flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive



1-10 von 138 Rezensionen werden angezeigt(5 Sterne). Alle 311 Rezensionen anzeigen
am 19. Oktober 2015
Man kennt das ja: Schulpflichtlektüre ist entweder ein alter Klassiker, dessen Sprache man kaum versteht und dessen Welt weit fort ist, oder ein total uninterrassentes modernes Buch, bei dem man sich fragt, wie das wohl in der Lehrplan gekommen ist, mit rechten Dingen jedenfalls nicht.

Nicht so hier bei "Löcher":
Mit so leichter Hand wie das Leben selbst wird eine komplexe Geschichte in mehreren Zeiten spanned erzählt. Besiedelung Amerikas, Auswanderung, Versprechen und Fluch, Mobbing, Ausgrenzung von Frauen und Farbigen, Missbrauch von Autorität, Jugendkriminatlität - so viele Themen, dass ich geglaubt hätte, das Buch sei völlig überladen, wenn ich es nicht selbst gelesen hätte. Nein, es ist nur so vielfältig und vielschichtig wie das Leben selbst. Sprache und Erzählweise sind lebendig und angemessen für die Altersgruppe 12+.
Außerdem ist das Buch sehr spannend. Nie sonst, weder vorher noch nachher, wollte mein Sohn mehrere Stunden hintereinander vorgelesen bekommen, das ganz Buch in ca 7 Stunden, und das Kind war auch am Schluss noch hellwach.

Durch die vielen angesprochenen, oder vielmehr lebendig erzählten Themen bieten sich auch viele Schichten für eine Bearbeitung und Interpretation. Die Lehrkraft kann damit leicht die Themen herausgreifen, die die Klasse interessieren und beschäftigen und für die die Kinder auch emotional und verstandesmäßig reif sind. Man merkt es ja spätestens daran, was die Kinder fragen.
Auch für Erwachsene ist das Buch geeignet, eben weil es so viele Anregungen und Themen zum Nachdenken bietet. Und zum Weiterinformieren und evtl engagieren - Jugendkriminalität, Auswanderer, Amtsmissbrauch, ...

Zum Schluss noch ein Pluspunkt, den man aber als Spoiler auffassen kann. Wer absolut nichts über das Ende eines Buches wissen möchte, bevor er es liest, hier bitte nicht mehr weiterlesen.
Das Buch hat ein Happy-End. Das ist ja nicht mehr modern, ich finde aber, gerade für die Altersklasse 12-14 gehört sich das so. Doch, es geht alles super aus, das Ende wird sogar realistisch und glaubwürdig geschildert. Es bleiben ein paar offene Fragen, aber keine wesentlichen, und gerade diese bieten in der Klasse und noch viel mehr nach dem Vorlesen zu Hause (oder gleichzeitigem Lesen) die Möglichkeit, über das Buch zu reden, sich auszutauschen und damit die Geschichte nachzuarbeiten und zu verarbeiten.

Dieses Buch lohnt sich zu lesen, mit oder ohne Verpflichtung.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. August 2015
Ich habe das Buch für meine Schüler bestellt. Es ist mittlerweile an vielen schulen ein gerne gelesenes Buch. Die Geschichte handelt von einem Jungen, der zu Unrecht eines Verbrechens beschuldigt wird und dafür für einige Monate in eine Besserungsanstalt eingeliefert wird. Im Verlauf des Buchs geht es dann um Freundschaft, das Lösen eines Rätsels und das Finden eines Schatzes. Außerdem muss natürlich ein Fluch bekämpft und mit einigen Ungerechtigkeiten aufgeräumt werden.
Der Autor hat noch weitere sehr lesenswerte Bücher geschrieben. Nicht nur für Jugendliche. Auch Erwachsene können daran ihren Spaß haben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Januar 2015
Das Buch „Löcher: Die Geheimnisse von Green Lake“ ist ein spannender und lustiger Roman von Louis Sachar, in dem es um einen übergewichtigen Jungen namens Stanley Yelnats geht.
Stanleys Vater führt ein Schuh-Recyclingprojekt durch und versucht damit reich zu werden. Ausgerechnet dieses Projekt wird dem Jungen zum Verhängnis: Stanley ist gerade auf dem Heimweg, als ihm Turnschuhe auf den Kopf fallen. Er nimmt sie für seinen Vater mit und wird daraufhin zu Unrecht verurteilt und in ein Erziehungscamp gesteckt.
Dort muss er viel schuften, doch ihn erwarten auch Gefahren, eine gute Freundschaft und das Geheimnis seines Urgroßvaters. Stanley lüftet dieses Geheimnis und bannt durch seine Freundschaft und seinen Mut den seit mehreren Generationen bestehenden Familienfluch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. März 2018
... auch wenn es eine "Schulpflichtlektüre" ist, ist die Geschichte lesenswert. So handelt sich doch vom suchen und finden nach dem was jeder versucht zu finden. Freiheit - in Form eines Schatzes der einem die Freiheit ermöglicht oder die Freiheit an sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Mai 2017
Für Lesemuffel ist diese CD einfach super. Mussten das Buch für die Schule uns anschaffen. Da aber mein Sohn ein Lesemuffel ist, habe ich die CD angeschafft. Die Geschichte wird verständlich vorgelesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Mai 2015
Wir haben dieses Buch als Klassenlektüre gewählt und würden es immer wieder tun. 90% der Kinder haben Freude am Lesen dieses Buches.
Da es insgesamt 50 Kapitel gibt, sind die Leseportionen auch für ungeübte Leser überschaubar und dadurch nicht demotivierend. Schnelle Leser werden hierdurch nicht aufgehalten.
Die Geschichte handelt von Freundschaft und Zusammenhalt aber ohne mit dem erhobenen Zeigefinger zu belehren. Ein Buch zudem man gut einen individuellen Zugang finden kann.
Wer behauptet, es würden nur Löcher gegraben und weiter würde nichts geschehen, der hat es nicht richtig gelesen.
Viel Spaß beim Lesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Juni 2016
Ein muss Buch für die Schule, wurde jedoch unterm lesen so interessant das man es freiwillig durch gelesen hat. Also ran und lesen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Mai 2017
Gutes Buch für die Realschule. Sehr interresant zu lesen , die Lehrer meines Enkels waren zufrieden und das ist die Hauptsache. Wurde schnell geliefert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. August 2015
Das Buch ist schnell geliefert worden und wurde für den Deutsch- Unterricht benötigt. Sie haben es in der 6. Klasse durch gelesen und bearbeitet. Wir haben vorher erst den Film Trailer angeguckt und haben dann das Buch gelesen. Ich fand es sehr gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Februar 2017
Wer musste oder muss dieses Buch noch für seinen Sohn/ seine Tochter kaufen? Nach ihm hätte er gerne frührer gehabt, weil es ihm so viel Spaß gemacht hat und dieses Buch nach ihm super für die Jugend sehr unterhaltend sei. Weiterempfehlenswert auch wenn euer Kind oder Sie es nicht holen müssen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden