Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
106
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:5,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Juni 2017
Ich musste dieses Buch im Rahmen eines Deutsch-Projektes anschaffen, und muss sagen: Es ist eine etwas andere, aber gute Geschichte.
Ich fand den Anfang des Buches bei erstmaligem lesen schon etwas verwirrend, doch man kommt schon gut rein.
Es ist eine Krimi Geschichte ohne wirkliches Happy-End, doch ist ein ganz schönes Buch, für meinen Geschmack jedoch einfach zu kurz (ca. 150 Seiten) .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2014
mit Fröbe und Rühmann - ein Klassiker.
Dieser leicht lesbarer, schlicht anmutender Krimi ist nur auf der Oberfläche schlicht, lässt einen lange nachdenken. Ein Dürrenmatt eben. Es geht um Gewalt gegen Kinder aber auch um persönliches Engagement und wann man loslassen muss. Fantastisch komplex und kriminologisch nur ganz leicht angestaubt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2012
Dürrenmatt konnte sich lange nicht entscheiden, ob er Maler oder Schriftsteller werden soll. Nachdem er ein Schriftsteller geworden ist, malt er in seinen Texten Bilder, die er erzählt. Dürrenmatt pinselt seine Texte, gibt ihnen Farbe, Form, setzt Akzente, hebt hervor, staffelt den Text in Vorder- und Hintergrund. Er macht es meisterhaft, so daß man beim Lesen seiner Texte vergißt, daß man liest. So ist sein Buch 'Das Versprechen' auch. Der Film dazu, wie immer bei hervorragenden Büchern, bleibt hinter dem Kriminalroman weit zurück. Der Film, das ist nicht dasselbe und nicht das Gleiche. Lesen Sie dieses Buch, Sie werden sich darüber freuen, wie gut jemand es mit dem Leser meint, und dieser jemand ist Friedrich Dürrenmatt. Er kann erzählen, wie kaum ein anderer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2014
Ich kann diesen Abgesang auf den Kriminalroman nur wärmstens empfehlen. Er ist wunderbar geschrieben - halt ein Dürrenmatt. Und dass der Schluss anders ausfällt als im Film "Es geschah am hellichten Tag", ist insofern logisch, als hier nicht die Auflösung des Falles im Mittelpunkt steht, sondern das Versprechen und der Ermittler, der das Versprechen gegeben hat. Am Schluss regiert halt der Zufall und nicht die Ermittlungslogik.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2014
Spannend, aber nicht nur wegen der Handlung, sondern hauptsächlich wegen der klaren, präzisen Sprache, die wunderbar mit der emotionalen Intelligenz des Schriftstellers harmoniert.
Ich bin begeistert!
Und...Schullektüre und Weltliteratur sollen sich nicht ausschließen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2017
2 von den 3 bestellten kamen wie man es sich gebraucht vorstellt an. Ziemlich guter Zustand, jedoch kleinere Gebrauchsspuren. Das dritte kam leider in einer anderen Form an. Kleinere Schrift und deshalb wenigere Seiten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2015
Der Autor schafft den grandiosen Spagat einerseits eine packende Kriminalgeschichte zu erzählen und andererseits das Genre Krimi - und dessen impliziten Ideologie einer durch Logik und Vernunft regelbaren Welt - zu kritisieren. Mit wenigen erzählerischen Pinselstrichen schafft er eine dichte und beklemmende Atmosphäre. Ein kleines Meisterwerk.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2015
So günstig, wie in der Buchhandlung, ich war aber zu faul in die Stadt zu gehen. So kam es dann nach zwei Tage zu mir ins Haus. Alles gut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2012
Dürenmatt hat hier seinen für ihn typisch guten Schreibstil genutzt, um eine Geschichte zu erzählen, die allen Müttern und Vätern sehr nahe geht. Das Buch erinnert daran Abstand von Vorurteilen zu nehmen, genauer hinzusehen, mehr bei der Wahrheit zu bleiben und gegebene Verprechen zu halten... Ich war von der Geschichte gefesselt...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2008
Ich habe für dieses Hörbuch leider nur ein paar Stichworte : kitschig, langatmig,langweilig . . . . Und sicher liest Franziska Pigulla sehr gut, aber ihr lautes Einatmen nach jedem Satz ist für mich fast unerträglich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden