Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Backparty BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen

am 26. August 2005
Wiedereinmal wurde diesem Standardwerk der Markenführung ein neuer Anstrich verliehen. Nachdem die letzten Auflagen lediglich um einige einzelne Beiträge ergänzt wurden, darf sich diese neue Auflage zurecht mit dem Prädikat "erweitert und verbessert" schmücken.
Nicht zuletzt durch topaktuelle Beiträge wie z.B. über Neuromarketing der Münsteraner Markenforscher Ahlert/Kenning sowie bisher wenig behandelte Themen wie Brand Communities, Internal Branding und Markencontrolling/accounting in IFRS/US-GAAP wird die Erfahrung und Kenntnis des Herausgebers offenbart.
So liefert die Lektüre auch über das umfassende Markenhandbuch von Bruhn hinaus neue Impulse. Alles in allem somit ein umfassendes Standardwerk, welches die aktuellen Thematiken der Diskussion um die Marke eindrucksvoll illustriert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 22. August 2005
Nachdem die ersten 3 Auflagen innerhalb von gut 2 Jahren erschienen waren, hat es nun immerhin fast 4 Jahre bis zur 4. Auflage gedauert. Vieles hat sich seitdem in der Markenführung getan, weshalb auch 9 Beiträge der 3. Auflage in der neuen Auflage nicht mehr enthalten sind. Dafür wurden fast alle übrigen Beiträge überarbeitet und insgesamt 20 neue Beiträge hinzufügt, u.a. zu Themen wie Markenerosion, Markenmigration, Corporate Brands, Behavioral Branding, Brand Communities, Kundenerlebnismarketing (CEM) und Neuromarketing.

Daneben werden in den neuen Beiträgen u.a. der strategische Markenführungsprozess, die Entwicklung der Markenidentität und der Preis als Instrument der Markenführung näher beleuchtet. Auch werden Ansätze zur Steuerung von Marken in Wertschöpfungsnetzwerken und rechtliche Rahmenbedingungen der Markenbilanzierung nach IFRS und US GAAP erläutert, zwei aktuelle Themen, die in man in den meisten Markenbüchern bisher vergeblich sucht!
Das brandaktuelle Thema "Markenführung nach innen", das in den bisherigen Auflagen so gut wie gar nicht vertreten war, da es nicht im Fokus der Markenführung stand, wurde als eigenes Kapitel eingefügt. 4 Beiträge veranschaulichen wie Mitarbeiter zu Markenbotschaftern werden können. Alles in allem ist die 4. Auflage deshalb um fast 250 Seiten auf nun 1418 Textseiten und insgesamt 59 Beiträge angewachsen.
Besonders gelungen am Herausgeberwerk finde ich persönlich, dass unterschiedliche Autoren ein Thema aus verschiedenen Blickwinkeln und mit von einander abweichenden Schwerpunkten betrachten, was in vielen Monographien meist zu kurz kommt. Dafür sind nicht alle Beiträge aufeinander abgestimmt, was aber auch nicht weiter stört. So kann man sich entweder umfassend über ein Thema informieren oder sich genau die Beiträge herauspicken, die einen interessieren. Und die sind dann jeweils für sich abgeschlossen ausformuliert und wohl durchdacht strukturiert.
Wer nach einem umfassenden Überblick zum Thema „Marken" sucht und wissen möchte, was führende nationale und internationale Markenexperten aus Wissenschaft und Praxis zu sagen haben, dem sei das Herausgeberwerk von Esch wärmstens empfohlen, da es hält, was Esch im Vorwort ankündigt: "viel Spaß beim Lesen und Anregungen für die tägliche Arbeit" (S. IX).
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. August 2005
Dieses Buch stellt sich der Herausforderung, alle aktuellen Themen rund um die Marke aufzugreifen und diese "erschöpfend" zu behandeln. Durch Autoren wie Aaker, Joachimsthaler, Keller und Homburg bekommt dieses Buch einen gewissen internationalen Flair. Insbesondere die praxisnahen Beiträge von Prof. Franz-Rudolph Esch erleichtern es Praktikern wie mir, auch komplexe Markentheorien zu verstehen.
Insgesamt ist diese Neuaflage wirklich sehr gelungen, da sie Theorie und Praxis nicht nur verbindet, sondern vereint!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken