Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
9
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Mai 2000
Bei diesem Buch fühlt man sich mit in die Handlung, die Gefühle der Personen - vor allem bei Clare, welche sich große Ziele vorgenommen hat - einbezogen. Das Buch reißt einen einfach mit, und wer begonnen hat, es zu lesen, der wird es nicht so schnell aus der Hand legen. Auch empfindet man gegenüber manchen Personen entweder Zuneigung, Mitgefühl, aber auch Abneigung bzw. Ablehnung. Der Schreibstil von Maeve Binchy ist sehr klar und logisch. Ob Gerry, Clare ode David ihre Ziele erreichen, lest es selbst, es lohnt sich wirklich.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2002
Wie immer wird man auch von diesem Maeve Binchy Buch vollkommen in den Bann gezogen.
Warmherzig und sehr einprägsam schildert die Autorin die Freuden und Leiden einer Dorfgemeinschaft in Irland und welche Probleme es mit sich bringt, aus der Unterschicht zu kommen und intelligent zu sein, wie es bei Clare der Fall ist.
Oder dass auch wenn man aus reichem Hause kommt, nicht alles wunderbar ist, wie im Fall von David.
Oder Gerry, den jedes weibliche Wesen umwerfend findet - den aber außer Clare niemand wirklich kennt und sieht, was hinter dieser strahlenden Fassade steckt.
So könnte man stundenlang weiter erzählen, aber am besten ist sicher, das Buch oder auch alle Bücher von Maeve Binchy, einfach selbst zu lesen
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2010
"Echo vergangener Tage" ist einer der Top-Romane von Maeve Binchy, der unvergleichlichen Geschichten-Erzählerin aus Irland.

Sie entführt uns hier in den kleinen Küstenort Castlebay und lässt uns teilhaben am Leben seiner Bewohner. Meisterhaft formt sie die einzelnen Charaktere und erzählt einzigartig warmherzig und einfühlsam all deren kleine und große Geheimnisse, Sorgen, Nöte und Freuden.

Maeve Binchys Romane gehören zweifellos zu dem Genre "Frauenromane". Ein "typischer" Frauenromanen ist "Echo vergangener Tage" jedoch nicht. Sicher gibt es hier reichlich Herz und Schmerz, insgesamt aber ist die Story zu vielschichtig und schriftstellerisch zu gut, um "typisch" zu sein.

Wer also auf der Suche nach einem Frauenroman ist, der Niveau hat, dem kann ich "Echo vergangener Tage" wärmstens empfehlen. Aber vorsicht: Suchtgefahr!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2002
Wie schon das Buch irische Freundschaften, war auch dieses Buch einfach genial.
Spaß macht, daß paralell die Entwicklung der verschiedenen Hauptdarsteller beschrieben wird. Man will einfach immer weiterlesen.
Das Leben der Darsteller und das Leben des Ortes hat man ständig vor Augen und irgendwie glaubt man, man ist inmitten dieser Kleinstadt.
Einfach super.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMEam 18. Dezember 2002
Oh je, mein erster Maeve Binchy Roman und dann habe ich doch glatt einen schlechten erwischt. Dreiviertel des Buches lässt Maeve Binchy sich unheimlich viel Zeit um ihre Charaktere zu formen und ihnen Leben einzuhauchen und dann wird sie auf einmal so oberflächlich und fasst das Geschehen innerhalb weniger Seiten zusammen, so dass das ganze Buch dadurch schlecht wird. Und am Ende (das an sich wirklich doof ist) versteht man eigentlich gar nichts mehr. Wieso hat Claire Depressionen, wieso verlieben sich Claire und David eigentlich und heiraten und warum in Gottes Namen wird aus der selbstbewussten zielstrebigen Claire so ein kümmerliches etwas? Das weiß wahrscheinlich nur Maeve Binchy. Schade! Ich hätt's auch gerne gewußt.
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2014
Buch echo vergangener tage gefällt mir.es ist stellenweisen etwas langatmig !!aber als fan von maeve Binchy wird
es doch gelesen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2011
Ein Buch, was ich sehr empfehlen kann. Werde es sogar ein zweites mal lesen. Spannend und unterhaltsam.Es wurde aschnell geliefert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2013
Diese Bewertung gibt ein Maeve Binchy-Fan ab !
Bisher sind a l l e Binchy -Romane phantastisch bis ........ !?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2002
Maeve Binchy ist eine fantastische Autorin die toll Alltagsgeschehnisse erzählen kann . Wenn man Ihre Bücher liest denkt man , man wäre wieder in Irland . Nur leider hapert es immer mit dem Schluss , der könnte besser sein .
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken