find Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
302
4,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:9,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Juni 2016
mal was anderes.
Alle Bücher dieser Reihe sind interessant und spannend auszufüllen.
Die immer gleichen Fragen nach Lieblingsessen, - farbe -tier kommen hier nicht vor oder sind lustig verpackt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2016
Meine Tochter hat das Buch zur Einschulung bekommen. Wir haben es mit vielen bunten Stiften und lustigen Sprüchen ausgefüllt. Meine Tochter (6) hat sich gekrümmt vor lachen wir hatten sehr viel Spaß beim ausfüllen!
Man wird mit kurzen hinweisen von einer zur nächsten Seite geleitet!
Es gibt 2 Mitmachseiten auf die man nicht geleitet wird und zu denen es keine Anleitung gibt!?
Absolute Kaufempfehlung 😀
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2013
Kann ich total empfehlen. Es macht riesig Spaß, sich die Zeit zu nehmen, es gemeinsam mit seinem Kind auszufüllen. Mein Sohn ist knapp 7 und mochte keines dieser üblichen Freundebücher, die auch meiner Meinung nach total langweilig und immer gleich sind. Diese Freundebuch ist total anders, positiv gemeint. Genauso gut kommt es auch bei den Freunden und dessen Eltern an. Ich werde immer wieder gefragt, woher es ist. Ich würde es immer wieder kaufen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2017
Ich finde das Buch richtig cool. Mal ganz was anderes wie die sonst vertretenen Freundebücher. Es ist frech und das finde ich super
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2015
Die Idee ist toll, es sind witzige Fragen, die Jungs haben das Buch gerne ausgefüllt - für manche waren die vielen "es geht weiter auf Seite...." aufwendig - es ist viel auszufüllen und zu malen für die, die gerne schnell fertig werden.

Das grosse ABER: Ausfüllen mit Filzstift geht nicht - die Farben drücken so stark durch, dass die letzten 2 Einträge davon bunt und gepunktet werden, dabei wurde nochnichtmal ausgemalt, sondern nur die Fragen mit dem (Standard-)Filzstift (kein Eding oder so) ausgefüllt. Da war leider nichts mehr zu retten und der unglückliche Besitzer musste mit einem altmodischen aber Filzstift-festen Ritter-Freundebuch getröstet werden.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 1. August 2015
= UMFANG und MATERIAL =
Die Maße des Buches sind: 17 cm lang, 19,5 cm hoch, ca. 1,3 cm breit.
Das Buch umfasst 110 Seiten und bietet Platz für 39 Freundeseinträge plus einen Eintrag für den Besitzer des Buches.
Der Umschlag ist dick und auch etwas abwaschbar, die Innenseiten sind recht dick, tatsächlich aber etwas "löschpapierartig". Füller verläuft nicht, aber evt. Filzstift.

= IDEE =
DIe Idee dieses Freundebuches unterscheidet sich von den üblichen, die man sonst so "herumgehen" sieht:
- Es möchte eher jugendlich sein und verzichtet auf jeglichen Kitsch, sowohl in der Gestaltung als auch in der Sprachweise.
- Neben den Seiten, die jeder individuell ausfüllt, gibt es auch "Gemeinschaftsseiten", die von allen, die sich eintragen, gestaltet werden.
Diese sind in das Buch eingestreut, die Kinder werden mit weiterführenden Seitenzahlen dahin geleitet und sie sehr unterschiedlich gestaltet und kreativ umgesetzt:
* Die Freunde in einer riesigen WG: Jeder zeichnet sein Zimmer.
* Eine Seite zum Eintragen "So lange bleiben wir Freunde"
* "Das statistische Freundesamt ermittelt" (eine Liste zum Ankreuzen)
* Jeder zeichnet einen Außerirdischen
* eine "Foto"galerie: "Wir in 30 Jahren"
* unsere schlimmsten Schimpfwörter
* Unterschriftenseite
* Geburtstagskalender

Dennoch gibt es auch Elemente, die für ein Freunde-Buch typisch sind:
- Es entsteht eine Momentaufnahme der Freunde mit persönlichen Informationen.
- Jeder bekommt auf einer Doppelseite Fragen gestellt, die zu beantworten sind.
Neben den üblichen Angaben (Name, Adresse, Telefonnummer) und einigen Sachen, die man auch schon gesehen hat ("das interessiert mich", "das sammele ich", "sehr lecker", "sehr eklig") werden auch ein paar "ganz andere" Sachen abgefragt, die überraschend sind und auch sehr nett zum Lesen, weil sie sich auf den Inhaber bezieht ("ich finde, du kannst ganz schön gut", "wenn du ein Tier wärst")

= AUFBAU =
Es gibt drei unterschiedliche "Kategorien", je als Doppelseite gestaltet:
- Seiten für jeden Freund
- Gemeinschaftsseiten
- Seiten, an denen nichts ausgefüllt werden kann, hier stehen witzige Sprüche, Comics, Tipps oder Sprüche, alles zum Thema "Freundschaft".
Nach jeweils drei "Freundes-Eintrag-Seiten" folgt entweder eine Gemeinschaftsseite oder einer der rein zu lesenden Seiten.

= KRITIK =
Das "Kinder Künstler Freundebuch" ist wirklich eine sehr nette Spielerei, die sich positiv von den üblichen, meist recht kitschigen, Freundebüchern abhebt. Sie ist somit auch ausdrücklich für Jungs geeignet. Mir gefällt es, weil es auf keine bekannten TV-Figuren abzieht und dann zum reinen Mode- oder Merchandising-Artikel verkommt, sondern neutral bleibt.
Auf zwei Punkte hätte man meiner Meinung nach aber verzichten können:
- Die Frage "Hast du schon einmal Popel gegessen" und
- Die Gemeinschaftsseite mit den schlimmsten Schimpfwörtern.
Hier ist man m.E. über das Ziel hinausgeschossen, das Buch ist auch ohne diese zwei "Möchte-gern-witzigen"-Fragen auch gut!

= ALTERSEMPFEHLUNG =
Meines Erachtens ist es ab der ca. 10 Jahren/ der 4. Klasse geeignet - früher eher nicht.
22 Kommentare| 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2017
WIr haben das Buch einer lieben Kollegin zum Ausstand geschenkt.
Sie war sehr begeistert und die Mitarbeiter haben gerne mitgemacht!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2017
Mein Sohn liebt dieses Buch, endlich nicht immer diese langweiligen standard Fragen und es gibt sehr viel zu entdecken. Absolut empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2017
Ein nicht alltägliches Freundebuch.
Platz genug, damit 39 Freunde auf je einer Doppelseite witzige und ernst gemeinte Fragen beantworten können wie "So heiße ich - So würde ich am liebsten heißen", "Das mache ich gern" "sehr lecker - sehr eklig - voll peinlich - voll cool" oder "Hast du schon mal Popel gegessen?", "Auf meinen Namen reimt sich - Auf deinen Namen reimt sich", "Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich..." u.v.a.m. Und weil der kreative Aspekt bei den KINDER KÜNSTLER BÜCHERN niemals fehlt, gibt es auch gemeinsame Mitmach- und Nixmachseiten, auf denen sich jeder austoben kann.
Auf verschiedenen Seiten können die kleinen ihrer kreativität freien Lauf lassen.
Z.B. wir in 30 Jahren, eine gemeinsame Statistik über die Freundschaft, jeder malt ein Alien etc.
Ein so liebevoll gestaltetes und außergewöhnliches Freundebuch gab es wirklich noch nie! Hier haben sich die Macher wirklich mal was einfallen lassen. Danke dafür.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2016
Unser Sohn hat sich über das Buch gefreut. Es ist wirklich mal was anderes. So schlimm wie hier manche schreiben ist das Buch gar nicht. "Von was hast du mal gekotzt?" und " Hast du schon mal einen Popel gegessen?" sind eigentlich die schlimmsten Fragen , wenn man sie als schlimm bezeichnen sollte. Die Kinder finden es eher witzig. Und das Buch soll schließlich den Kindern gefallen.

Zu den einzelnen Eintragungen die verteilt im Buch zu finden sind. Jedes Kind wir durch das Buch geführt. Es steht jeweils unten auf der Seite, zu welcher Seite sie danach gegen sollen. Die Aufgaben sind auch schnell erfüllt. Und bei diesen Aufgaben sieht man auch hinterher nicht wer was gemacht hat,weil jedes Kind auf der selben Seite die Aufgabe macht.

Manche haben geschrieben das es lange dauert bis die Kinder das fertig haben. Mein Sohn brauchte nicht lange, somit kann ich das nicht bestätigen.

Unser Sohn ist übrigens in der 4 Klasse.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden