Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Januar 2009
Gestern bestellt und heute hab ich es schon in den Händen.
Trotz der bisherigen, nicht gerade sehr guten Bewertungen, habe ich mir das Buch bestellt.
Denn von Tildas Haus und Tildas Winterwelt war ich total begeistert und musste natürlich auch das Frühlingsbuch haben.
Durch die bisherigen Bewertungen war ich natürlich besonders gespannt darauf, was mich erwartet.

Und ich muss sagen ich bin begeistert.

Es sind ganz süße Figuren im Buch, Häschen in verschiedenen Varianten, Gänse, Hexen. Alles ist wider liebevoll angefertigt und dekoriert.
Es stimmt schon, vorrangig sind die Figuren in diesem Buch, aber auch Dekoartikel wie Eier für den Osterstrauch, Teekannenwärmer, Wandbehänge und Ostertäschchen.

In diesem Buch werden meist ganz normale Stoffe verwendet. Was mir persönlich viel besser gefällt. Die original Tilda Stoffe sind zwar wunderschön, aber recht teuer und leider nur über Internet zu beziehen. Im Buch Frühlingswelt sind die Figuren mit einfacheren Stoffen angefertigt, die man in jedem Stoffladen bekommen kann. Und dennoch sind die Püppchen wunderschön anzusehen.

Mein Fazit: Ein tolles Buch, für mich hat sich der Kauf gelohnt.
Mein nun einziges Problem.....mit welchem schönen Teil fange ich nun an.
0Kommentar| 66 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2009
Nach Tildas Winterwelt konnte ich es kaum erwarten, das Frühlingsbuch zu erhalten, um mit neuen Tilda Ideen das Frühjahr einzuläuten. Das Cover war vielversprechend. Leider merkt man in der Aufmachung und anhand der Qualität der Bilder, dass die Ausgabe schon älter ist und lediglich mit einem neuen Cover neu aufgelegt wurde. Es gibt ingesamt wenig Frühlings- und Osterdeko-Anregungen, dafür unheimlich viele Tilda-Figuren, die zum nachmachen vorgestellt werden. Wer seine 4 Wände mit Hasen, Hexen und Lämmern aufpeppen will oder aber die Kuscheltiersammlung der Kinder erweitern möchte, wird mit dem Buch glücklich. Alle anderen, die Anregungen für Wohnaccesiores suchen, müssen sich wohl bis Tildas Sommerwelt gedulden, in der Hoffnung, dass die Ausgabe neu ist und an Tildas skandinavische Wohnträume und Winterwelt anknüpft.
0Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2009
Dies ist das 3. Tilda-Buch für mich und ich bin diesmal ehrlich gesagt etwas enttäuscht.
Ich bin keine echte Stofftiernäherin, mag lieber praktische Sachen und mir haben es Beutel-, Taschen-, Wandbehang- und andere nützliche Schnittvorschläge immer sehr zugesagt.
Diesmal sind mir einfach zuviele Puppen- und Tierschnitte drinnen. Die Herzen wiederholen sich in allen Büchern wieder. Die Projekte ließen sich aus anderen Tildabüchern und ein paar Malvorlagen ebenfalls genausogut umsetzen.

Inhalt von Tildas Frühlingswelt:
- Lämmchen (Lämmchengirlande), Kaninchen, Topfhasen, Hühner, Stoffeier, Gänse, Hexe, Hasenapplikation (Wandbehang), Topflappen und Teekannenwärmer, Vogelhaus-Eierwärmer, Gläser, Osterherzen, Karten, Süßigkeitentasche, Süßigkeiteneier.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2011
Tja, auch dieses Buch ist mehr oder weniger eine neu aufgelegte ältere Auflage um den Tilda-Hype am Laufen zu halten.
Schade: Fast ausschließlich Püppchen und Tierchen die alle schon malda waren. Sicher: Auch die kann man als Dekoelemente nutzen. Trotzdem vermisse ich die innovativen Ideen außerhalb des Kuscheltierchen-Komplexes.
Zwar schöner fotografiert als Tildas Sommergarten aber der lieblose Einband ist auch hier zu finden.
Es mag Tilda-Liebhaber geben für die das nicht wichtig ist. Doch für mich gehört das deffinitiv zu Gesamtkonzept. Der Buchrücken erinnert eher an ein Kochbuch oder die Was-ist-Was-Reihe. Knüpft aber in keinster Weise an die "alten" Bücher in deutscher Ausgabe an.
Nein, für mich hat es sich warscheinlich ausgetildat. So viel kreativitiät besitze ich auch noch selbst, vorhandene Muster/Ideen aus den bisherigen Büchern in neue abzuwandeln.
Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass ich das mal sagen werde. Aber dieses Buch ist, für Tilda-Fans die schon Bücher besitzen, herausgeschmissenes Geld.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2009
Nett aufgemachtes Buch mit sehr wenig echtem Inhalt. Im Grunde nur wenige Anleitungen in Variationen, hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich nicht.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2009
Bei diesem Buch handelt es sich um "Paske med Tilda'S Venner" welches im Original 2003 erschienen ist bekam ich als Information vom Tilda-One-Stop-Shop für Deutschland. Bei Quiltzauberei.de gibt es ja wirklich ALLE Tilda Produkte, nur zu diesem Buch gibt es rein garnichts wurde mir gesagt. Keine schönen Stoffe, keine schönen Knöpfchen - gar keine Begleitartikel.

Ich denke es ist normal, dass dieses "neue" alte Buch nicht mehr den Zahn der Zeit trifft ist ganz klar, denn der "Tilda's Haus" Stil mit dem ähnlichen Buchkonzept gibt es erst seit "Tilda's Hus" d.h. auch nur in den Nachfolgetitel (Tilda's Julehus & Tilda's Landsted) wieder aufgegriffen.

Das wirklich ALLERNEUSTE Buch bekommt man auch ausschließlich über den Fachhandel. Ich hatte es vorbestellt und vor einer Woche von Quiltzauberei.de erhalten. Sind ganz tolle Sachen drin im neuen Tilda Stil z.B. Engel, Wichtel, Weihnachtsmänner, Schneemänner.

Mein Tipp im Tilda Fachhandel vor dem Buchkauf gut beraten lassen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2009
Ich bin froh, dass ich vorab im Patchworkladen einen Blick in das "neue" Tilda Buch Frühlingswelt werfen konnte. Hierbei handelt es sich lediglich um ein in 2005 im englischen erschienenes Buch Crafting Springtime Gifts: 25 Adorable Projects Featuring Bunnies, Chicks, Lambs and Other Springtime Favourites, das in Deutschland lediglich ein neues Mäntelchen erhalten hat und hier als "neu" erscheint. Zudem kostet es in englischer Sprache nur halb soviel! Hier fühlt sich Frau doch wirklich verschaukelt!
Die Modelle sind nichtsdesto trotz jedoch allesamt sehr niedlich. Sei es der Hase mit verschiedenen Ohr-Varianten, Hühner oder das Schaf und auch ein paar weitere Modelle für figürliche Deko finden sich darin. Alles ist wie immer bei Tilda sehr einfach zu nähen und für jeden Nähanfänger geeignet.
Wer jedoch nicht nur "Stofftiere und Puppen" nähen möchte, sollte lieber die Finger von dem Buch lassen, weil er sonst enttäuscht sein wird.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 18. April 2011
Da ich meine Tildabücher Sammlung erweitern wollte habe ich mich für dieses Buch entschieden. Beim ersten Durchblättern war ich jedoh etwas enttäuscht, da es dieses mal einfach sehr wenige Wohndekobeispiele gibt, wie es sonst in den Büchern der Falls ist. Man findet hauptsächlich Lämmer, Hasen, Hühner oder Hexen, das finde ich sleber etwas zu wenig auswahl um eine schöne Frühlingsdeko zu Hause zu machen. Die Figuren an sich sind wirklich sehr schön und die ein oder andere werde ich natürlich wie immer machen, das ist ja ein muss. Hofe das nächste Buch verspricht wieder etwas mehr.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2013
Mit großer Erwartung habe ich heute Tildas Frühlingsbuch erhalten.

Ich muss sagen: Ich bin inhaltlich sehr enttäuscht. Erwartet hatte ich ein Buch wie "Frühlingsträume" (acufactum), in dem sowohl für Ostern Ideen dargeboten werden, als auch für die gesamte Frühlingszeit.

Leider ist dies nicht der Fall. Für mich handelt es sich um ein reines Osterbuch: Kaninchen, Hasen, Gänse, Lämmer, Eier, Osterherzen, Osterkarten.
Nette Dinge rund um die Osterzeit, aber nicht auf den Frühling bezogen.
Schade.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2009
Ich kann mich den bisherigen Bewertungen nur anschließen. Nach den beiden Titeln "Tildas Haus" und "Tildas Winterwelt" hatte ich mich schon sehr auf "Tildas Frühlingswelt" gefreut, denn das Titelbild war vielversprechend - doch der Inhalt ist eher enttäuschend: Es fehlen die frischen Frühlingsfarben, die das Cover vermuten läßt - alles ist eher "beige-lastig" und etwas altbacken, außerdem handelt es sich eben fast nur um Tierfiguren. Sicher wird auch dieser Titel seine Freunde finden, aber der Stil ist ein ganz anderer als bei den ersten beiden (deutschen) Büchern. Nun hoffe ich auf "Tildas Sommerwelt"!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden