Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
125
3,9 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:6,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. März 2008
Dieses Buch ist ein Muss für jeden Katzenfreund.
Meine eigene Katze sehe ich jetzt mit anderen Augen und bedaure es fast ein wenig, dass ich mit meinen Ohren so wenig anfangen kann: Kein Aufrichten, kein Anlegen...
Das Buch ist witzig und interessant, wann hat man schon mal die Möglichkeit, sich über die Meinung einer Hauskatze zu informieren? Stellenweise ist es meiner Meinung nach etwas langatmig, aber insgesamt seinen Preis wert und zudem ein ideales Geschenk.
Besonders praktisch finde ich, dass man nach dem ersten Lesen auch mal zwischendurch ein beliebiges Kapitel lesen kann, einfach zum Entspannen und Schmunzeln.
0Kommentar| 73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2008
Gestern kam das Buch an und gestern abend hatte ich es durch. Das sagt doch schon alles, oder?
Es ist ein sehr lustiges Büchlein über den Alltag einer typischen Katze. Es sit sehr amüsant die (alltäglichen) Dinge mal aus der sicht einer Katze zu betrachten. Ich musste beim lesen immer wieder meine eigenen Stubentiger betrachten und schmunzeln.
Dieses Buch sorgt für Kurzweil und gute Laune. Leider hat es nur gut 100 Seiten, darum gab ich nur 4 Sterne.
Das Buch ist sicher auch prima für Kinder geeignet, vielleicht auch gerade dann, wenn eine Katze ins Haus kommt, oder schon ist.
Gelungen!
22 Kommentare| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2007
Zugegebenermaßen habe ich das Buch vor allem wegen des Covers gekauft, dieser Blick und der Titel versprachen mehr. Und ich wurde nicht enttäuscht!
Ein herrliches Buch, aus dem Leben von Hauskatze Ilsebil, die es mit ihrer Familie und deren Gewohnheiten (einen Hund zu besitzen, gemeinsame Abendessen, Weihnachtsfeiern, Urlaub, ...) nicht leicht hat. Mit den Jahren hat sie sich eine herrlich sarkastische Art zugelegt und sieht ihre Familie mit einem gewissen Abstand - schließlich ist sie "hier nur die Katze" und kann ja auch jederzeit nach einer anderen Familie suchen, wenn es denn mal sein müßte. Bis dahin aber ... Lesen Sie selbst!
Ein wunderbares Buch für Katzenfreunde und ein nettes Geschenk - für ausgiebigen Lesespaß leider zu schnell zuende!
0Kommentar| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Schon bei den ersten Worten von Katharina Thalbach habe ich mich sehr gefreut, denn ihre Stimme ist so passend, so einschmeichelnd und doch auch so anklagend wie es nur eine Katze sein könnte. Das Hörbuch ICH BIN HIER BLOSS DIE KATZE von Hanna Johansen nimmt uns mit auf die Reise durch das Leben der Katze Ilsebill und es ist ein gar wunderliches Leben. Für Katzenfreunde und die welche es werden wollen - unverzichtbar.

Hunde, ja wir müssen über Hunde sprechen, so fängt das Hörbuch an und man weiß fast intuitiv was da kommt. Doch auch zu Menschen und insbesondere zu Babys hat die Katze Ilsebill so ihre Meinungen.

Was soll all der Lärm um sie herum und warum können sich nicht alle so verhalten wie es anständige Katzen nun einmal tun?

Das Hörbuch brilliert mit wunderbaren Gedanken wie sie wirklich nur Katzen haben können und man ist schon fast traurig, wenn nach zwei CDs das Hörbuch schon wieder zu Ende ist.

Bis dahin erfahren wir eine Menge zu Befindlichkeiten, Freundschaften, auch ein wenig Liebe und zu der sozialen Interaktion zwischen Hund, Mensch und Katze.

Endlich sagt einmal eine Katze wie es wirklich ist und auf was es ankommt in so einem Leben.

Empfehlenswert!

Noch ein kleiner Nachtrag zu der Stimme von Katharina Thalbach - ihre Stimme ist geradezu hypnotisch, ich glaube fest daran das diese Sprecherin in einem vorherigen Leben selbst einmal Katze war.
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2009
Mögen Sie Hunde?
Wirklich?
Das darf nicht wahr sein.
Na gut, es gibt Schlimmeres.
Lesen Sie ruhig weiter.

Ilsebill ist eine Hauskatze. Aus ihrem eigenen, etwas anderem Blickwinkel lässt uns Ilsebill teilhaben, wie sie mit den Widrigkeiten des Lebens umgeht, wenn ein Hund in die Familie einzieht, sich zu zwei lärmenden Kindern noch ein drittes hinzu gesellt. Das alles entbehrt nicht einer guten Beobachtungsgabe und einer gehörigen Portion Humor. Denn Herrchen und Frauchen wissen nicht, was Ilsebill und viele Katzenliebhaber wissen: Nämlich dass sich im Haushalt alles um Ilsebill zu drehen hat. Ilsebill klärt den Leser darüber auf. Dumm nur, dass Herrchen und Frauchen davon nichts mitbekommen.

Hanna Johansen lässt uns mit ihrem Alter Ego Ilsebill an den Gedankengängen einer Katze teilhaben. Vieles haben Katzenbesitzer immer geahnt, manches nur vermutet: Der Herr im Haus ist immer die Katze und sie ist mit ihrer Umgebung ungeheuer tolerant. So ziemlich jede Situation wird dem treu sorgenden Dosenöffner bestens vertraut vorkommen und somit ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Mit der direkten Ansprache durch die Katze wird eine zusätzliche Nähe zum Leser erzeugt, der man sich nicht entziehen kann. Leider sind die damit verbundenen Floskeln und Anreden irgendwann einmal zu viel und ermüden selbst auf den knappen 125 Seiten des Buches. Die vielen kleinen Zeichnungen geben dem Büchlein zusätzlichen Charme.

Ein liebevolles kleines Büchlein für Katzenliebhaber und solche, die es werden wollen. Voller Humor, kein bisschen übertrieben und absolut wahr.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2010
Ein rundum tolles Hörbuch - zum Schmunzeln, Lachen und Nachdenken - fantastisch vorgetragen von Katharina Thalbach.

Wir haben das Hörbuch auf einer langen Autofahrt in den Urlaub mit der ganzen Familie gehört - und haben alle fasziniert den Erlebnissen und den Gedankengängen der Katze Ilsebill gelauscht. Gewinnt man dabei doch völlig neue Einsichten in alltägliche Dinge und denkt - endlich einmal - über das doch manchmal äußerst merkwürdige Verhalten von uns Menschentieren nach.

Unbedingt empfehlenswert für Katzenfreunde! Und wenn man es wie wir gemeinsam hört, hat man viel zu lachen und danach auch reichlich Gesprächsstoff.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2010
Das Problem bei dem Buch ist, das der intelligente und witzige Titel so klingt, als würde sich das Buch an Erwachsene richten und also auch eher Erwachsenenhumor bedienen. In der Absicht habe ich es auch für mich gekauft und war dann leider etwas enttäuscht. Das Buch ist gut, aber es ist eher ein Buch für Kinder. Für ganz eingefleischte Katzenfreunde könnte es auch ein bisschen langweilig sein, weil man die Situationen halt schon kennt und oft nicht so viele neue Gedanken bekommt. Wie gesagt: Für Kinder zu empfehlen.
22 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2009
Meine neunjährige Tochter hatte sehr viel Spaß mit diesem Buch und auch ich fand es recht kurzweilig. Die Autorin schildert das Leben einer Katze in einer Familie in Form von Anekdoten, die in dieser oder ähnlicher Form wohl die meisten erlebt haben, die eine Katze haben oder hatten. Man erfährt also nicht viel Neues über das Verhalten von Katzen. Der spektakuläre Aspekt dieses Buches ist, dass alle Anekdoten aus der Sichtweise bzw. imaginären Denkweise der Katze erzählt werden. Man erfährt viel darüber, wie die Katze ihre Umwelt wahrnimmt und über die Motive für ihr Verhalten. Die Katze ist die Ich-Erzählerin und wirkt, trotz ihrer vielen Differenzen und Konflikte mit den Menschen in ihrer Umgebung, sehr menschlich - sie denkt bloß anders. Das Buch will nicht das Verhalten von Katzen wissenschaftlich erklären, zeigt aber auf, dass der Perspektivenwechsel zur Sichtweise der Katze das sonst merkwürdige Verhalten von Katzen plötzlich verständlich erscheinen lässt. Ich denke, insbesondere Kinder können durch Lesen dieses Buches intuitiv lernen/erkennen, das es zum Verständnis anderer hilfreich ist, die Perspektive zu wechseln und sich in die Anderen hineinzuversetzen. Obwohl die Protagonistin des Buches eine Katze ist, ist es auch keine große Transferleistung, abzuleiten, dass auch nicht alle Menschen gleich denken und dass es keine große Überraschung sein sollte, wenn andere Menschen anders denken als man selbst. Da wir in einer Welt leben, in der die Andersartigkeit des Anderen nach wie vor ein hohes Konfliktpotential besitzt, ist auch diese Erkenntnis sehr wichtig.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2015
Gegen das Buch "Ich bin hier bloß die Katze" ansich kann man nichts sagen. Auch das Hörbuch ist schön anzuhören.

Schwer enttäuscht bin ich jedoch von der Art und Weise wie Hörbücher von Amazon angeboten werden. Es war mein erster audible-Kauf. Ich habe aber schon häufig Musik-mp3 auf amazon gekauft und war der Meinung, man müsste Hörbücher doch genauso einfach auf den PC laden können, um sie dann auf USB-Mp3-Player zu übertragen.

Einen Direktdownload als Mp3 der auf jedes Format ganz einfach passt, bietet amazon-Ableger audible aber gar nicht an. Man muss alle umständlich mit einem extra Programm für ein bestimmtes Endgerät herunterladen. Besitzt man ein solches Endgerät nicht, kann man die Datei nur auf dem PC hören. Alternativ soll man über Itunes umwandeln - was ich aber auch nicht besitze und nicht vorhabe in Zukunft zu nutzen.
Bleiben also nur sehr umständliche Umwandlungsmöglichkeiten die man sich mühsam ergoogeln muss, weil sie audible gar nicht erklärt.

War die erste und letzte Hörbuch-Datei, die ich bei Amazon/ audible gekauft habe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2015
Super und sehr witzig aus der Sicht einer Katze geschrieben. Auch wenn man es nicht so Ernst nehmen sollte, erklärt es doch einige Verhaltensweisen die mein Kater an den Tag legt bei bestimmten Situationen.
ür Katzenliebhaber ein absolutes Muss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden