Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. April 2006
War es Mord? In Mann, der in der Nähe des Strandes in ein Taxi steigt, stirbt während der Fahrt. Es stellt sich raus, dass er vergiftet war. Doch war des Mord? Selbstmord?

Kommissar Wallander ermittelt.

Was richtig spannend anfängt (wer ist der Tote im Taxi? Wo kommt er her?), flaut doch ziemlich schnell ab. Wallander kommt dem Sachverhalt einfach ZU SCHNELL auf die Schliche. Es gibt kein Rätselraten, sondern holprig und Knall auf Fall ist die Geschichte aus.

Es war ein netter Zeitvertreib - Geld würde ich dafür nicht ausgeben. War ein Geschenk...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2009
Die Geschichte ist sehr kurz, aber spannend wie immer. Axel Milberg liest gut, doch leider spricht er schwedische Namen und Ortsnamen falsch aus. Das stört mich nicht nur, es ärgert mich sehr, da ich etwas schwedisch spreche und mich mit den Geschichten gerne nach Schweden versetzen lasse. Schon in der Einleitung sagt ein anderer Sprecher: "Der Mann am Strand - von Henning Mankell". Dabei betont er die erste Silbe von Mankell, obwohl die zweite Silbe betont ist. Im Hörbuch "Der Chinese" ist es noch schlimmer. Das sind unentschuldbare Fehler. Die Krimis von Henning Mankell sind geschrieben von einem Schweden und handeln meistens in Schweden. Dem muss bei der Vorbereitung für eine Lesung unbedingt Rechnung getragen werden. Aber die Geschichte selbst finde ich gut.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2012
Habe zuerst die zweite Erzählung "Der Mann an Strand" gelesen und finde es ist die bessere Erzählung von beiden.

Die erste Erzählung "Der Mann mit der Maske" bietet immerhin einen 30jährigen Wallander in Malmö, sie ist aber nicht wirklich gut erzählt. Hier übte der Autor?

Da ich alle Wallander Bände gelesen habe, war es einfach eine Freude wieder von Wallander zu hören, bzw zu lesen.

Ich finde aber, daß der Erzählband ruhig mehr Erzählungen hätte bieten müssen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2010
Anders als von Mankell gewohnt wird hier sehr wenig von allem geboten. Das Buch ist recht dünn, die 128 Seiten wirken durch den Großdruck sogar noch weniger befüllt. Leider fehlt es auch an mitreißender Spannung. Dennoch sind die zwei Geschichten lesenswert, aber mann sollte die Titelunterschrift schon ernst nehmen, es sind eben Erzählungen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2012
Ausgezeichneter Krimi, Spannend erzählt, Roman aus der Reihe Komissar Wallander von Henning Mankell,
wie auch die übrigen Romane meiner Meinung nach zählt er zu den besten Krimis, kann ich nur empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2009
Eine einzige große Enttäuschung: eine belanglose Geschichte, spannungslos, vorhersehbar, sprachlich klischeehaft. Inhaltlich wie sprachlich hingeschludert. Wozu das? Erraten: Um auch mit der letzten Idee Geld zu machen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2005
Da hört man sich diese CD an, die Spannung wird aufgebaut und dann, mitten im Hörspiel wird die Geschichte ohne Ende, einfach abgebrochen....
...und nun wo ist der Rest des Hörspieles? Habe ich hier etwas verpasst? Wo ist der Rest der Geschichte, die zweite CD?
Das kann's ja wohl nicht sein!!!
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2007
Obwohl der Verlauf der Geschichte spannungsgeladener sein könnte - allein die Stimme Axel Milbergs entführt den Hörer in eine andere Welt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2013
Die Sendung ist pünktlich bei mir angekommen und entspricht meinem Erfahrungen. Ich habe schon mehrfach bei Medimops eingekauft. Das würde ich noch mals machen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2009
Der Mann am Strand: Zwei Erzählungen

Anfangskrimi, nur Erzählung, keine Spannung
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden