Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longss17



am 9. April 2012
Als Triathlet mit ca. 6000-8000km auf dem Rad pro Jahr interessierte mich diese Buch sehr.

Die Autoren zeigen aktuelle Methoden zum steigern der Kraft und Leistung auf dem Rad auf und argumentieren dabei sehr wissenschaftlich und strukturiert.
Dabei werden Mythen der bisherigen Trainingswissenschaften aufgezeigt und behandelt.
Detaillierte bebilderte Beschreibungen zur Ausführung diverser Übungen machen es einen leicht die Vorgeschlagenen Übungen korrekt und sicher auszuführen.

Dieses Buch ist jedem ambitionierten Radsportler zu empfehlen der sich auf dem Gebiet des Krafttrainings weiterentwickeln möchte. Der wissenschaftliche Background ist in diesem Buch deutlich zu erkennen und schafft Vertrauen zum Inhalt des Buches.
Lediglich die Aufmachung des Buches könnte etwas moderner sein, im ersten moment macht es den Anschein als sei das Buch doch schon etwas älter, was durch schwarz-weiss Abbildungen im Buch nicht gerade verbessert wird. Aber dies schmälert nicht die Qualität des Inhalts.

Daher absolute Weiterempfehlung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2012
Hervorragendes Buch. Das Wissen ist auf dem neuesten Stand. Da kann jeder Radfahrer noch seine Leistung steigern.Das Buch beschreibt, wie man mit nur wenigen Übungen, sein Leistungdsniveau steigern kann, ohne aufwendige Geräte.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2015
Der Inhalt des Buches ist soweit ok, auch wenn teilweise etwas weit ausgeholt wird.

Leider sind die Tabellen und Trainingspläne etc.. nicht lesbar in der digitalen Version!
Das schmälert die Gesamt Qualität enorm.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2017
Das Krafttraining hilft definitiv. Ob man sich jetzt das Buch kaufen muss ist fraglich. Die günstigere Variante ist einfach ein paar Krafttrainingseinheiten einzulegen. Als viel mehr steht da auch nicht drin...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2016
Sehr gut recherchierte Arbeit, die Grundlage jeglichen Trainings sein sollte. Unbedingt empfehlenswert für jeden der sich ernsthaft mit Leistungsaufbau im Sport beschäftigen möchte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2015
Viel zu wissenschaftlich geschrieben!!
Nur für Trainer und Spezialisten nötig
Für den Hobbyradfahrer nicht brauchbar da zu viel Statistik vorhanden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2013
gute Tipps und Trainingsanleitungen. Leider steht da nicht drin, dass man sich vorher doch mal lieber untersuchen lassen sollte, bevor man Kniebeugen und Beinpresse macht. Also wer auch unter Hüftpfannen- Fehlbildung (Hüftpfannendysplasie) leidet, Finger weg von diesen Übungen. Ich hätte fast eine ganze Rennrad Saison verloren, weil ich eine kraße Reizung bekam. Aber wenn gesund ist, für den ist das Buch super und wird die ein oder andere Minute schneller werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2015
- guter einstieg in die thematik
- die dargestellten trainingsmethoden schliessen leider neueste erkenntnisse nicht ein
- HIT oder der nachgewiesen nutzen von einsatztraing wird nur kurz oder nicht angesprochen
- für jemand der schon jahrzehntelang sport betreibt und diesbezg belesen ist nicht viel neues zu entdecken
- fazit: nichts besonderes - leider
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2010
das buch ist wissenschaftlich und sicher ausführlich. für Radsportler die sonst kein Krafttraining betreiben sicher lesenswert. Leider fehlen etwas die griffigen Programme und es macht irgendwie "keinen Spass". Es fehlt der Pepp Motivation, das Buch liegt da und ich trainiere lieber weiter nach Friel und Kettmann.. Nicht ganz das was ich persönlich erwartet hatte. Wie gesagt trotzdem lesenswert!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2012
Zufällig bin ich in der "Rennrad" auf einen Artikel über Kraftraining im Radsport gestoßen, der sich auf dieses Buch bezieht. Neugierig geworden, habe ich mich mit dem Buch etwas näher befasst und u.a. die Rezensionen gelesen. Das Buch an sich wird ja offensichtlich "gut" bewertet. Was mich aber am meisten interessiert, wird leider nicht erwähnt: gibt es eine spürbare Leistungssteigerung, wenn nach den beschriebenen Methoden trainiert wird?
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden