flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
25
4,5 von 5 Sternen
Das große Elbisch-Buch
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:15,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 20. April 2017
Es ist einfach fantastisch dass auf Deutsch so ein allesumfassendes Werk publiziert wurde. Das haben weder Tolkiens Landsleute noch die Amerikaner geschafft. Eine freude, die man als Herr der Ringe Fan unbedingt unterstützen muss! Ist ja nicht mal teuer!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2017
Habe dieses Buch für meinen Freund zum Geburtstag gekauft. Er hat sich sehr darüber gefreut. Zum Inhalt kann ich nichts sagen, aber das buch kam zügig und unversehrt an.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2015
Ich habe viel mit Sprachen zu tun und bin zudem noch großer Tolkien-Freund. Also, so dachte ich mir, sollte ich doch eigentlich ein Buch über die elbischen Sprachen im Schrank haben. Es hat sich gelohnt. Helmut Pesch simplifiziert Erklärungen soweit wie möglich und weicht dennoch nicht vom notwendigen Vokabular ab, um einer Sprachbeschreibung gerecht zu werden. Ganz toll ist auch die Bibliographie für weitere "Nachforschungen", vom Wörterbuchteil ganz zu schweigen, der mir, und das ist das einzige Manko, ein wenig zu dominant gegenüber dem grammatischen Teil ist. Ein paar Beispiele und Übungsanregungen, um ein selbstständiges Lernen zu fördern, hätte ich mir gewünscht, aber vielleicht ist das auch gar nciht möglich. Denn es gibt ja einfach nur die Grammatik, die eben überliefert ist. Alles in Allem: Ich habe Spaß gehabt mit dem guten Stück und es war eine tolle Abwechslung, mal Linguisitik und Freizeit, und meine leidenschaftliche Lieblingsfantasiewelt Arda miteinander zu verbinden.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2009
Der Aufbau des "Großen Elbisch-Buches" ist im Prinzip identisch zu dem blauen "Elbisch"-Buch: Man hat eine Einführung in die Grammatik des Sindarin und Quenya, in die Schriften; sowie eine beiliegende Wortliste.

Pluspunkte:
- Einbau vieler aktueller Informationen aus den neusten Publikationen von Tolkiens Material
- nun auch eine Deutsch-Elbisch Wortliste mit Quellenangaben
- an mehreren Stellen Lautschriften für die Aussprache
- gute Erklärungen zur aktuellen Quellenlage in der Einleitung
- Anhang zu Khuzdul und der schwarzen Sprache

Minuspunkte:
- Viele neue relevante Informationen wurden übersehen/ignoriert, z.B. zu den Zahlen ab zwölf (VT47:41 etc.)
- Manches neu eingebaute scheint einfach nicht konsistent mit dem Rest zu sein, z.B. die Vergangenheit des Verbs _gala-_ "wachsen" (SS.179,186)
- fehlendes Kennzeichnen rekonstruierter Formen in der Wortliste
- Die Lautschriften stimmen irgendwie nicht mit der Beschreibung der Aussprache überein, z.B. bzgl. doppelter Konsonanten in Sindarin (letztere scheint auch an einigen Stellen falsch zu sein)
- Es gibt einige versehentliche und konzeptionelle Fehler (z.B. Verwechslung inklusiver/exklusiver Formen, persönlicher/unpersönlicher Endungen), darunter tauchen seltsamerweise korrigierte Fehler aus dem blauen Buch wieder auf (_**chín_ als Lenition von _*cín_ (S.171) statt korrektem _*gín_)
- Manches kommt einfach zu kurz, um es nachvollziehen zu können, z.B. die starke Vergangenheit abgeleiteter Verben in Quenya (S.114)

Fazit:
Ein solides Buch für Einsteiger zu diesem Thema, was aber noch umfassende Korrekturen benötigt.
0Kommentar| 69 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2015
Ein wirklich sehr umfangreiches Buch, das einem die Elbensprache näher bringt.Und einen einblick gibt über so manchen zusammenhang. Bin froh, das etwas teurere von meiner Liste genommen zu haben.Diesen Umfang an wissen möchte ich nicht mehr missen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2015
reicht es alle mal. Noch bin ich komplette Anfängerin, was die elbischen Sprachen betrifft.
Vorerst konzentriere ich mich auf das Sindarin und das was ich bisher in diesem Buch gefunden/gelesen habe, gefällt mir sehr gut :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2015
War ein Geschenk und ist sehr gut angekommen. Leider nicht meine Thematik daher keine weiteren Angaben zum Inhalt meinerseits möglich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2013
Ich habe das Buch als Geschenk benutzt, und es ist der Wahnsinn.
Es gibt einen sehr großen grammatik teil für sindarin und Quenya. Ein Teil über die verschiedenen Schriften ist auch enthalten. Sowohl ein ausführliches Wörterbuch und einen kleinen Teil der Zwergen und Orksprache.

Versand war super und rechtzeitig

5 Sterne
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2013
Dieses Werk verschafft einen gründlichen Einblick in Tolkiens Sprachen/Schriften der Völker.
Ich muss anmerken, dass es nicht so etwas wie ein Roman ist, den man
in einem durchliest, denn hier handelt es sich um etwas Sachliches,
mit dem man sich abwechselnd über längere Zeit beschäftigen sollte oder von mir aus kann.
Man sollte sich dieses Buch auch nur dann wirklich kaufen, wenn man Interesse an sprachlicher
Ästhetik hat und sich mit dieser auch beschäftigt. Ich zum Beispiel bin viel mehr
an Literatur interessiert und kann nicht den ganzen Tag über diesem Buch hängen, aber
trotzdem beeindruckt mich alles was Tolkien erfunden hat und alle die süchtig nach Der Herr der Ringe, Der Hobbit,
Das Silmarillion usw. sind, ist das große Elbisch-Buch eine tolle Errungenschafft :)
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2014
Habe mir das Buch bestellt und bin nun gerade dabei Sindarin zu lernen.
Es ist nicht einfach, aber mithilfe des Buches und meinem Ehrgeiz macht es richtig Spaß,
außerdem ist das Buch gut verständlich geschrieben, wie ich finde.
Ob der Inhalt falsch oder richtig ist, von der Übersetzung etc. kann ich leider nicht sagen, da es das erste Mal ist, dass ich mich intensiv mit dieser Sprache beschäftige.
Fazit aus meiner Sicht: Wenn man sich bemüht und die Sprache wirklich lernen will, kann man das mit diesem Buch schon schaffen. :)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden