intensiv und zumeist auch kleiner sind. Das ist der Preis für dieses aber wesentlich im Vergleich zur Einzelanschaffung aller 5 Bände wesentlich billigerem Produkt, das dadurch aber nichts an seiner Aussagekraft verliert. Mein 2 1/2-jähriger Sohn ist begeistert davon und möchte 2-3 Mal am Tag daraus mindestens eine Geschichte vorgelesen bekommen. Daß er die Texte zum Teil schon auswendig kann, spricht für die leichte Verständlichkeit und Einprägsamkeit. Dadurch ist dieses Bibel-Bilderbuch durchaus auch schon für Kinder unter 4 Jahren (der Herausgeber empfiehlt dieses Buch für Kinder über 4 Jahren) bestens geeignet.
0Kommentar| 111 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2005
Schon etliche Kindergenerationen sind mit den biblischen Bildgeschichten von Kees de Kort aufgewachsen. Ich kenne viele Kinderbibeln, aber keine hat bessere Bilder: kindgerecht, aussagekräftig und einfach zeitlos schön. Es gibt sie vom Pixi-Format bis zum meterhohen Riesenbibelbuch. Hier sind sie alle in einem Band versammelt. Eigentlich eine gute Idee - aber was hat man dem Werk von Kees de Kort hier angetan? Man hat sie um den Text herum gesetzt, mal groß, mal klein, mal links, mal rechts, mal oben, mal unten. Sie wirken nun wie Illustrationen statt selber die Geschichte zu erzählen. Ganz eklatant ist das etwa bei "Bartimäus". Fazit: Man hat zwar mit dieser Ausgabe alle Geschichten beieinander - aber um Kindern biblische Geschichten nach Kees de Kort zu erzählen, sollte man andere Ausgaben kaufen, bei denen man von einem Bild zum anderen umblättern muß. Deshalb zwei Sterne Abzug.
22 Kommentare| 123 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2016
Das große Bibel-Bilderbuch ist eine schöne Sammlung von Geschichten aus der Bibel. Leider sind die Texte äußerst einfach gehalten und unterfordern somit schnell das Kind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2014
Alle Bibel-Bildergeschichten von Kees de Kort zusammengefasst in einem Buch zu diesem Preis sind wirklich toll. Man kann mit diesem Buch wunderbar Kindern biblische Geschichten nahebringen, ohne sie zu überfordern. Noch schöner wäre es, wenn man tatsächlich eine Seite pro Bild gedruckt hätte, das würde das erzählen noch schöner machen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2014
Ich schätze die farbenfrohen Bilder von Kees de Kort, die mich nun schon seit Jahren begleiten, ohne mir zu verleiden.
Er bringt wesentliche Aussagen und Situationen der wichtigsten biblischen Geschichten
aus dem Alten wie Neuen Testament auf den Punkt mit Raum zur Deutung.
Diese Ausgabe ist speziell geeignet, um Kindern daraus vorzulesen oder besser noch zu erzählen.
Der Text bietet ein gutes Gerüst, das man mit eigenen Gedanken ergänzen kann.
Hinten ist ein kurzer Kommentar zu jeder Geschichte, der für die Erzählenden bestimmt ist.
So lernen Kinder und Eltern gemeinsam die Bibelgeschichten kennen und verstehen.
Für kleinere Kinder zum selber anschauen sind die gebundenen Bücher mit je einer Geschichte geeigneter.
Einzelne Bilder eignen sich auch zum Meditieren mit Erwachsenen (vergrösserte Farbkopie oder Beamer).
Ich verschenke das Buch gerne Taufeltern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden