Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AdelTawil longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Juli 2016
Dies ist ein Segeltörn, der sich von anderen deutlich unterscheidet. Hier stehen keine Daten oder Rekorde im Mittelpunkt, sondern ein Segler, der mitten in der schmerzhaften Lektion steckt, wie man Abschiede bewältigt. Peter Nichols erzählt nicht irgendeine Geschichte, sondern seine eigene, daher kommt diese innere Zerrissenheit gut zum Ausdruck. Die melancholische Stimmung zieht sich durch den ganzen Bericht, tut aber dem Lesevergnügen keinen Abbruch. Ein Buch zum Mitfiebern und Mitfühlen. Und keine Angst, es geht nicht nur um Gefühle. Das Segeln kommt nicht zu kurz.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 1999
Peter Nichols versteht es in seinem "Freisegler" hervorragend, seine persönliche Lebenskrise mit Hilfe einer Einhand-Atlantiküberquerung zu analysieren und eventuell auch zu überwinden. Es ist ein Bericht von beeindruckender Authentizität und man muß kein Skipper sein, um sich von seiner Lektüre fesseln zu lassen. Obgleich ein gewisses Verständnis für die Seemannschaft nicht von Nachteil ist. Nichols Werk ist ein deja vu für jeden Leser in der midlife crisis mit einer schmerzvollen Trennungserfahrung. Absolut empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2002
Ein wunderbares Buch, das einem hilft, die lange Winterzeit bis zur nächsten Saison durchzustehen.
Nichols Ausflüge in sein Seelenleben und die Art und Weise, wie er sein ganz besonderes Verhältnis zu "seinem" Schiff beschreibt, sind nicht nur für Segler schön zu lesen, sondern mögen vielleicht mancher Landratte einen Zugang zu dieser Welt ermöglichen...
Dies zusammen mir einer spanndenden Atlantiküberquerung machen das Buch zu einer runden Sache, die sehr zu Herzen geht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2000
Der Freisegler - Ein Buch welches sich von den anderen Segelbüchern und Reiseberichten abhebt. Peter Nichols beschreibt nicht nur eine beeindruckenden Einhand-Törn von England an die Ostküste der USA sondern auch die seelischen Strapazen. Ein Buch welches nicht nur für begeisterte Segler interessant ist, auch Nichtsegler werden durch den ausführlichen Glossar schnell mit den Fachausdrücken vertraut gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 1999
Tolles Abenteuerbuch voller Philosophie und Melancholie. Hohe Autentizität, aber ich fürchte ein reines Männerbuch.Man möchte unbedingt erfahren, wie es Peter Nichols nach dieser Reise ergangen ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken