Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. März 2013
Der passionierte Gärtner Karl Ploberger beschreibt die über mehrere Jahrzehnte durch naturgemäßes Gärtnern entstandene einzigartige Gartenanlage der Gegensätze wunderbar. Ein Gartenparadies begleitet von brillanten Bildern.

Wer hier spaziert, lebt am Ende des Tages in einer anderen Welt. Die Gelassenheit des Gärtners und die tollen Momente, wie zum Beispiel die Erntezeit und der fortwährende aktive Prozess der Gartenveränderung -ein Garten ist niemals fertig- sind grandios.

Mit allen Sinnen diese Schönheit des "Gartens mit Seele" in vollen Zügen zu genießen macht das Buch so lesenswert.

Fazit: Tolles Buch! Kann ich als Hobbygärtner nur empfehlen. Der Titel "Ein Garten voller Lebensfreude und Ernteglück" hält was er verspricht.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2013
In diesem wunderschönen Buch, von Ursel Borstell in der gewohnten Art fotografiert, entführt Karl Ploberger seine Leser in ein Haus und auf ein Grundstück, das seine Eltern begründeten und dessen Garten er schon in seiner Kindheit bearbeitete.

Es ist ein altes, großes Grundstück, so wie es sie heute nur noch auf dem Land, weitab von der Stadt überhaupt gibt, und dennoch, oder vielleicht gerade deshalb, ist es für Menschen, die ohne eigenes Grundstück zur Miete leben oder in einem Reihenhaus nur wenig Außenplatz zur Verfügung haben, eine Augenweide zum Anschauen.

Seit 20 Jahren, so sagt Ploberger, wird auf seinem Grundstück „gegartelt“, und es ist in dieser Zeit ganz Wunderbares entstanden. Nicht nur die schönen Blumenwiesen, das kleine Moor und der Teich, die Gehölze und das Gewächshaus zeigt und beschreibt er ausführlich, sondern auch die gärtnerischen Tätigkeiten quer durch das Jahr mit seinen Pflanz- und Erntefreuden werden mit viel Liebe geschildert.

Und wie bei vielen guten Gartenbüchern gibt es auch bei diesem Buch für das geschulte Auge eine Menge kleiner Ideen zu finden für den eigenen Garten, und sei er noch so klein, das eigene Haus oder die eigene Wohnung. Ideen, die man zwar nicht immer 1 zu 1umsetzen kann, die aber die Fantasie anregen für eigene, individuelle Lösungen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2014
Ein Buch wie ein Rundgang durch den Garten, diese Art von "Augengenuss" liebe ich.
Natürlich kommen Erfahrungen und Tipps nicht zu kurz. Auch als kurzweilige Lektüre geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden