Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
7
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. August 1999
Die Bücher von Rolf Wilhelm Brednich, dem Professor für Volkskunde aus Göttingen, über moderne Sagen sind ja inzwischen fast zum Kult geworden; die Geschichtensammlungen von Legenden wie "Die Spinne in der Yucca-Palme" bieten Gesprächstoff für viele gesellige Abende und sind doch gleichzeitig auch zum Alleinlesen und Alleinschmunzeln im stillen Kämmerlein bestens geeignet. Nun geht die Reihe der Brednichbücher in die vierte Folge. Rund 130 Geschichten hat der Volkskundler für den neuen Band gesammelt, freilich handelt es sich dabei in der Zwischenzeit um weniger verbreitete Geschichten, denn die verbreitetsten wurden ja schon in die ersten Bände aufgenommen. Der Aha- und Wiedererkennungseffekt, der vor allem den ersten Band auszeichnete, wenn man allein oder in der Gruppe herausfand, daß die seltsame Geschichte, die ein Bekannter über den Freund eines Freundes erzählt hat, offensichtlich über das ganze Bundesgebiet verteilt erzählt wurde (mit wechselnden Akteuren, versteht sich), stellt sich deshalb nicht mehr ganz so häufig ein. Dies tut dem Spaß an den kuriosen Texten, etwa über einen Braunbären, der auf einem Fahrrad vor seinem Jäger flieht, die Oma, die eine Banknote als Geschenk faxen will oder den Autoknacker, der von einem wildgewordenen Airbag am Diebstahl gehindert wird, dennoch kaum Abbruch. Besonders interessant dürfte der Band aber für Bewohner der ehemaligen DDR sein, denn diesmal sind 23 Geschichten aus diesem Verbreitungsgebiet enthalten. Schön ist auch, daß im Anhang ein Glossar mit allen in den vier Büchern veröffentlichten Geschichten beigefügt wurde. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2007
Wieder einmal wunderbare unglaubliche und absolut wahre Geschichten und Anekdoten. Wer jedoch die anderen Bücher der Reihe kennt (Spinne in der Yucca-Palme, Huhn mit dem Gipsbein, Maus im Jumbojet) könnte jedoch ein klein wenig enttäuscht sein.
Die meisten Geschichten kennt man ähnlich oder in abgandelter Form schon aus den letzten Büchern. Deshalb hier von mir nur 3 Sterne.

Mein Tipp: Die ersten drei besorgen und lesen. Dies hier birgt nicht wirklich viel neues in sich.
Wer jedoch ein Riesenfan ist und nach einem Nachfolger lechtzt, sollte sich der Vollständigkeit halber dieses auch noch zulegen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2013
Wer in lustiger Runde bisher immer nur Zuhörer war, wenn die unmöglichsten Geschichten zum Besten gegeben werden, kann jetzt mithalten. Einige, mir schon als "nachgewiesen,, echt " bekannte Geschichten wurden als Fabeln entlarvt, andere sind mir in abgewandelter Form schon selbst passiert und durch das Buch wieder in Erinnerung gekommen. Auf jeden Fall sehr amüsant zu lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2001
Brednichs Sammlungen der modernen Wandersagen sind immer wieder ein Vergnügen - da bildet sein vierter Band keine Ausnahme! Kurz, prägnant und voll (allzu oft schwarzem) Humor präsentiert er uns die Objekte seiner volkstümlichen Forschung, die in großer Zahl so oder so ähnlich von den meisten schon einmal gehört wurden (selbstverständlich als wahre Begebenheiten, wofür sich der Erzähler nur zu gern verbürgt!). Umso mehr Freude (und Einsicht) bereitet es dem Leser jene unglaublichen Geschichten in Brednichs Werken wiederzufinden. Hoffentlich folgen noch viele weitere Sammlungen dieser Art!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2011
Manchmal ist weniger mehr. So auch bei diesem Buch. Die meisten Geschichten wurden so oder in ähnlicher Form bereits in den Vorgängerbüchern beschrieben. Viel neues ist nicht zu finden und durch die xte Wiederholung wird es auch nicht unbedingt besser. Trotzdem 3 Punkte, da man hin und wieder lachen konnte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2009
Das Buch beinhaltet überlieferte Erzählungen die oft unglaublich klingen, die aber jeder von uns schon einmal gehört hat, weil sie angeblich der Freundin des Bruders eines Bekannten passiert ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2012
Wer einmal gefallen an diesen kleine Fragwürdigen Geschichten gefunden hat möchte mehr.Alle Teile dieser Buchserie sind spannend und Unterhaltsam.Bezahlung und Versand liefen problemlos ab.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden