flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicGorrilaz AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
11
Mach dich selbstständig!: Das Praxishandbuch für Gründerinnen und Karrierefrauen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 20. Juli 2018
Brigitte Windt hat ein tolles Buch geschrieben: “Mach dich selbständig! Das Praxishandbuch für Gründerinnen und Karrierefrauen“. Die Autorin – ihres Zeichens – Unternehmersberaterin, Gründungsberaterin, Trainerin – ist überzeugt, dass Selbständigkeitsein der natürliche Zustand des Menschen ist und Selbständigkeit die Konsequenz daraus ist. In dem umfassenden Praxishandbuch wird eine klar strukturierte Methode vorgestellt, wie frau ihren eigenen Erfolg gestalten kann. Das ganze untermalt Frau Windt mit eigenen Geschichten und Geschichten ihrer Klienten sowie zahlreichen praktischen Übungen. Frauen – schreitet mutig voran, verlasst ausgefahrene Gleise – blickt nach rechts und links und oben und unten und denkt eure Gedanken, nur so lassen sich persönliche Konzepte erfolgreich und gewinnbringend umsetzen.

Fazit: Mal ein etwas anderes Gründungsbuch für Frauen, aus dem man sehr viel für die eigenen Erfolgsentwicklung mitnehmen kann. Der Ansatz hat mir sehr gut gefallen. “Erfolg ist das, was folgt!” sagt Frau Windt! Und dem gibt es nichts mehr hinzufügen!

Denn wie die Autorin schon auf Seite 21 feststellt,

“können Sie gar nicht anders als erfolgreich sein. Sie waren es immer und Sie werden es immer sein. So wie jetzt.”

Einen Buchtipp – ergänzend zu diesem habe ich noch, ist aber schon etwas älter und gibt es nur noch antiquarisch: “Selbstbewusst und richtig gut drauf” von Beatrice Poschenrieder, erschienen im Falken Verlag. Ein Buch, dass alle Frauen, besonders die Suchenden unter uns – gelesen haben sollten ;-)!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. September 2017
5 Sterne, da ich an diesem Buch wirklich nichts auszusetzen habe, ganz im Gegenteil.
Es hat mir auf meinem Weg in die Selbstständigkeit sehr weitergeholfen.
Ich schaue immer wieder gerne hinein und lasse mich inspirieren.
Ich kann es nur wärmstens empfehlen! :)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Juni 2017
"Praxishandbuch" - ? Naja, ich weiß nicht. War mir alles zu "workshopmässig", eher praxisfern und auf Wolke 7. Ich suchte kein "Befindlichkeitsbuch", sondern eins, der sagt, welche Eigenschaften ein Selbständiger braucht etc., aber bitte keine keine Berichte eigener Erfahrungen der Autorin über das Vortragen der eigenen Geschäftsidee vor einer Gruppe.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Juni 2017
Das Buch muss man gelesen haben, wenn man vielleicht noch Träume hat, die man verwirklichen will, ein verbaler Schupser in die richtige Richtung:-)
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Januar 2017
Ein tolles Buch, wenn man mit dem Gedanken spielt sich selbstständig zu machen. Es macht Mut und hilft die richtige Entscheidung zu treffen. Ein Buch zum verschlingen, bei dem man sich selbst besser kennenlernt.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. April 2016
Ich habe dieses Buch gewählt, da ich an einer Weggabelung meines Lebens und meiner Selbständigkeit gestanden habe. Das Buch kann ich allen empfehlen, die in ihrer Selbständigkeit authentisch sein wollen. Es geht immer um die genaue Innenschau mit vielen Möglichkeiten der Ausarbeitungen. Hin zu der Essenz, was man eigentlich in der Selbständigkeit tun möchte und ob man das auch ist.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. November 2015
Ein Buch mit vielen Seiten, die zum Nachdenken und auch zum Schmunzeln anregen.
Gut mehrmals gelesen werden kann und immer wieder Stellen findent über die nachgedacht werden musste.
Für Frauen mit Herz und Tiefgang gedacht.
Eine schöne und sinnvolle Idee zum Verschenken.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. November 2015
Ein außerordentliches Buch. Ein sehr lebendiger Mutmacher mit kreativer Wortwahl, der das Selbständigsein und sich selbständig machen starken Rückenwind gibt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. November 2015
Brigitte Windt führt ihre Leserinnen fantasievoll von der Idee über die Standortbestimmung und die ersten Hindernisse bis hinein in die Selbstständigkeit. Sie nennt das den »natürlichen Zustand des Menschen«, was sowohl für Frauen als auch für Männer gelten dürfte. Das »Praxishandbuch« richtet sich vor allem an Gründerinnen und Karrierefrauen. Es lädt immer wieder ein zu einem frei assoziierenden Gedankenspiel, das Brigitte Windt mit Methoden der großartigen Vera F. Birkenbihl zu Papier bringen lässt.

Unternehmenden rät Brigitte Windt zunächst, den eigenen Bedürfnissen und wünschenswerten Emotionen zu folgen. Danach braucht es konkrete Ziele und einen Plan, der Schritt für Schritt zum angestrebten Ziel führt. »Was ich nähre, das wächst« erinnerte mich gar zu sehr an unsere frühe Elternzeit. Andererseits sprechen genügend Unternehmerinnen wie Unternehmer von ihrem »Baby« und meinen damit konkret ihre aktiven Projekte.

»Erfolg ist das, was folgt«, sagt sie. Die Bestätigung dieses Mantras setzt all die Schritte voraus, bei denen sie ihre Leserinnen begleitet. Es bleibt also nicht beim Ideen sammeln. Die eingestreuten Klientenportraits machen deutlich, dass ohne den Mut, sich zu verändern und das tatsächliche Tun sich niemand den natürlichen Zustand der Selbstständigkeit erhält, für den Brigitte Windt sich so stark macht.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 3. November 2015
Wenn Ihnen beim Lesen eines Buches schon auf den ersten Seiten "Herr Eigensinn" oder "Frau Wahrheit" begegnen und Sie aufgefordert werden, mit dem Fahrstuhl in Ihre "Herzetage" hinabzufahren und auf dem "goldenen Stuhl" Platz zu nehmen, ahnen Sie es bereits: Das ist kein gewöhnlicher Ratgeber. Den hatte Brigitte Windt mit ihrem Buch "Mach dich selbstständig" auch nicht im Sinn.

Wie Frau denkt, fühlt und plant

In opulenten sprachlichen Bildern ganz nah an der emotionalen Erlebniswelt der Frauen führt die Autorin ihre Leserinnen durch den Coaching-Kurs "Selbständigkeit". Selbstzweifel und Zukunftssorgen sind die häufigsten Hürden, die anfangs übersprungen werden müssen. Als erfahrene Business-Trainerin und Beraterin der Berliner Gründerinnenbewegung findet Windt den richtigen Ton, um Frauen mit ihren Ängsten abzuholen und auf dem Weg zum eigenen Unternehmen oder zur Freelancer-Tätigkeit zu begleiten.

"Erfolg ist das, was folgt"

"Alles Gute beginnt mit einem Ja. Sprechen Sie dieses Wort jetzt bitte laut aus und fühlen Sie, was es in Ihnen auslöst. Ja. Einfach ja." Windt stärkt Ihnen im Buch mit Tipps, assoziativen Übungen und praktischen Tipps den Rücken, um den ersten Schritt heraus aus der Angestellten-Sackgasse zu wagen. Vielfach werden Erfahrungen und Fallbeispiele mit Coachees eingestreut, die stellvertretend die Fragen und Unsicherheiten fast aller Frauen auf dem Weg zur Selbständigkeit abbilden. Dass Windt unkonventionell, verspielt und sehr weiblich an das Thema herangeht, heißt nicht, dass sie organisatorische ("lästige") Fragen vernachlässigt: Neben geballter emotionaler Frauenpower gibt es auch ganz praktische Hilfen zum Businessplan oder zur Balanced Scorecard.

Roter-Reiter -Fazit: Unbeschreiblich weiblich: Brigitte Windt weiß, wie Frauen fühlen und denken, wenn sie sich selbständig machen wollen. Ihr Ratgeber mit vielen Übungen und Reflexions-Aufgaben ist ein nützlicher und empathischer Selbst-Coaching-Kurs zur Neuorientierung.

Oliver Ibelshäuser, Roter-Reiter .de
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden