Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
54
4,1 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:13,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. September 2007
Die drei Freunde, die vielen Kindern bekannt sind, wurden auf dem Buch abgebildet, sie kommen jedoch nur in einer Geschichte vor.
Die anderen Geschichten sind zum Teil mit makaberem Humor geschrieben, den die Kinder, die "Freunde" mögen und verstehen, nicht nachvollziehen können!!
Ich habe versucht, diesem Buch null Sterne zu verleihen, was jedoch leider nicht möglich war!
0Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2006
Das Kinderbuch „Freunde" von Helme Heine veröffentlicht 1982 im Gertraut Middelhauve Verlag, stammt aus der Sellerreihe, thematisiert eine Freundschaft zwischen 3 Tieren, einem Schwein, einer Maus, und einem Hahn. Diese entdecken gemeinsam die Umgebung von ihrem Bauernhof.
Helme Heine ist einer der erfolgreichsten Kinderbuch Autoren der letzten Jahrzehnte. Seine Arbeiten erhielten viele Auszeichnungen und Preise. Sein erstes Buch „Elefanteneinmaleins"wurde 1976 veröffentlicht. Helme Heine beschäftigt sich in seinen Büchern besonders mit der Tierwelt und setzt sich in seinen Geschichten besonders mit den Themen der Freundschaft und des Zusammenlebens auseinander.
Das Kinderbuch „Freunde" hat 28 Seiten und ist in einen Pappband eingeschlagen. Das Buch ist für Kinder sehr handlich.
In dieser Geschichte kommt das Thema Freundschaft besonders gut zum tragen. In einfachen Sätzen und für Kinder gut verständlich, wird beschrieben was Freundschaft ausmacht, wie z.B.
Das Freunde einander helfen und das sie gemeinsam durch dich und dünn gehen, sowie das sie alles gemeinsam unternehmen.
Für kleine Kinder ist diese Buch gut zu verstehen. Es ist in großen, gut lesbaren Buchstaben geschrieben. Auf einer Doppelseite steht meist nicht mehr als ein Satz. Die vielen bunten Bilder unterstützen die texte und lassen die Geschichte spannender und lustiger erschienen.
Dieses Buch ist sehr empfehlenswert.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2007
Mir hat das Buch nicht gefallen, leider befindet sich nur eine Geschichte über die drei Freunde im Buch. Die anderen Geschichten finde ich nicht schön, teilweise nicht altersgerecht und geschmacklos.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2007
ein Stern ist noch zuviel!!!
Dieses Buch ist eine Frechheit. Wer glaubt seinen Kindern aus diesem Buch Geschichten von den drei Freunden vorlesen zu können, wird schwer enttäuscht. Das Cover täuscht Geschichten von den drei Freunden vor. Der Inhalt ist leider anders. Nur eine einzige Geschichte von den drei Freunden. Die anderen 10 Geschichten sind zum Teil nicht kindergerecht.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2008
Ein Strauß, der fliegen lernen möchte, von einem Berg springt und sich dabei das Genick bricht. Ein Hase, der vorgibt, fliegen und schwimmen zu können, was dazu führt, das unzählige andere Hasen sich das Genick brechen oder ertrinken. Kindgerechte Mutmachgeschichten? Nur wenn man seine Kinder zum Suizid ermuntern möchte...
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2016
Die Geschichte der 3 Freunde ist ein absolutes must have im Kinderzimmer, obwohl unser Sohn mit 2 noch etwas zu jung für dieses Buch ist, schaut er sich schon sehr gerne die farbenfrohen, abwechslungsreichen Illustrationen an und wir finden immer wieder neue Details in den Bildern. Die Geschichte an sich gefällt besonders Kindern ab 4. Die Unterschiedlichkeit der Charaktere macht es jedem Kind möglich sich zu identifizieren und die Abenteuer der Freunde machen Lust darauf selber loszuziehen und Abenteuer zu erleben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2004
Ein Buch, das nicht nur für Kinder geeignet ist. Ich habe es schon häufiger an gute Freunde verschenkt, da es die echten Werte der Freundschaft widerspiegelt: Vertrauen, für einander da sein, Spaß miteinander haben und Rücksicht auf die anderen nehmen. So leicht ist das Leben, wenn man Freunde hat. Und durch den kleineren Preis des kleinen Formats kann man noch häufiger Freunden zeigen, wie wichtig sie für einen sind.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2008
Ich habe mir das Buch angesehen und bin total enttäuscht!!!
Es ging direkt zurück an den Verkäufer.
Erwartet habe ich die gewohnten schönen Vorlesegeschichten für Kinder, zu bekommen war ein Buch, dass nur durch das Cover verleitet es zu kaufen.
Der Inhalt ist zum Teil alles andere als geeignet für Kinder in der angegebenen Altersklasse, nur eine einzige "Freunde" Geschichte, der Rest ist super schlecht gemacht für dieses Buch, für Kinder unverständlich, markaberer Humor mit genau so dargestellten Bildern, man hat keinen Spaß und keine Freude wie gewohnt bei diesem Helme Heine Buch!!! Absolut nicht empfehlenswert!!!
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 13. Dezember 2015
Dieses Buch erzählt die Geschichte von drei guten Freunden aus Mullewapp. Es sind Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar, die gemeinsam lustige Dinge unternehmen und dabei eine Menge erleben.

Sie fahren mit dem Rad durch tiefe Pfützen, machen einen Ausflug zum Teich und spielen zwischendurch Fangen, erleben Seeräuberträume auf dem Dorfteich und pflücken Kirschen. Dann geht es wieder gemeinsam nach Hause zu ihrem Bauernhof.

Mit einfachem Wortlaut wird Kindern beschrieben was Freundschaft bedeutet. Wie man sich unter Freunden gegenseitig hilft und alles gemeinsam macht. Die Bilder sind sehr schön und farbenfroh und verbreiten eine gute Laune.

Meine Rezension bezieht sich nur auf die alte Ausgabe, die lediglich die eine Freundegeschichte beeinhaltete. Heute gibt es eine Auflage, die von einigen Lesern als makaber und nicht kindgerecht beschrieben wird.

Dieses Bilderbuch haben meine Kinder sehr gern gehört und die Bilder haben wir bewundert. Besonders die Tiernamen haben uns gut gefallen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2011
Das ist eines dieser wenigen Kinderbücher, das einfach die Vielzahl um Längen toppt. Es gibt viele gute und schöne Kinderbücher und unendlich viele im Mittelmass. Einige wenige überflügeln sie alle - und bei denen sind sich Eltern und Kinder einig: Wunderbar!

Dieses gehört dazu! Und wenn sie sich und ihren Kindern eine Freude machen wollen, sind Freunde eine prächtige Idee! Ich persönlich würde aber gleich die ganze Sammlung nehmen. Denn spätestens zwei Tage nach Erhalt des Buches schauen sie - so wie ich - was es da sonst noch gibt... Und ärgern sich dann, nicht gleich die Sammlung gewählt zu haben! ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden