Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
285
3,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:6,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Januar 2015
Sehr kindlich bzw einfach geschrieben, aber die Story war wirklich gut. Mitreisend, fesselnd und zum nachdenken anregend.
Mir fehlen drei Wörter, aber mehr gibts nicht zu sagen, denke ich
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2014
Ein Buch, das aus der Masse heraus sticht. Abwechselnd fragte ich mich, ob in positivem oder negativem Sinne. Das macht vielleicht genau den Reiz des Buches aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2010
"Nichts" ist eine sehr starke, lebendige Geschichte, die nicht nur von der Bedeutung der Bedeutung erzählt, sondern auch mit bizarren Situationen und einer unglaublichen Handlung unterhält.
Der jüngere Leser (, aber auch der erwachsene) wird zum Nachdenken angeregt: Was ist wirklich wichtig im Leben? Hat überhaupt irgend etwas eine Bedeutung?
"Nichts" ist unbedingt lesenswert! Eine außergewöhnliche Geschichte, die rasch gelesen ist, aber noch viel länger beschäftigt als so manch anderer Schmöker.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2015
Musste es fürs fachabi lesen und hatte nie ein schlechteres Buch in meinen Händen. Selbst 50 shades of grey ist dagegen der nächste Faust. Ich habe noch nie so oft das wort Und statts ein komma in einer Auszählung gesehen. Kein witz auf jeder seite finden sich soviele lyrische Ergüsse das ivh brechen möchte. Seis das es an der uebersetzung liegt, aber in einer Aufzählung von 5 dingrn immer und kontinuierlich nur UND zuschreiben ist richtig anstrengend. Sehr verschwendete 7 euro.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2010
Ziemlich harter Tobak. Obwohl es als Jugendbuch klassifiziert ist, kann ich mich nicht erinnern, jemals etwas Heftigeres gelesen zu haben. Kann einen schon ganz schön runterziehen, denke ich. Ich bin gerade erst damit fertig geworden ... und ich habe das Gefühl, jetzt echt erstmal darüber nachdenken zu müssen, was eigentlich etwas bedeutet. Und was nicht. Und was ist Bedeutung eigentlich?
Jedenfalls ein guter Einstieg in die Philosophie. Wie gesagt: Danach muss man sich auf jeden Fall ein paar Fragen stellen. Wer davor aber nicht zurückscheut, dem kann ich das Buch absolut empfehlen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2013
Konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und es hat mich zum Nachdenken veranlasst. M.E erst für Kinder ab 14 Jahre empfehlenswert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2015
der roman ist an sich ganz okay.
kam gut an .
trotzdem immer gerne wieder !
ist nur nicht so mein geschmack
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2011
Ein dünnes Büchlein, an einem Stück gelesen. Und am Ende geweint.

Nietzsche für Jugendliche. Der Philosoph hätte sich sicher über diesen Roman gefreut. Und wäre wohl gleichzeitig verärgert darüber, dass ihn eine AutorIN erdacht hat.

Wurde an dänischen Schulen verboten, polarisiert und hinterlässt zwiespältige Gefühle. Einerseits die perfekte Lektüre für junge Leser und ich würde sie ohne Bedenken zur schulischen Pflichtlektüre küren. Andererseits, so widersprüchlich dies auch klingt, würde ich als Mutter (so ich denn eine wäre) alles dafür tun, um sie nicht in die Hände meiner Kinder geraten zu lassen. Denn dieser Roman erschüttert in allen Grundfesten. Er stellt alles in Frage, Leben und Tod und lässt dich allein und hilflos in einem kalten Meer offener Fragen zurück. Regt zum Nachdenken an und liefert reichlich Gesprächsstoff. Nicht nur über Sinn und Bedeutung im Leben. Sondern auch über die Grausamkeit der Menschen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2014
Das Buch ist wie neue, ich habe mich sehr gefreut es zu haben. Ich knann es nur weiter empfehlen. Danke
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2013
Muste diese buch für die schule bestellen aber es hat mich echt überzeugt top :)
. . . . .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden