Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:16,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. April 2013
In seinen Danksagungen bezeichnet der Herausgeber der Auflage dieses Buches es als das "vergessene Buch Lucie Adelsbergers" - und das scheint leider der Fall zu sein. Diesem Buch sollte eine weite Bekanntheit zuteil werden, denn die Autorin schildert in ihrem Erfahrungsbericht sowohl die Geschichte jüdischer Unterdrückung im 3. Reich (1. Teil) als auch ihre Erfahrung als Häftlingsärztin im Zigeunerlager und im Frauenlager von Auschwitz-Birkenau (2. - 5. Teil). Der grosse Wert dieses Buches ist einerseits sein Beitrag zur sonst eher weniger prominent stattfindenden Geschichtsschreibung über das Zigeunerlager in Auschwitz. Aber auch der Umstand, von einer renommierten, in ihrer Erinnerungsfähigkeit und Sachlichkeit als glaubwürdig eingeschätzten Wissenschaftlerin verfasst worden zu sein, hebt dieses Buch über so manche Erinnerungslektüre über Auschwitz. Diese den ganzen Bericht tragende wissenschaftliche Sachlichkeit könnte beim Leser jedoch einen Eindruck erwecken, den auch Dr. Adelsberger selbst beim Lesen des Manuskriptes befürchtete: "... im Lesen erscheint mir das so schwach, als ob keiner begreifen kann, wie grauenhaft es war. Liest es sich nicht beinahe, als ob es eine Sommerfrische war?" Trotz oder eben dank dieser Sachlichkeit wird aber das unermessliche Grauen dieses Lagerlebens besonders greifbar. Da Erfahrungsberichte im Gegensatz zu wissenschaftlichen Abhandlungen oft dem Vorwurf der Subjektivität ausgesetzt sind, sei erwähnt, dass dieser Bericht vom Herausgebers um ein umfangreiches Fussnotenkapitel ergänzt wurde.
Sehr lesenswert - und hoffentlich sehr bekannt!
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden