Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
50
Warrior Cats - Die neue Prophezeiung. Morgenröte: II, Band 3
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:14,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


VINE-PRODUKTTESTERam 1. August 2011
Nachdem ich die beiden ersten Teile der zweiten Staffel - "Mitternacht" und "Mondschein" - bereits drei Tage nach ihrem Erscheinen durchgelesen hatte, war ich doch nach dem Zuklappen des Buches wahnsinnig frustriert, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es nach dem eher traurigeren ende des zweiten Teiles denn nun weitergeht. Und als ich endlich "Morgenröte" in den Händen hielt, setzte ich mich in den Sessel, schlug es auf und begann zu lesen:
Dieser Teil ist der beste Band bisher! Während "Mitternacht" es erst nach zwei Dritteln des Buches schaffte, die Spannung so zu erhöhen, dass man nicht mehr aufhören konnte, war man von "Mondschein" und nun auch von "Morgenröte" von Anfang an vom Geschehen so gefesselt, dass man das Buch einfach nicht aus der Hand legen kann - selbst wenn man es wollte.
Auch im dritten Band ist eine der beiden Hauptfiguren, aus deren Perspektive abwechselnd erzählt wird, Blattpfote, die Heilerschülerin des Donner Clans und Feuersterns Tochter. Während in "Mitternacht" Brombeerkralle (ehemaliger Schüler von Feuerstern und Sohn von Tigerstern) und in Mondschein Sturmpelz (Krieger des Fluss Clans und Sohn von Graustreif) die Hauptpersonen waren, erfolgt hier die zweite Sicht aus meinem Lieblingscharakter dieser Staffel, Eichhornpfote (Feuersterns zweite Tochter), welche übrigens auch auf dem Coverbild abgebildet ist.
Nachdem im zweiten Teil bereits so einige bekannte Figuren den Tod fanden, dachte ich: Bei so einem hoffnungsverheißenden Titel werden doch wohl wieder bessere Zeiten auf die Clan-Katzen zukommen, oder?
Da hatte ich mich allerdings gründlich getäuscht! In keinem anderen Band - auch nicht einem der ersten Staffel - sind so viele Katzen zu Tode gekommen wie in diesem! Doch immerhin endet dieser Teil wenigstens nicht so traurig wie Teil zwei (ich werde jedoch nichts vorwegnehmen); nichtsdestotrotz musste ich nach 4,5 Stunden das Buch zuklappen und war unbefriedigt: Noch vier Monate bis zum nächsten Teil und so viele offene Fragen! Viel zu viele Cliffhanger als dass ich es einfach ruhen lassen konnte!
Nur gut, dass ich "Das Gesetz der Krieger" aus der Sonderreihe "Die Welt der Clans" mitbestellt habe, so kann ich mich wenigstens irgendwie ablenken! Zum Schluss sei noch einmal gesagt: Für mich der bisher beste Teil der "Warrior Cats", der (wie bereits die beiden Vorgänger) beim Zuschlagen einen bitteren Nachgeschmack hinterlässt, weil man auf den nächsten Teil warten muss! Ganz große Kaufempfehlung!!!
55 Kommentare| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Mai 2014
Einmal mehr bin ich von den Warrior Cats begeistert. Seitdem ich im Januar diesen Jahres den ersten Band “In die Wildnis“ las, kaufe ich ein Buch nach dem anderen von dieser Serie, inzwischen liest mein Freund die Bücher auch. Geeignet für Leser von 9 bis 100, für Katzenfreunde und Fans von Fantasy. Inzwischen habe ich auch schon einige Bände in Englisch, diejenigen, die ( noch ) nicht übersetzt wurden. Ich bin gespannt, wie es weitergeht und hoffe auf weitere Geschichten, auch nach der fünften Staffel “Dawn of the Clans“ !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. April 2017
Diese Serie ist nicht nur für Kinder. Mein Enkel und ich lesen diese Bücher mit großer Begeisterung und freuen uns schon auf die nächste Folge
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Dezember 2011
Ich nehme mir immer vor langsam zu lesen und die Bücher auch mal beiseite zu
legen, aber ich schaffe es einfach nicht.
Zu groß ist die Begierde zu wissen wie es mit Feuerstern & Co. weitergeht.
Die Autorinnen schaffen es immer wieder die Spannung zu halten und mit immer
neuen Ereignissen die Neugier auf die nächste Seite zu schüren.
Bleibt zu hoffen, dass die Übersetzer nie innehalten und die nächsten Bände
schnellstmöglich in deutscher Sprache erscheinen.
Band 3 der neuen Staffel habe ich bereits bestellt und kann jetzt schon kaum
erwarten Band 4 zu bestellen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Dezember 2012
Erst war ich enttäuscht, dass Feuerstern nicht mehr der Hautcharakter ist. Aber es dauerte nicht lange, da war mir das gar nicht mehr so wichtig! Denn die anderen Katzen machen ihre Sache auch einfach top!

Spannung, Action, Intrigen, Herzschmerz alles was man braucht ist dabei. :)

Das Buch kann ich jedem empfehlen, der die vorherigen Teile gelesen hat und sich in dieses Buch und diese Katzen hineinversetzen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Februar 2017
Meine 13-jährige Tochter verschlingt diese Bücher. Sie leidet, lacht und weint mit. Ich selbst habe nur einen Auszug gelesen und es hat mir gefallen. Ich würde es einem Teenie schenken oder sogar selbst lesen und kann es daher weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Januar 2016
Gute Qualität
Danke gerne wieder
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. September 2013
Die Warrior Cats haben mich in ihren Fängen .... kann gar nicht aufhören zu lesen und fiebere dem nächsten Band entgegen ... sehr schön und spannend geschrieben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. November 2013
Auch hier wie in allen anderen Bänden sehr viel Spannung und man ist verpflichtet weiterzu lesen um doch hoffentlich ein gutes Ende für Feuerstern oder schweif zu finden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Oktober 2011
Die Reihe Warrior Cats (ca. 80 Titel verfügbar) beschreibt Abenteuer von Helden und Nicht-Helden in der phantastichen Katzenwelt. Die Bücher sind einfach aber spannend geschrieben und haben unserem Sohn endlich mal dazu verholfen, sich eines Buchs zu widmen. Nach mehreren Versuchen, war es dann die Reihe Warrior Cats, die ihn zum Bücherlesen brachte. Der Maßige
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden