find Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:24,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Februar 2006
Im August jährt sich der "Todestag" des Heiligen Römischen Reiches zum 200. Mal. Böhlau hat aus diesem Grund ein umfassendes Werk über das sonderbare politische Gebilde herausgebracht, das, von einer sehr wechselhaften Geschichte geprägt und geschüttelt, letztlich bis heute Auswirkungen auf die politischen Konstellationen hat, und dessen Hintergründe dennoch auch Geschichtsinteressierten wenig vertraut sind.
Die Gelehrten streiten sich, wann das Römische Reich entstand: unter Karl dem Großen oder 843 bei der Dreiteilung des Frankenreichs?
Wie auch immer, auf dem Boden des Reichs wurde ein Großteil der europäischen Geschichte geschrieben - sehr häufig durch ausländische Armeen -, jedenfalls, bis England zur bestimmenden Macht aufstieg. Die politische Bedeutung des Reichs schwand ab dem späten Hochmittelalter zunehmend, besonders aber seit dem Beginn der Neuzeit, als die konfessionellen Auseinandersetzungen und in ihrem Gefolge der Dreißigjährige Krieg das Reich irreversibel schwächten und zudem die Kaiser immer mehr die territorialen Interessen ihrer eigenen Familie vor die Belange des Reichs stellten und sich der Machtschwerpunkt nach Südosten verlagerte. Dies erlaubte den einzelnen Fürsten, relativ ungehindert "ihr eigenes Süppchen zu kochen".
Ein Schlusskapitel schildert die romantische Verklärung des Reichs im 19. Jahrhundert, die sich wenig an der Wirklichkeit orientierte.
Die aufschlussreichen, fundierten Texte sind keineswegs trocken verfasst und machen das Lesen zu einem spannenden Ausflug in die Geschichte. Reichlich Karten und Skizzen sowie Fotos und Zeichnungen von relevanten Bauwerken, Stadtansichten und historischen Persönlichkeiten ergänzen die Beiträge optimal. Ein wirklich rundum gelungenes Buch.
0Kommentar| 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken