find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Januar 2000
Für den Preis und im Bereich von einbändigen Wörterbüchern zur Philosophie ist der Schülerduden absolut zu empfehlen, auch z.B. für Philosophiestudierende (ein Bremer Professor empfiehlt dies sogar). Es ist inhaltlich etwa vergleichbar mit Meyers kleines Lexikon und bietet oft längere und qualitativ bessere Begriffserklärungen als viele einbändigen doch teureren Wörterbücher. Sogar das in Lila gehaltene Äußere des Buches gefällt. Für die Qualität des Schülerdudens spricht darüber hinaus noch die Einfachheit der Erklärungen. Es wird ohne unnötige Fremdwörter oder lange und verschachtelte Sätze ausgekommen. Ist natürlich auch eine Selbstverständlichkeit (oder sollte es zumindest sein), da er ja hauptsächlich für Schüler und Schülerinnen geschrieben ist. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 1999
Ein Kriterium dafür, dass jemand wirklich Ahnung von einem Thema hat, ist die Einfachheit seiner Darstellung. Der Schülerduden "Die Philosophie" ist da ein sehr schöner Beispiel, denn selten findet man eine so knappe und verständliche Erläuterungen elementarer Begriffe für den alltäglichen Gebrauch, hier können sich viele Autoren eine Scheibe abschneiden. Dabei ist das Buch nicht nur für Schüler geeignet. Die Lexikon-Artikel beinhalten wohl die wichtigsten im Philosophie-, Religions- oder Ethikunterricht verwendeten Begriffe, daneben werden aber auch die Natur- und Sozialwissenschaften gestreift (Beispiele wären Quantentheorie, Reiz/Reaktion oder Sozialisation). Allein die Ausführungen, die in den Bereich "Wissenschaftstheorie" fallen, decken schon eine Einführungsvorlesung ab. Man findet hier eine Einführung in die Logik, Erläuterungen über methodologische Grundlagen und die sich daraus ergebenden Probleme. Selbstverständlich werden auch die eigentlichen philosophischen Kernbereiche wie Erkenntnistheorie, Ethik, Metaphysik, Religions-, Sozial- oder Sprachphilosophie erfasst. Auch besonders hervorzuheben ist das kurze aber brauchbare Literaturverzeichnis, was weiterhilft. Ebenso sinnvoll ist das ausführliche Personenregister, welches mit Seitenverweisen ausgestattet wurde. So ist es einfach, alle wichtigen Schlüsselbegriffe, die zu einem Denker gehören, schnell zu finden. Zugegebermaßen muss nicht jeder wissen, was denn deontologische Ethik sein soll, wer jedoch einen guten ersten Zugang dazu sucht, der wird in diesem Buch fünfig. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2000
Der Schüler-Duden Philosophie ist ein Teil einer Reihe über alle Bereiche von Lehrthemen, die sich vor allem an Schüler wendet, aber es ist auch gut für Studenten und andere Interessierte geeignet, da es einen schnellen Überblick über alle Bereiche der Philosophie gibt. Alles in allem ist es ein gelungenes Nachschlagewerk. Es werden dabei sehr verständlich die grundlegenden Grundbegriffe der Philosophie verständlich dargestellt. Weiter gibt es auch viele Abbildungen ähnlich wie in den dtv-Atlanten, die mir aber persönlich von der Konzeption besser gefallen. Aber dieses Buch ist auch sehr nützlich, um sich schnell einen Überblick über die Philosophie zu verschaffen. Also insgesamt ein recht gelungenes Buch. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 1999
Dieses Sachlexikon der Philosophie wendet sich an Schüler, Lehrer und Eltern. Mit seinen rund 1100 alphabetisch geordneten und verständlich geschriebenen Texten umfaßt es sicherlich die wichtigsten Begriffe von Philosophie und Ethik, aber auch von anderen, diesen nahe gelegenen Bereichen - aus allen philosophischen Disziplinen und aus allen Epochen der Philosophie, von der vorsokratischen Naturphilosophie bis zur modernen sprachanalytischen und der formalen Logik. Es wurde in Zusammenarbeit mit Pädagogen erstellt und hilft vor allem dem Schüler, sein im Unterricht erworbenes Wissen zu vertiefen. Zudem enthält es ein ausführliches Literaturverzeichnis, ein Personenregister, sowie eine Übersicht der Symbole und Logik. Ein äußerst brauchbares Buch - auch für die Uni!
[Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.]
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken