Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
15
3,9 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Mai 2014
Vieles wußte ich schon, für leute die feng shui gegen das gerümpel des alltags gelesen haben, macht spaß mal wieder anzufangen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
Bekam beim Lesen gleich Lust und hab meine ganze Wohnung entrümpelt. Zimmer für Zimmer, Schrank für Schrank. Alles in
kleinen Schritten, ohne Stress und voller Energie. Spitze
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2017
habe ich dieses Buch gekauft. Ich hoffte auf einen neuen Impuls. Hatte vor Jahren as Simplyfi gekauft und nach kurzer Durchsicht weiterverschenkt.
Für mich brachte es leider nicht den gewünschten "Boost" um sofort loszulegen. Ich suche eher so eine Art Anleitung, wie ich denn besser sortieren kann, denn das mit den Kisten oder drei Haufen ist mir immer noch zu oberflächlich sortiert. Was dann???? Wie gehts weiter?....

Für Neulinge vielleicht ganz gut, für mich leider nicht wirklich das Richtige.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 11. Juni 2009
Durch eine liebe Freundin kam ich auf Feng Shui und da sie mir versprach, mir das Buch von Karen Kingston zu leihen und ich gleich lesen wollte, kaufte ich mir dieses.
Also ich hätte ja vieles erwartet, Feng Shui hatte ich bereits seit längerem als unverständlichen Modehumbug abgetan, aber weil meine Freundin so begeistert war ...... kurzum ich hatte noch nicht mal das ganze Buch durch, da begann ich auszuräumen, meine Söhne wurden eingespannt und mussten das gesamte Kinderzimmer maulenderweise entrümpeln, aber! auch bei ihnen hats in kürzester Zeit "klick" gemacht und sie wollten ihren Game Boy verkaufen, das Piratenschiff von Playmobil und vieles mehr, was sie nicht mehr brauchen. Und was nicht verkauft werden kann, kriegen arme Kinder in Afrika, das fanden sie supergut. Die Schränke sind jetzt superaufgeräumt, den Schreibtisch haben wir umgestellt und überhaupt finden sie ihr Zimmer nun ganz toll und Feng Shui cool. Der jüngste hat in der Schule davon erzählt und sein Lehrer nahm ihn nach der Stunde bei Seite und wollte wissen was denn das Chi ist. "Na die universelle Lebensenergie und wenn die nicht fließen kann, dann fühlen wir uns nicht wohl!" "Aha!" meinte der Lehrer. :-)
Unsere ganze Wohnung ist geschrubbt und gesäubert, der alte Eßtisch endlich raus und ein neuer von IKEA für 100€ incl. Stühlen angeschafft. (natürlich ohne trennenden Schlitz :D) Die 5 Schneebesen sind auf 3 reduziert, eine Freundin von mir war froh dass sie sich nicht kaufen musste. Ebenfalls haben 2 Bratenwender glückliche neue Besitzer gefunden und eine andere Freundin hat sich riesig über die wunderschönen Weinamphoren die bei mir verstabt sind gefreut.
Mein Mann hat von selbst zugestimmt dass wir seinen Kleiderschrank ausmisten und "heißgeliebte" Jeans "die doch noch gut sind" .... und die er seit mind. 3 Jahren nicht mehr angezogen hatte, in den Altkleidersack gepackt, auch seine alten Schuhe sind da.

Und was am verwirrendsten ist, ich fühle mich supergut, frei und glücklich und zuversichtlich.

Nur an den Keller müssen wir noch ran. Aber im Moment brauchen wir erst mal Pause um unsere neue alte Wohnung zu genießen. :-)

Inzwischen hab ich auch das andere Buch meiner Freundin gelesen (Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags. Karen Kingston, ich finde dieses hier besser. Ich habe nicht mal entschieden anzufangen, ich hatte regelrecht das Bedürfnis dazu.
Ob ich aber DNS Spiralen aufhängen will, weiß ich nicht, aber ich glaube Streichen und so dies und das umstellen kommt durchaus in Frage!

Danke Frau Nollau
0Kommentar| 114 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2011
Ich unterliege zwar nicht der großen Sammelleidenschaft eines Messis, aber auch bei mir haben sich Sachen gefunden, die ich schon seit Jahren nicht mehr verwende, es mir aber auch schwer viel, diese zu entsorgen... bis ich mich mit Feng Shui auseinandergesetzt habe. Dieses Buch hat mich motiviert, mal meinen Haushalt zu untersuchen und ich habe mich gerne von den einen oder anderen Staubfänger getrennt. Es schadet niemanden sich diese Buch mal vorzunehmen, erstaunlich was dabei alles zu Tage kommt an Gerümpel in den eigenen vier Wänden.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2013
fängt am besten gleich an. Ohne einen Plan, ohne irgendwelche Bücher zu lesen, ohne sich von der Arbeit im Vorfeld so erschlagen zu lassen, so daß er entmutigt aufgibt, bevor es überhaupt losging. Wie soll das Ganze gehen? Ganz einfach: Jeden Tag einfach nur 3 Dinge aus jedem Zimmer entsorgen. Das war's schon. Alles andere findet sich. Man muß keine Bücher wie das obige von Nadja Nollau lesen, keine großen Pläne machen (es sei denn, man zieht morgen um), keine ellenlangen Fragekataloge beantworten, keine Methoden anwenden, nichts. Leute, benutzt einfach nur Euren logischen Menschenverstand!

Laut der Autorin ist innerhalb von 24 Stunden, verteilt auf 2 Tage oder wie man gerne möchte, das Entrümpeln erledigt. Natürlich nur, wenn man alles gut vorbereitet. Wieviel Zeit setzt man eigentlich dafür an??? Größe der Wohnung/des Hauses, Möblierung, Masse des angesammelten Hausrates, zur Verfügung stehende Personen für das Entrümpeln werden im Buch völlig außer Acht gelassen. Es gibt lediglich den Hinweis, daß das Gerümpel anderer Personen im Haushalt tabu ist. Diese Strategie ist echt mit Vorsicht zu genießen. Was ist, wenn der größte Vermüller bzw. Sammler im Haushalt nicht ich bin, sondern ein anderer? Ergo, die Ratschläge der Autorin sind doch eher was für Single-Haushalte. Für Mehr-Personen-Haushalte sollte sie noch ein weiteres Buch verfassen und dort das Thema behandeln, wie man seine Mitbewohner dazu bringt, gemeinsam an einem Strang zu ziehen, um zumindest das Entrümpelungsproblem anzugehen. Allein das wird wohl schon eine schwere Nuß werden, geschweige denn, wie man den/die Mitbewohner, sofern sie nicht unbedingt offen sind, von den Feng-Shui-Methoden überzeugen kann.

Nadja Nollaus Buch ist durchaus lesenswert, vermittelt aber nicht wirklich Neues. Der Untertitel "Durch Entrümpeln zu innerer Klarheit" ist etwas irreführend, da zwar das Entrümpeln einen großen Teil des Buches betrifft, nicht jedoch den eigentlich interessanten letzten Teil, der sich mit dem Bagua-Raster beschäftigt und sehr hilfreiche Gedankenanstöße gibt inkl. eines Testes, welcher Wohnbereich besondere Aufmerksamkeit benötigt.

Fazit: Gut lesbares und leicht verständliches Material für einen Single-Haushalt, welches hier und da einige Denkanstöße vermittelt. Die praktische Umsetzung, sofern man sie richtig durchzieht, jedoch zu komplex bzw. aufwendig. Wenn einem nicht schon die Lust aufs Entrümpeln im Vorfeld vergeht, dann sicher im Laufe der Aktion.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2011
Das Buch ist nicht mein erster Entrümpelungsratgeber und daher kam auch nach kurzem "Querlesen" die Ernüchterung:

Alles schon mal irgendwie gehört: Das 4-Kisten-Prinzip kannte ich aus Simplify, das sofort-Anfangen predigen eigentlich Alle, besonders aber Münchhausen in seiner "Schweinehundreihe", auch die emotionalen Bindungen kappen ist schon in etlichen anderen Ratgebern aufgetaucht,...

Neu war für mich der Feng-Shui-Teil und auch der hat mich nicht richtig überzeugen können. Ganz nett geschrieben und auch gut zu lesen aber für mich persönlich zu oberflächlich. Ich hatte mir mehr Ausführungen gewünscht, wie man in den einzelnen Räumen konkrete Verbesserungen durchführen kann.

Insgesamt für mich ein Fehlgriff, für jemanden, der noch nie einen Entrümpelungsratgeber gelesen hat durchaus empfehlenswert, da die beschriebenen Techniken sinnvoll und erfolgreich sind.
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2014
Das Buch hat mich sehr begeistert da es klar und verständlich geschrieben ist und ausführlich erklärt warum es evtl. in manchen Lebensbereichen nicht so läuft wie man es gerne hätte. Das einzige wo ich nicht ganz übereinstimmt mit der Autorin, sind Ihre Zeitangaben für das Entrümpeln. Alleine für meinen Kleiderschrank, den ich persönlich nicht für besonders groß halte habe ich über 4 Std gebraucht :). Aber alles in allem ein sehr tolles Buch - vielen Dank Frau Nollau.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 6. Januar 2009
Warum also nicht so wohnen, wie wir gerne sein möchten? Fragt die Autorin die Innenarchitektin Nadja Nollau. Sie hat hier ein kurzweiliges und hilfreiches Buch geschrieben, mit dieser Hilfe kann die Einrichtung des gesamten Hauses oder der Wohnung sehr schnell günstiger verändert werden. Das Buch zeigt zuerst wie man wirksam ausmistet und sich von Überflüssigem trennt (z.B. durch eine Abschiedsparty mit dem guten Geschirr von der Oma, das danach einfach entsorgt wurde).
Ferner schlägt sie ein vier Kistenmodel vor um sich klar zu machen was eigentlich alles überflüssig ist. Nach dieser Aktion folgt dann der Hinweis, wie man diesen Zustand auch in der Zukunft aufrechterhält.

Nach der "Entrümpelung" beginnt die neue Gestaltung der Wohnung so dass die Kräfte ("Chi") richtig fließen können. Die Wohnung oder jeder Raum werden dazu in 9 „Feng-Shui Zonen" eingeteilt und entsprechend hergerichtet. Da gibt es dann einen bestimmten Platz für Freunde, für die Partnerschaft, für Reichtum usw....
So erhält der Raum oder die Wohnung plötzlich eine andere und schöne Atmosphäre. Durch diese neue Gestaltung der Räume erfolgt noch ein netter Nebeneffekt, auch andere Dinge werden in Bewegung gesetzt und es treten positive Veränderungen in Leben auf ... probieren Sie es einfach mal aus.
0Kommentar| 65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2015
Dieses Buch würde ich total überhaupt keinem empfehlen, da es in den Abgrundtiefen Mist, Schmach und Schande endet, einen krank macht und man gar so schwer aus diesem teuflischem Zeug wieder raus findet.
Auch darüber kommt sehr vieles gerade in Bibel TV wird erfahrungsmäßig Bericht erstattet und alle die damit ihre Erfahrungen gemacht haben, haben es geschockt verlassen und sind nur durch Gott und Jesus im Glauben, wieder geheilt worden!!
Ich habe es zum Flohmarkt gegeben. Viele glauben ja alles erst, wenn sie ihre eigene Erfahrung (und sei sie noch so hart), gemacht haben.
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden