Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. November 2009
Aus eigener Erfahrung (schwerhörig seit Kindesalter) kann ich über dieses Buch sagen, dass es mit dem, was es berichtet, genau das wiedergibt, was man als schwerhöriger Teenager in einer Welt voller "Normalhörender" erlebt und empfindet. Es zeigt ganz deutlich, dass schwerhörige junge Menschen nicht "blöd" im Kopf sind, sondern einfach durch die Schwerhörigkeit, die ja im Wesentlichen eine Kommunikationsbehinderung ist, vieles nicht mitbekommen können und deswegen manchmal anders reagieren als "Normalhörende".
Man darf nun aber kein Buch voller Klagen erwarten; die Protagonistin Cindy ist ein eigentlich sehr selbstbewusstes Mädchen, die sich Mühe gibt, sich trotz ihrer Behinderung und von verständnislosen Mitmenschen in den Weg gelegten Steinen zu behaupten. Zudem wird auch erzählerisch erläutert, welche Verhaltensweisen es Schwerhörigen leichter machen, an Gesprächen usw. teilzunehmen.

Ich empfehle dieses Buch wirklich jedem, der mit einem schwerhörigen jungen Menschen zu tun hat.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2014
Traumfrequenz: Roman

Habe das Buch schon eine Weile bei mir im Schrank liegen, bin aber leider noch nicht dazu gekommen es zu lesen.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken