Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive wint17



1-6 von 6 Rezensionen werden angezeigt(4 Sterne). Alle 33 Rezensionen anzeigen
am 5. November 2011
Dieses Buch macht zunächst einen merkwürdigen bzw konservativen Eindruck, allein aufgrund des Titelbildes und des Titels. Auch der Schreibstil ist gewöhnungsbedürftig. Jedoch mag ich dieses Buch sehr gern, denn es gibt neue Denkanstöße, deckt Sachen auf die unbewusst ablaufen und auch so hingenommen werden. Die Autorin weist unter Anderem darauf hin, dass sowohl Frauen wie Männern unter Vorurteilen leiden.Sie beleuchtet Dinge von einer anderen Seite.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
Das Buch beginnt mit grundlegenden Dingen über das eigene Selbstvertrauen und lässt einen mit einer Art Fragebogen die eigenen Probleme, Blockaden, was auch immer erforschen. Dann behandelt es Kapitel für Kapitel alle relevanten Dinge die als Voraussetzung für ein Erfülltes Sexualleben gelten. Am Schluss geht es dann mit illustirierten Stellungen und 356 +1 Tipps zur Sache.
Die Autorin hat offenbar viele Meinungen eingeholt und ist selbst relativ neutral, was nicht gleichgültig bedeuten soll, ich meine das im Bezug auf die Vorwürfe, Sie wäre männerfeindlich, denn sobald sie etwas in der Richtung vom Stapel gelassen hat (Und das kommt definitiv vor) revidiert Sie ihre Aussage dadurch, dass sie den Frauen den gleichen Vorwurf macht. Sie appelliert zu mehr Offenheit und versucht zu helfen, die eigene Schüchternheit abzulegen. Der ein oder andere Part ist auf jedenfall auch für den Freund interessant:-)
Alles in allem hat mir das Buch gut gefallen, denn es ist ehrlich, aber nicht vulgär, lustig aber nicht lächerlich.
Viel Spaß damit*
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Juli 2008
Ein ausgezeichnetes Buch, das weitgehend weitgehend durch fachliche Kompetenz glänzt.
Einziger Wermutstropfen sind fragwürdige, oft geradezu lächerlich männerfeindlichen Aussagen. Schuldzuweisungen sind auf diesem Gebiet einfach nicht angebracht, zumal sie nicht nur sehr subjektiv, sondern oft auch entlarvend unsinnig sind.

Davon abgesehen ist dieses Buch insbesondere den Damen dieser Welt nahezulegen; aber auch Männern kann dies Werk wärmstens empfohlen werden.
Der Sprachstil ist recht umgangssprachlich gehalten; dies sei nur am Rande erwähnt.

Ohne die männerfeindlichen und manchmal auch herabwürdigenden Fehleinschätzungen der Autorin wären ganz klar 5 Sterne angebracht.
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Mai 2009
dieses buch sollte man, sofern einen das thema interessiert, einfach mal durchlesen. die manchmal etwas klischeehaften bemerkungen über männer sollten "ihn" nicht davon abhalten das buch auch einfach mal durchzulesen - hier steht viel drin, was wirklich interessant und wissenswert ist (und über den rest kann man ja hinweglesen).
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. November 2009
Habe das Buch gelesen und es auch meiner Frau zu Lektüre gegeben.
Ich bin fast geneigt dieses Buch an alle jungen Frauen zu verteilen,
denn es stehen viele allgemeingültige Dinge zur Sexualität darin,
die eigentlich jungen Frauen dienlich sind. Älter Semester finden
in diesem Buch nichts explizit neues.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. September 2014
Habe das Buch noch nicht so lang, aber es liest sich bereits gut an. Ich hoffe, es bleibt so und ich erfahre noch mehr über die Weiblichkeit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden