Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Wirft man einen Blick in traditionelle Ratgeber für Korrespondenz, erfährt man viel über Höflichkeit, aber relativ wenig zum Thema Verständlichkeit. Selbst wenn heutzutage nur noch exotische Briefe mit „Hochachtungsvoll“ enden, ist der Nachholbedarf in moderner Korrespondenz ausgewiesen. Trotz oder gerade wegen E-Mails.

Ohne Vorwort setzt dieses 608 Seiten dicke Nachschlagewerk gleich mit dem Kapitel „Verständlich formulieren“ ein. Dabei berufen sich die Herausgeber auf das so genannte Hamburger Verständlichkeitskonzept, das inzwischen auch schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Doch auf diesen Grundlagen lässt sich noch immer aufbauen, gehören dazu doch folgende Elemente: Einfachheit, Gliederung/Ordnung, Kürze/Prägnanz und zusätzliche Stimulanz. Was das in der konkreten Praxis bedeutet, wird auf gut 30 Seiten zusammengefasst und mit Beispielen veranschaulicht.

Von einem Kapitel spannende Lektüre zu erwarten, das den Titel „Formen und DIN-Normen“ trägt, wäre vermessen. Aber wie bei mir eintreffende Geschäftsbriefe zeigen, ist das Befolgen solcher Grundregeln alles anderes als selbstverständlich. Die über 50 Unterkapitel sind alphabetisch geordnet, was die Orientierung erleichtert.

Ab Seite 91 beginnen die Musterbeispiele für die Privat- und Geschäftskorrespondenz. Da dieser Teil über 500 Seiten einnimmt, findet der Leser Vorlagen zu allen Textsorten und Schreibanlässen. Selbst wem die Fantasie für das Verfassen von Glückwünschen zur Hochzeit oder zum Geburtstag fehlt, wird fündig. Und wer seine persönlichen Zeilen mit Zitaten aufpeppen will, kommt ebenfalls auf seine Rechnung. Zudem spornt das Layout dieses Nachschlagewerks dazu an, der Gestaltung künftig mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Die Mustersammlung für die Geschäftskorrespondenz setzt auf Seite 219 ein, wobei am Anfang die DIN-Normen für die Gestaltung wiederholt werden. Weit über 30 Schreibanlässe werden in übersichtlicher Form behandelt, wobei Glückwünsche oder Kondolenzschreiben von Unternehmen natürlich anders lauten, als wenn sie von privater Hand geschrieben sind. Die vielen Mustervorlagen werden mit Randbemerkungen hervorragend kommentiert.

Da die Herausgeber verständlicherweise davon ausgehen, dass selbst die beste Vorlagensammlung nicht genügt, geben sie auch Sprachtipps ab. Und zwar so viele, dass es am Schluss 160 Seiten sind. Obwohl diese nützlichen Tipps alphabetisch geordnet sind, hätte ich es begrüßt, wenn sie ebenfalls Aufnahme ins allzu kurz ausgefallene Register gefunden hätten.

Mein Fazit: In den letzten Jahren sind viele Ratgeber für Korrespondenz erschienen, von denen sich einige speziellen Fragen widmen. Der vom Dudenverlage herausgegebene basiert auf dem Konzept Vollständigkeit. Die 2., aktualisierte und überarbeitete Auflage ist ein gelungener Kompromiss zwischen geläufigen Standards und individuellen Varianten. Schön gestaltet und benutzerfreundlich konzipiert. Ich kann mir allerdings vorstellen, dass sich einige Leser eine CD wünschen, auf der die vielen Mustervorlagen in elektronischer Form zur Verfügung stehen.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2013
Meiner Meinung nach fast perfektes Nachschlagewerk zu dieser Thematik.
Leider enthält das Buch nichts zu Bewerbung und Lebenslauf. Eine Bewerbung ist doch auch ein Brief? Heutzutage verschickt man Bewerbungen auch per E-Mail. Das Buch hat Kapitel "Muster Privatkorrespondenz" - da hätte der Abschnitt "Bewerbungen" gut gepasst.

Deswegen von mir nur 4 Sterne.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2013
...und zwar diesmal hilft das kleine, dicke Buch einem beim verfassen von Geschäftskorrespondenz und gibt dabei auch noch sehr zielführende Tipps zum Thema E-Mail Formulierung. Hab schon einige Dinge und Formulierung für mein tägliches Business abschauen können. Somit aus meiner Sicht sehr zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2013
Ich habe es noch nicht bis Ende gelesen, aber bis heute hat mir das Buch sehr geholfen.
Man kann es nur weiter empfehlen. Da ich an ein ganz anderen Schreibweise/Stil gewöhnt bin, die nicht so direkt ist, hat das Buch meine sozusagen Ängste irgendwie "weggepustet".
Ich wünsche Ihnen viel Spaß damit.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2014
Absolut hilfreicher und informativer Ratgeber bei privater und geschäftlicher Korrespondenz. Leider fehlen einige Musterbriefe die man in anderen Ratgebern findet. Zusammen mit einem anderen Ratgeber - Spitze
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2014
Da man es als Quereinsteiger in einem Bürojob schon etwas schwer hat, finde ich dieses Ratgeber extrem hilfreich. Sehr viele verschiedene Vorlagen zu allen möglichen Themen. Mit über 600 Seiten spricht es für das Buch. Mit hat der Ratgeber schon sehr geholfen, den richtigen Wortlaut zu finden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2014
Sehr hilfreiches Buch nicht nur für Büro oder Schule. Man wird schnell erfahren, wie man Emails und geschäftlichen Briefe richtig schreiben soll. Lieferung erfolgte sehr schnell und reibungslos. Das Buch ist in besten Zustand. Gerne noch einmal!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2013
Super Musterschreiben. Für sämtliche Korrespondenzen! Immer ein super Ratgeber! Ob für Beruf oder Prüfung, nur zu empfehlen! Ist jeden Euro wert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
interessantes Buch zu allen Themen des modernen Brief und Mailverkehr, privat als auch geschäftlich. Hat mir persönlich sehr gut weitergeholfen. Kann ich von meiner Seite unbedingt weiterempfehlen...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2013
Ein gutes, jedoch universelles Referenzbuch (deswegen 3 Sterne), das ich häufig zusammen mit anderen ähnlichen Bücher benutze. Bündig & inhaltlich ganz ok.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden