Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive BundesligaLive



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Januar 2012
Ich werde mich kurz halten:
* Gut verarbeitet, schön schwer und imposant. Auf den Tisch gelegt, kann man stundenlang auf Weltreisen gehen.
* Sehr detailliertes Kartenmaterial. Viel Zusatzinformation.
* Schöner Überkarton

Was mich aber am meisten stört:
* Da das ein richtig dickes Buch ist, verschwindet im Mittelfalz sehr viel Kartenlandschaft. Ausgerechnet mein Lieblingsgebiet Bolivien - Cordillera Real ist z.B. nicht sichtbar. Ganze Landstriche sind nicht zu sehen. Keine Chance dies durch gewaltsames aufbiegen zu verbessern. Hier wäre es m.E. sinnvoller, in der Mitte 1,5 cm früher aufzuhören, und statt dessen insgesamt 4 bis 5 Seiten mehr an Karten.
* Meerestiefen fehlen.

Mein Fazit:
Ich würde mir keinen dicken Atlas mehr kaufen. Ich glaube es wäre besser, das was dieser Atlas bietet, in zwei getrennten Büchern zu drucken. Einmal nur Karten, und einmal Register und Zusatzinformationen. Das hätte auch toll in den sehr schönen Überkarton gepasst.
Ich werde noch versuchen, ein Beispielfoto anzuhängen.
Nix für ungut, lieber MEYERS Verlag - ich werde den Atlas nicht zurückschicken - er ist sein Geld schon wert. Vielleicht kann meine Kritik ja als Anregung aufgenommen werden, was ich allerdings nicht zu hoffen wage.
review image review image
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Dieser Atlas ist zunächst einmal unbequem - nicht nur von seinem doch relativ schweren Gewicht her, sondern auch weil die Kartenausschnitte oftmals so ganzanders sind, als man sie von bisherigen Atlanten gewohnt ist. So wird man sich an neue, andere Perspektiven gewöhnen müssen und nicht nur dem gängigen Erdteil-bezogenen Atlanten-Gewohnheiten folgen müssen.
Was sogleich auffällt, sind diese beeindruckend detaillierten Karten, die sich nicht nur mit den großen Orten befassen, sondern auch kleine Ortschaften noch aufgreifen. Auch wenn die Beschriftung teilweise relativ klein ist (Hier sollte man überlegen, ob man nicht tatsächlich eine Lupenfolie mitliefert!), ist man über die Informationsdichte sehr froh.
Eingeteilt ist der Atlas in vier Kapitel. Im thematischen Teil wird ausgehend vom Weltall her immer präziser auf den Planeten Erde eingegangen, u.a. auch auf die Erdbewegungen, den Klimawandel, Ressourcen und Energieversorgung.
Ausgesprochen faszinierend sind die klaren Aufnahmen von Satelliten in einem gesonderten Kapitel. Diese Farbaufnahmen zeigen Gletscher-, Wüsten-, Küsten- und Siedlungsbilder mit entsprechenden Angaben zum Aufnahmeverfahren, der Bodenauflösung und der Aufnahmehöhe.
Erst nach diesen Kapiteln beginnt der ausgesprochen große Kartenbereich. Dieser verlangt, dass man sich viele Abkürzungen und Zeichen merkt oder immer wieder nachschlägt, da nur einmal zentral die Angaben beschrieben werden und dann auf den einzelnen Kartenseiten lediglich die Grad-Angaben, Maßstäbe, Höhen- bzw. Tiefenangaben und die Einwohnerzahl kenntlich gemacht werden. Eine Miniaturkarte im oberen Seitenteil zeigt, wo sich der Ausschnitt der größeren Karte auf der Erde befindet. So kann man immer wieder "switchen" zwischen Fern- und Nahaufnahme. Kleinere Erläuterungen im oberen Seitenbereich ergänzen die Großkarten. Jedem Kontinentkapitel ist eine Satellitenaufnahme und eine politische Karte des Kontinents vorangestellt.
Viele Nutzer/-innen könnten durchaus irritiert sein, wenn das Registerteil nicht zum Schluss platziert ist. Hier wäre eine Einkerbung oder ein Einlegeband ganz hilfreich gewesen. Gegebenenfalls wird man aber auch mit den Farbmarkierungen am Seitenrand seine Orientierung finden können.
Im letzten Teil von "Meyers Neuem Weltatlas" wird stärker auf das Kulturelle und die Länderkunde an sich eingegangen. So ist es schlüssig, dass sich hier auf fast 150 (!) Seiten diverse Informationen nicht nur zu den Ländern an sich (einschließlich der jeweiligen Flaggen) befinden, sondern auch noch auf die einzelnen UNESCO-Weltkulturerbestätten eingegangen wird. Neben den Kultur- und Natur-Welterbestätten werden auch noch die "Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Kulturerbes aufgelistet.
So ist dieser komplex ausgereifte Atlas tatsächlich ein Meisterwerk der Weltentdeckung, das sich über die geographische und politische Weltentdeckung hinaus sehr viel weiter bewegt und damit für die Weltsicht eine ganz andere Dimension eröffnet.
Bei dem Preis von knapp 50,00 € ein ungeheuer wertvolles Instrumentarium, um sich die Welt aus unterschiedlichen Perspektiven zu eröffnen, zu erschliessen, ...zu erweitern!
Gut, dass der Atlas in einem so stabilen Schuber zur Verfügung gestellt wird. Dieser Atlas ist ein Geschenk von Format - sowohl vom Äußeren her als auch vom Inhalt her betrachtet!
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2014
Hier wird anschaulich erklärt wo und was ist. Die Handhabung ist einfach. Auch wenn das Buch "Gewichtig" ist.
Hier kann man seine Lücken schließen bei Bedarf.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2013
wunderschön, nicht nur Karten, sondern auch Infos und _Bilder, trotz Internet ist ein Atlas immer wieder interessant zum durchblättern, nicht billig, aber ist es wert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
Ein ganz fantastischer Atlas. Ich habe selten so etwas gutes gesehen. Es gibt ihn auch für spezielle Länder, z.B. China. Unbedingt empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2011
ein 5 Sterne Produkt in jeder Hinsicht; fantastische Qualitaet des Papiers, der Fotos, der zusaetzlichen Informationen; es war 1 wunderbares Weihnachtsgeschenk, das bestimmt noch viele Stunden meine Mutter ueber den neuesten Stand der Laender in der Welt informieren wird. Wuerde diesen Atlas jedem, der sich an Landkarten erfreut, ohne Bedenken empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2013
Der Atlas gefällt mir sehr gut. Er ist übersichtlich. Könnte allerdings vom Gewicht her etwas leichter sein. Er ist sehr übersichtlich gestaltet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2011
Nett aufgebaut, bietet viel Bildmaterial.
Sehr großes Format... da benötigt man schon einen ordentlich dimensionierten Tisch als Unterlage ;-)
da bleibt nichts zu meckern!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2011
Ich habe diesen Artikel auf Wunsch meiner Cousine als Geschenk und bereits verpackt gekauft.Ich selbst konnte es noch nicht begutachten, aber ihr gefällt es sehr und ist begeistert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken