flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



1-10 von 19 Rezensionen werden angezeigt(5 Sterne). Alle 36 Rezensionen anzeigen
am 23. Januar 2005
Hauffs Märchen gehören zu meinen All-time-favourites, seit ich lesen kann. Wie das so ist bei Kindern, so fand ich sie zunächst mal spannend ("Der kleine Muck", "Das kalte Herz"), lustig ("Der Kalif Storch", "Der junge Engländer"), gar angenehm gruslig ("Die Höhle von Steenfoll"), oder alles zusammen. Dass die Geschichten in abenteuerlich fernen Ländern und Zeiten spielten, machte es noch besser, und dass immer alles irgendwie in eine Rahmenerzählung gehörte, machte das Ganze noch interessanter. Märchen im Märchen -- da kriegt man als Kind nimmer den Mund zu vor Begeisterung.
Und dann kamen irgendwann die weiterführenden Aha-Effekte. Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass ich ohne Hauff die deutsche Romantik nie so ins Herz geschlossen hätte. Diese Märchen sind ein Paradebeispiel dafür, wie ein "realistischer" Hintergrund so mit phantastischem Inhalt durchtränkt wird, dass man das eine vom anderen nicht mehr trennen kann. Hauff ist und bleibt - neben E.T.A Hoffmann - einfach die ideale Einstiegsdroge.
Wie viele Leser bin auch ich von den frühen Erfahrungen geprägt. Aber nicht nur deswegen empfehle ich unbedingt die Ausgabe mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls. Die vielen Illustrationen spiegeln die Atmosphäre der einzelnen Geschichten wider, als hätten Hauff und Koser-Michaëls zusammengearbeitet: Wie die Hauffs Märchen sind auch Koser-Michaëls' Illustrationen niemals verniedlichend und verweben Wirklichkeit und Phantasie unauflösbar ineinander. Vielleicht ist das der Grund, warum ich seit Jahrzehnten für diese Ausgabe schwärme. Und hinzu kommt: Kinderbücher sollten stabil sein. Auch in dieser Hinsicht empfiehlt sich der Kauf dieser Ausgabe.
11 Kommentar| 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2016
auch wenn die sprache nicht unserem heutigen stil entspricht, lässt sie sich sehr gut lesen, die geschichten sind klasse, und dann noch illustrationen dazu, sehr zu empfehlen, gerade auch für kinder
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2016
Die Geschichten von Hauff sind für alle äußerst lesenswert, gerade für Erwachsene. Man wird wirklich in die Kindheit zurück versetzt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2011
Hauffs Märchen: Mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls [Gebundene Ausgabe]
Wilhelm Hauff (Autor), Ruth Koser-Michaels (Illustrator)

Ich habe zu Hause eine Ausgabe der 'Hauffs Märchen' mit 100 Bildern nach Aquarellen von Ruth Koser-Michaels, die 1955 gedruckt wurde, nach einer Erstauflage von 1939.
Meine Nichte sollte nun eine besonders schöne Ausgabe der Hauff s Märchen von mir geschenkt bekommen. Dazu habe ich vier verschiedene zur Zeit erhältliche Märchenbücher von Hauff anhand des Märchens 'Der kleine Muck' untereinander und mit meinen Text aus dem Jahr 1939, der wohl dem Original entspricht verglichen.

Zu dieser Ausgabe mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls gibt es folgendes zu sagen:

Diese Märchen sind enthalten:
' Die Karawane
' Die Geschichte vom Kalif Storch
' Die Geschichte von dem Gespensterschiff
' Die Geschichte von der abgehauenen Hand
' Die Geschichte Fatmes
' Die Geschichte vom kleinen Muck
' Die Geschichte vom falschen Prinzen
' Der Scheich von Alessandria und seinen Sklaven
' Der Zwerg Nase
' Der junge Engländer
' Die Geschichte Almansors
' Das Wirsthaus im Spessart
' Die Sage vom Hirschgulden
' Das kalte Herz. Erste Abteilung
' Saids Schicksale
' Die Höhle von Steenfoll
' Das kalte Herz. Zweite Abteilung

Der Text entspricht komplett dem Originaltext der Hauff Märchen oder ist zumindest mit den Text meines alten Märchenbuches aus dem Jahr 1939/55, den ich für den Originaltext halte identisch.
Allerdings wurde der Text der neuen Rechtschreibung angepasst. Dies finde ich sehr sinnvoll, denn schließlich soll die Rechtschreibung der Kinder und Jugendlichen nicht verwirrt werden durch veraltete Regeln.
Inhaltsmäßig ist der einzige Unterschied zu meiner alten Ausgabe, das ein Märchen gestrichen wurde und zwar 'Abner, der Jude der nichts gesehen hat'. Und dieses Märchen fehlt mit vollen Recht, das es Vorurteile gegen Juden enthält. Es handelt sich also um die vollständigste Sammlung der Hauff Märchen von den 4 Büchern die ich verglichen habe.

Die Illustrationen von Ruth Koser-Michales stellen den Orient meisterhaft dar und passen sehr gut zu den Märchen von Hauff. Die wunderschönen farbigen Zeichnungen nehmen auch heute den Leser in den Orient mit und haben die Kraft Kinder und Erwachsen zu verzaubern.

Insgesamt gefällt mir dieses Buch wegen dem Originaltext und den Bildern für Erwachsene immer noch am besten von allen von mir getesteten Neuausgaben. Wer jedoch einen moderneren Text, der trotzdem sehr nahe am Original bleibt sucht, dem sei die Ausgabe Wilhelm Hauff (Autor), Rolf Winkler (Illustrator)' ans Herz gelegt.

Wem mein Vergleich der 4 Märchenbücher interessiert, der kann in meinen Rezensionen nachlesen. Ich habe für alle 4 verglichenen Märchenbücher eine Rezension geschrieben.
11 Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2002
Ich habe dieses Buch antiquarisch erstanden, weil mir der wunderschöne Umschlag sowie die sehr zarten, sensibel gestalteten Illustrationen von Helga Gebert so gut gefielen. Ein ganz besonderes Geschenk war dann aber der Gebrauch von Hauff's Originalsprache, der diesen vier Märchen (Der kleine Muck, Zwerg Nase, Der falsche Prinz, Das kalte Herz, Kalif Storch) seinen ganz besonderen Reiz verleiht. Auch wenn kleinere Kinder einzelne Worte nicht verstehen werden, weil sie nicht mehr zu unserem heutigen Sprachschatz gehören, spüren sie die ganz besondere Atmosphäre dieser Geschichten deutlich. Bei meinen Lesungen in Kindergärten und Grundschulen (Der kleine Muck) herrschte durchweg eine solch gespannte Stille, daß es mich selbst überraschte.
22 Kommentare| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 21. Februar 2014
Diesen Märchenbuchklassiker mit den gesammelten Märchen von Wilhelm Hauff besitze ich längst selbst und habe ihn nun einer lieben Freundin zum Geschenk gemacht, die wie ich Märchen über alles liebt.

Dazu muss man sagen, dass dieses Buch wunderschöne Illustrationen besitzt, die es zu einem wahren Märchenjuwel machen.

Die bekannten Erzählungen von "Saids Schicksale" oder "Das kalte Herz" faszinieren mich als Erwachsene noch genauso wie seinerzeit als Kind, wo ich solche Märchenbücher geradezu verschlungen habe.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2011
Nach genau diesen Büchern mit genau den Illustrationen habe ich schon länger gesucht. Obwohl ich schon über 50 Jahre bin, freue ich mich sehr darüber. Es erinnert mich an meine Kindheit. Diese Bücher sind für mich! Grimms und Bechsteins Märchen bekomme ich auch noch.Hauffs Märchen: Mit den Illustrationen von Ruth Koser-MichaëlsAndersens Märchen: Mit Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2012
Ein Märchenbuch aus der Zeit, als meine Kinder noch klein waren, jetzt gekauft zum Vorlesen für meine Enkel; mit wunderschöner Illustration, welche die Märchenwelt aufleuchten lässt. Bei all den dümmlichen oder verfremdenden Bebilderungen, die es heute gibt, bin ich froh, diese Ausgabe gefunden zu haben. Ein ähnlich schönes Märchenbuch ist 1001 Nacht, illustriert von Koser Michaelis.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2014
Erinnert mich an meine Kindheit , hatte damals das gebundene Buch , wo das abgeblieben ist ? Finde die Kindle-Edition einfach erfrischend für zwischendurch
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2014
Märchen sind meine Welt. 2011 habe ich ein Märchenbuch veröffentlicht. Hauffs Märchen werden mich nun begleiten. Vielleicht kam ich an seinen Stil anknüpfen
Käthi Scneider
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden