Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17



am 8. Mai 2017
Ein sehr schönes Kinderbuch das hier heiß geliebt wird.
Es handelt von einer Schnecke die was von der Welt sehen möchte und dies Dank der Hilfe eines Wals erleben darf.
Gemeinsam reisen sie durch ferne Länder und erleben so manchens Abenteuer.
Sehr schön illustriert und mit netten Reimen, lässt sich sehr schön vorlesen und auf jeder Seite gibt es was zu entdecken.
Meine Tochter ist nun etwas über zwei Jahre und versteht es schon sehr gut.
Super tolles Buch !
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. November 2016
Dieses Buch habe ich für meinen damals 2-jährigen Sohn gekauft. Für bücherinteressierte Kinder ist die Geschichte auf jeden Fall mit 2 schon zu empfehlen. (Das Buch Stockman z.B. hatte mein Sohn zum ersten Geburtstag von einer Freundin geschenkt bekommen und konnte der Geschichte aufmerksam folgen und sie altersentsprechend kommentieren) Text und Bilder sind wie gewohnt toll. Es ist gut vorzulesen, hakt aufgrund der Übersetzung an einer kleinen Stelle, was dem Ganzen aber keinen Abbruch tut.

Wir haben bereits diverse andere Bücher von Axel Scheffler. Aufgrund des Texts bleiben auch kleine Kinder bei diesen Büchern interessiert und gespannt dabei. Für Kinder ab 2 Jahren definitiv gut geeignet!!! Es gibt auf den Seiten viel zu entdecken und zu fragen. Aufgrund der Reime bleibt der Text gut im Gedächtnis, so dass sowohl Kind als auch wir Eltern mittlerweile die Texte auch ohne Lesen 1:1 widergeben können .... :) Die Geschichte von der kleinen Schnecke die die Welt entdeckt und ihrem großen Freund das Leben rettet ist einfach und toll erzählt.

Schönes Buch! Sehr zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Juli 2015
...berufsbedingte Einseitigkeit bei der allerersten Beurteilung von übersetzten Büchern. Von den Bildern und der recht inspirierten Geschichte braucht ja nicht mehr geschrieben werden. Mir ist daran gelegen, mitzuteilen, dass auch die deutsche Version wirklich gelungen ist. Kleine hübsche Verse, die sich leicht und flüssig bewegen und zum Glück so gut wie nie forciert wirken. Habe meiner Tochter das Buch mittlerweile schon sehr oft vorgelesen und mir fällt keine Stelle ein, die mich stören würde. Wir haben natürlich keinen Rilke oder Schiller vor uns, aber unsere Kinder sind ja auch noch in der Anlernphase. Und dafür eignen sich prima Verse wie "Das ist eine Spur, eine Schneckenschrift-Schnur" oder "mal dunkel und grau, mit Donnergrollen und Zickzackblitzen, die auf die Erde hinunterflitzen".
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Dezember 2017
Das Buch handelt von einer kleinen Schnecke,die mit einem Buckelwal die große Welt erkundet. Es handelt ebenso von der Freundschaft, die sich zwischen der Schnecke und dem Buckelwal entwickelt. Die Illustrationen sind wie immer schön gemacht und die Geschichte ist auch nett. Von allen Axel Scheffel Bücher wird dieses aber von unseren Kindern seltener zum Vorlesen nachgefragt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Juni 2015
Bei der Suche nach weiteren Büchern der Grüffelo-Macher, wird man von der Vielzahl beinahe erschlagen. Und die Rezensionen sind meist auch nur bedingt hilfreich - klar, nicht jedem gefällt jedes Buch (was ja auch auf Erwachsenenlektüre zutrifft). Bei Kinderbüchern ist mir besonders wichtig, daß die Geschichte überschaubar ist, nicht zu lange geht - und wenn dann noch gereimt wird... prima! Auch die Illustrationen sollen natürlich gefallen, denn was man da teilweise zugemutet bekommt, geht auf keine Kuhhaut! Und am Ende soll natürlich das Buch dem Kind gefallen - und nicht nur dem Vorleser!

"Die Schnecke und der Buckelwal" ist für mich klar die Nummer 2 nach dem Grüffelo und vor "Für Hund und Katz ist auch noch Platz". Eine nette Geschichte darüber, daß es völlig egal ist ob man groß und stark oder klein und zerbrechlich ist. Jeder hat seine Stärken und Schwächen. Die Reime kommen einem am Anfang zwar teilweise etwas holprig vor, aber man kommt doch recht schnell dahinter und kann dann entsprechend intonieren. Zum Teil habe den Text marginal für mich beim Vorlesen angepasst, da er so etwas flüssiger wirkt.

In meinen Augen kann man hier bedenkenlos zugreifen, wenn man den Grüffelo mag. Ich selbst habe das Buch bereits dreimal verschenkt (immer in Kombination mit "Für Hund und Katz ist auch noch Platz") und es kam überall gut an.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. März 2013
Das Buch hat mein Kleiner bekommen, als er 15 Monate alt war. Schon da hat er es sich bis zum Ende vorlesen lassen. Es ist das meistgelesene seiner Bücher und begeistert immer wieder von neuem. Die Zeichnungen sind wunderschön und detailreich. Ich schätze Axel Schefflers Genauigkeit sehr. Das ist z.B. keine seltsame Schildkröte am Strand, nein, eine der weniger bekannten Lederschildkröten und die sehen so aus. Seit diesem Buch liebt mein Kleiner auch Tukane, obwohl sie in der Geschichte keine Rolle spielen, aber ein wunderschöner Tukan ist ja auf dem Cover zu sehen.
Die Geschichte ist sehr schön, eine Schnecke, die anders ist und neugierig aufs Leben, will die Welt entdecken. Ein gutmütiger Buckelwal nimmt sie auf seiner Tour durch die Weltmeere mit. Die Schnecke sieht die verschiedenen Kontinente und Unterwasserwelten und alles beeindruckt sie sehr. Die Welt ist so bunt und groß und sie fühlt sich ganz klein. Doch als der große Wal strandet und in Not gerät, kann allein das winzige Schnecklein ihn retten. Zurück daheim sind die anderen Schnecken, die es wegen seiner Andersartigkeit so getadelt hatten, beeindruckt und dann wollen auch sie plötzlich mit auf die große Reise um die Welt.
Das Buch ist für Kinder ab 3 Jahren, aber man kann es durchaus schon früher anbieten, allein in den Bildern gibt es sehr viel zu entdecken. Je älter mein Kleiner wird, desto mehr versteht er von der Geschichte, so wird es nicht langweilig und er wird es mit 4 noch lieben.
Wir haben viele Bücher von dem Duo Scheffler/ Donaldson, aber dieses hier ist das Schönste!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. November 2016
Wer die Bücher von den beiden kennt, der wird auch das von der Schnecke die die Welt sehen will lieben. Die Thematik das jeder jedem helfen kann und Fähigkeiten hat die nützlich sind ist wunderbar kinderreiche dargestellt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Dezember 2015
Wunderschöne Geschichte mit einer kleinen mutigen Schnecke die die Welt sehen möchte. Tolle detailreiche Bilder von Axel Scheffler. Macht immer wieder Spaß zum anschauen. Eine der Top-Storys des Erfolgsduos Donaldson-Scheffler. Wir haben auch die englischsprachige Original Version, die Übersetzung hier ist aber durchaus gelungen und bietet ebenfalls einen eingängigen Rhythmus beim Vorlesen.
Finde vor allem die Pappbilderbücher genial, gute Qualität und robuster als normale Bücher.
We love it!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Februar 2018
Ich liebe dieses Buch! Es ist eine herrliche Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft, in der die eigenen körperlichen Einschränkungen überwunden werden, um dem anderen zu helfen. Wunderschön in jedem Alter! Dazu einprägsame Reime und tolle Bilder. :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Juli 2017
Wir haben viele viele Bücher. Aber dieses Exemplar ist wirklich besonders.
Die Geschichte ist süß, die Bilder sind sehr schön und der Text lässt sich sehr gut vorlesen.
Meine Kinder 4 und 2 lieben das Buch.
Mir als Mama gefällt besonders das der Text gereimt ist.

Absolut empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden