flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 2. Oktober 2014
Ausführliche, verständliche - zuweilen sogar poetische - Einführung in das Thema. Kurzweilig und angenehm zu lesen plaudert der Profi-Parfumeur aus dem Nähkästchen und verschafft auch für Laien einen hilfreichen Überblick über die Facetten der Parfumeurskunst.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Mai 2013
Sehr klar und verständlich von Jean-Claude Ellena geschrieben. So bekommt auch der Laie auf einfache Art guten Einblick die die Parfumherstellung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Mai 2013
Lassen Sie sich anregen,Düfte aus Bescheibungen zu riechen.
Sie gauben, es geht nicht?
Dann lesen Sie dieses Buch und Sie werden verzaubert!
Ich bin begeistert!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Mai 2015
Um hinter das Geheimnis der Duftnoten zu kommen, ist es sehr interessant, dieses Buch zu lesen. Man läßt sich verführen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Juni 2017
Einfach ein Klasse Buch! So viele interessante Informationen. Nur das Layout.. fetzt einfach nicht so. Aber sehr gutes Buch! Empfehlenswert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Dezember 2013
Von diesem Buch hatte ich mir mehr versprochen.- Hoffe, daß ich noch ein anderes Buch mit mehr ausführlicherer Info finde.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. November 2012
Ein Buch über das Thema Parfum zu lesen war eine ganz große Freude für mich.

Jean-Claude Ellena, Chefparfumeur des Hauses Hermès steigt in das Buch ein als gegen Ende des 19. Jahrhunderts die moderne Parfumindustrie entstand.
Große Namen die auch heute noch Bestand haben wie z. B. Caron, Coudray, Guerlain und Houbigant um nur einige zu nennen, haben damals mit ihren Düften den Markt bestimmt. Einzigartige Kreationen, weswegen sie es wahrscheinlich heute noch gibt.

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts, Frankreich und die USA teilen den Weltmarkt untereinander auf, sind die Düfte einander ähnlich, das Einzigartige fehlt, es gibt ein Überangebot an Neueinführungen die dann auch kaum Überlebenschancen haben.
Aus dieser Globalisierung heraus entstehen die sogenannten Nischendüfte.

Jean-Claude Ellena, sich selbst als "Dieb, Räuber und Plünderer des Duftes" bezeichnend hat im Jahre 1976 (damals 28 Jahre alt) den Duft "First" für Van Cleef & Arpels kreiert. Weitere sehr bekannte Schöpfungen folgen.

Es ist sehr unterhaltsam und kurzweilig wie Ellena von der Beschaffung und Zusammenstellung der Rohstoffe und von den Akteuren die den Weltmarkt beherrschen erzählt.

Ein Glossar und ein Kapitel "Die Parfums und ihre Schöpfer" runden das sehr informative und unterhaltsame Buch ab.
Ach ja, nur so als Anreiz: Könnte das geschenkte Parfum unterm Weihnachtsbaum wunderbar ergänzen.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. April 2014
die gerne mal sehen, aus was die Arbeit eines Parfumeurs besteht. Für Leute, die sich weniger für dieses Thema interessieren, eher langweilig.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Juli 2013
und kann somit mit diesem Buch leider nicht so viel anfangen. Die vielen chemischen Begriffe sagen mir nicht`s und auch der Schreibstil ist sehr gewöhnungsbedürftig.
Ein Buch für Spezialisten - für mich leider nicht.
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Februar 2013
Der Schreibstil (bzw. der des Übersetzers) ist sehr sachlich und nüchtern, passt nicht so recht zu den Erwartungen an dieses Buch. Ansonsten sehr informativ, aber leider etwas unstruktierte Informationen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden