Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:10,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Mai 2017
Mit Herz, Verstand und Humor schildert die Autorin eine Lebenssituation , die wohl jeder im Leben mal hat. Mit vielen Selbstzweifeln und Gefühlen, die mit der Kindheit und Familien Konstellationen zu tun haben. Eine Aufarbeitung , der
den Leser in den Bann zieht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2013
für bittersüße Stunden unter der Decke - sei es im Bett oder auf der Couch....

Bin ein großer Fan von Magen geworden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2007
Es ist Poesie ...

die Geschichte einer Ehe, die eigentlich gut ist und dennoch Raum für unerfüllte Träume lässt ... - Durst der gestillt wird, Durst nach dem anderen ... dem Anderen. Mo begegnet einem Straßenmusikanten und eine Affäre beginnt. - Eine Affäre ohne Fragen, - Begegnungen nur ... die aber unter die Haut gehen. Als sie schwanger wird und sich zu einer Abtreibung entschließt, reißt sie nicht nur das Kind, sondern auch den Mann aus ihrem Leben,- worauf ein anderes Kind die Leere die zurück bleibt füllt. Ein Junge von der Straße, der ihr Herz gewinnt und letztlich auch ihre Ehe wieder mit Wärme erfüllt.

Worte wie Musik, - harmonisch, so farbenfroh, ... man kann sie riechen, schmecken, fühlen. Mira Magén be-zaubert mit ihrem Buch, nimmt den Leser mit in ihr Fühlen. Die Geschichte lebt von den harmonischen und vielfältigen Farben, mit denen dieses Buch wie ein Bild gezeichnet wurde.

Vieles bleibt offen, - und gerade weil es nicht "geklärt" wird, lässt es viel Raum für den Leser, - nimmt es gefangen und im Kopf leben die Figuren weiter.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2007
Mira Magén beschreibt das Denken und Handeln ihrer Figuren so bildreich und detailhaft, dass man geradezu in die Personen "hineinkriechen" und mit ihnen fühlen, riechen und schmecken kann - ein Buch für alle Sinne! Ob sie eine an den Rändern ausgefranste Unterhose oder ein Geldstück beschreibt, das seinen Weg entlang der Straße kullert, stets schaffen die Beschreibungen solcher Details ein Höchtsmaß an Atmosphäre, mal traurig, mal komisch, aber immer äußerst tiefsinnig und schön! Das Buch hat in der Mitte zwar einige Längen - die Erzählung könnte auch hundert Seiten kürzer sein, ohne dadurch wesentlich zu verlieren -, trotzdem gebe ich aber fünf Sterne für die wunderschöne bildhafte Sprache und die - wie immer - geniale Übersetzung von Miriam Pressler.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken