Hier klicken May May May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Marteria Autorip SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
6
4,0 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Juni 2009
Also ich muss jetzt mal für dieses Buch ein paar Zeilen schreiben. Man darf sich nicht vom erst mal schockierenden Text auf dem Rücken abschrecken lassen (auch nicht von der vorhergehenden, eher verwirrenden Rezension!).
Eine tolle Geschichte, der Auto beschreibt, wie er in seinm Leben darauf gestoßen ist, was wirklich zählt. Spannend und kurzweilig zu lesen. Daraus hat er ein Konzept abgeleitet, wie man selbst über die wichtigen Dinge in seinem Leben nachdenken kann. Dazu gibts Platz am Buchende. Dort wird die Methode kurz erklärt.
Außerdem liegt dem Buch ein Wunschwürfel bei, der aufploppt. Ich habe ihn am Schreibtisch stehen und drehe immer den Wunsch in Sichtrichtung, den ich visualisieren will.
Wirklich toll, auch wenn das aus den beiden vorhergehenden Rezensionen nicht hervorgeht. Sonst hätte Neale Donald Walsch (Gespächre mit Gott) kein Vorwort geschrieben ...
Lesen!!!
0Kommentar| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2010
Ich bin total begeistert von dem Buch, das einen zum Nachdenken anregt. Man sollte sich wirklich öfter die Frage so stellen, als läge man auf dem Sterbebett, um dann herauszufinden, was man eigentlich besser machen kann/könnte. Ich habe dieses Buch nun schon 2x gelesen und überlege mir nun oft, wie kann ich etwas besser machen. Es ergibt eine ganz andere Perspektive und man überrascht sich selber immer wieder aufs Neue, von den eigenen Möglichkeiten. Sehr empfehlenswert.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2012
Stell dir vor du liegst auf dem Sterbebett und fragst dich:> War mein Leben ein vollständiger Erfolg, war es gelungen? <. Nachdem Hr. Hendricks mit dieser Frage konfrontiert wurde veränderte sich sein ganzes Leben. Er beschreibt, in diesem Buch, seinen persönlichen Weg und seine Erfahrungen. Das letzte Kapitel: > Wie sie ihre innere Kraft wecken können<, beschäftigt sich dann direkt mit dem Leser. Es werden verschiedene Wunschformulierungen, sowie Emotionen und einschränkende Überzeugungen, aufgezeigt.
Ich finde diese Fragestellung als bereichernd aber an sonst konnte ich leider keine neuen Erkenntnisse gewinnen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2012
Ich glaube, dass jeder irgendwann einmal darüber nachdenkt, wenn nun heute der letzte Tag des Lebens wäre, was hätte man gerne noch erledigt. Der Auto beschreibt hier Lebenssituatonen, die wahrscheinlich den meisten irgendwie bekannt vorkommen. Ich finde das Buch gelungen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2009
Ja man überlegt auf jeden Fall, was wäre wenn jetzt dein letzter Tag wäre... ich werde auf jeden Fall einiges ändern
Heidemarie
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2013
Das Buch ist für mich so uninteressant, dass ich es noch nicht mal ganz gelesen habe.
Mir kam es gleich wie ein (billiger) Abklatsch von "The Secret" vor, welches m. M. nach eher Sinn macht zu lesen als "5 Wünsche".
Ich würde das Buch nicht noch einmal kaufen und bislang hatte ich keine Ambitionen es vollständig zu lesen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden