Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
35
4,7 von 5 Sternen
Im Anfang war der Wasserstoff
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:16,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 10. Mai 2013
Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe.

Warum? HvD beherrscht es nicht nur, wissenschaftliche Fakten anschaulich und für jedermann zugänglich darzustellen, er ist auch in der Lage, die einzelnen Ergebnisse in einen Zusammenhang zu sehen. Dies ist keine vollständige oder gar aktuelle Darstellung der Entstehung des Kosmos. Das ist auch nicht die Absicht des Autors. Vielmehr führt das Buch eigentlich zwingend zu folgenden Ergebnissen:

1) Es ist beeindruckend zu sehen, wie es den Naturwissenschaften gelungen ist, die Spuren der Entwicklungsgeschichte von den ersten Anfängen bis heute nachzuvollziehen. Zwar ist diese Geschichte weder lückenlos noch frei von Irrtümern, dennoch ist sie in ihrer Logik beeindruckend. Wie armselig sehen dagegen die Alternativen der Pseudowissenschaften aus.
2) Die Entwicklung des Uiversums inklusive des Lebens ist zwar nicht vorherbestimmt, läuft aber dennoch zwingend weiter. Dabei entsehen keine unlogischen Sprünge, sondern alles vollzieht sich im Rahmen der natürlichen Gesetze. Ein Eingreifen von Außen ist an keiner Stelle zu erkennen.
3) Die Entwicklung ist nicht abgeschlossen, sondern läuft auch heute noch weiter. Damit wird auch klar, dass der Mensch nicht das Ende und nicht das Ziel ist, sondern entweder Zwischenschritt (wohin?) oder Sackgasse.

Das Buch stellt für mich das erste Glied einer Kette dar, die mit den Büchern DER GEIST FIEL NICHT VOM HIMMEL und WIR SIND NICHT NUR VON DIESER WELT fortgesetzt wird. Das erste beschreibt die evolutionäre Entwicklung des Geistes, das zweite stellt die Frage, wie die Erkenntnisse der Naturwissenschaften mit denReligionen vereinbar ist.

Alle drei Bücher gelesen zu haben und im Regal stehen zu haben, ist meiner Meinung nach ein absoltes Muss. Schade, dass die beiden anderen nicht mehr verlegt werden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2014
Obwohl ein 40 Jahre altes Buch sowohl bezüglich der wissenschaftlichen Forschungsergebnisse als auch von der verwendeten Sprache her nicht taufrisch sein kann, ist dieses gut zu lesen und sehr interessant - gerade auch unter dem Aspekt seines Alters. Besonders gefallen hat mir die Reflexion von Denkweisen zu diesem Thema. Einziges Manko: Vieles wird innerhalb des Buches teils mehrfach wiederholt - quasi als Festigungsphase, dem Gedächtnis des Lesers wird also nicht sehr viel zugetraut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2015
Dieses Buch ist der Klassiker von Hoimar von Ditfurth. In kurzweiliger und humoriger Weise wird das Entstehen unserer Welt (und deren Ende) beschrieben. Wer erfahren möchte, wie alles entstanden ist ohne sich mit ausschweifenden Abhandlungen langweilen zu müssen, der ist hier richtig. Ich hatte seinerzeit die 1.Auflage gekauft und sie irgendwo ausgeliehen und nie wieder bekommen. Ich bin nun froh, dass ich das Buch wieder habe. Lieferung und Zustand waren (wie immer) perfekt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2017
Auch wenn viele Fakten mittlerweile überholt oder erweitert worden sind, bleibt Ditfurths Buch ein unglaublich fesselndes Werk.
Allein der Abschnitt über das Weltall und die Möglichkeiten (bzw. Unmöglichkeiten) dieses zu erforschen, rechtfertigt die Anschaffung.
Kaufen, Lesen, Staunen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2015
Hoch soll er leben - JA, das ist mal ein Alltime-Klassiker.
Spannend, plastisch und mit rotem Faden wird hier vom Urknall bis heute alles mundgerecht erklärt!

Leseempfehlung: 101%
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2014
Auch wenn vieles aus heutiger Sicht aufgeklärter und richtiger erscheint. Aber die Art und Weise wie von Ditfurth das alles erklärt, macht dieses Buch rundum lesenswert. Und man wird schlauer dabei
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2015
Dieses Buch lässt mich bedauern im Physik- und Chemie_ Unterricht nicht besser ausgepasst und mitgearbeitet zu haben. Allen biologisch Interessierten herzlich empfohlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2014
Ich habe das Buch bei seinem Erscheinen gelesen. Jetzt haben meine Enkelkinder Chemie in der Schule. Ich wollte noch mal genau wissen, wie die Elemente entstanden sind
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2015
Hoimar von Ditfurt schildert allgemein verständlich die Entwicklung auf unserem Heimatplaneten. Ein ungemein spannendes
und zugleich lehrrreiches Buch, das ich schon vor Jahren gelesen habe und nun meinem Schwager, der nach einem Herzinfarkt
sich in Reha befindet schenkte. Er ist begeistert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2014
Ein sehr interessantes
Buch das ganz neue Eindrücke verschafft . Für jeden gut zu lesen und zu verstehen . Sehr zu empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden