flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 31. Oktober 2017
Ich habe das Buch in meiner Kindheit gelesen. Es war eine kleine Geschichte in einem Buch über Entdecker.
Später las ich das faszinierende Buch von Waltari. Das Buch entführt mit seiner Sprachgewalt und weckt die Phantasie.
Ich habe keine Sekunde gezögert, mir vor kurzem die Langfassung zu kaufen. 50 Jahre, nachdem ich die erste Fassung der Geschichte las.Tauchen wir hinab in die Zeit der Pharaonen, begleiten wir Sinuhe auf der Reise durch sein Leben. Ein Märchen, ein Reisebericht, ein Roman, eine Zeitreise, eine Reflexion. Ein Wort- und Bilder-Rausch.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. September 2015
"Sinuhe der Ägypter" ist eines der ersten Bücher, welches ich in jungen Jahren von meinem Nachbarn geschenkt bekam, als ich des Lesens leidlich mächtig war. Seitdem sind über fünfzig Jahre vergangen.
Nach dem Erwerb eines Kindle Voyager im letzten Monat war meine erste Handlung, mir dieses Buch auf mein Ebook herunter zu laden. Und... es stellt sich wieder das gleiche Lesegefühl ein, und in mir begann das fast identische Kopfkino, das ich hatte, als ich den Roman von Mika Waltari erstmals las.
Die vordergründig unterhaltsame Geschichte des ägyptischen Arztes und Priesters verdeckt aber nicht die prophetischen Worte, die einen Teil der heutigen Lebenssituation in unserem Lande beschreiben. Zudem war es für mich, als Angehöriger der "Medizinerkaste", sehr vergnüglich, die Beschreibung der Menschen und deren damals hochstehende Kultur wieder zu "erlesen"!
Einem jeden, der gern liest, sie dieses Ebook wärmstens empfohlen. Es ist ein großes Stück Weltliteratur!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 23. Juni 2014
Tatsächlich musste ich mich erstmal auf "Sinuhe der Ägypter" von Mika Waltari einlassen aber als ich mich nach den ersten Seiten an die Lebendige Sprache und Ausdrücke gewöhnt hatte, konnte ich das Buch nicht aus den Händen legen. Ich habe noch nie einen so fulminanten Roman wie diesen über das alte Ägypten gelesen und möchte wage behaupten das es auch einer der Besten unter der Sonne wahr, ist und sein wird. Hervorragend recherchierte historische Ereignisse und gefühlsintensive Details geben sich die Klinke in die Hand und es gibt kaum eine Seite zum durchatmen. Das liegt natürlich an den Spannenden Abenteuern die Sinuhe auf seinen Reisen und als königlicher Schädelbohrer durchlebt aber auch an den für mich sehr fremdartigen Sitten und Gebräuchen. Ich komme kaum aus dem Staunen raus. Es gibt gefühlt für jeden Kiesel und Strohhalm einen Gott aber der Streit der beiden mächtigsten Ammon und Anton fordert eine Vielzahl an Opfer und am Ende bleibt alles wie es schon immer gewesen ist. Nur wer die Ränkespiele und das Intrigen spinnen beherrscht kann kurzfristig Wohlstand ernten für den Rest bleibt der Staub der Straße der Einsamkeit. Das Glück unterliegt zumeist der Verblendung...

Ich habe Mika Waltari ganz klar in die Liste meiner Lieblingsautoren aufgenommen. Denn so lehrreich und einprägsam erzählen die wenigsten Geschichte. Einfach großartig.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Juli 2015
Ein super Roman! Sinuhe, ein Arzt im alten Ägypten erzählt sein Leben im Rückblick, aus dem Exil. Er erzählt von seiner Freundschaft mit Haremhab, seiner Freundschaft mit dem Pharao, seinen Reisen und seinem Leben in Theben. Interessant wird dieser Roman, weil er die Hintergründe gut vom Autor recherchiert wurden, sodass der Roman auch unter Ägyptologen Anerkennung findet. Der Roman ist mit vielen Datails ausstattet, die ihrerseits das alte Ägypten für den Leser in allen Facetten wieder auferstehen lässt. Sehr empfehlenswert!
33 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Februar 2014
von Mika Waltari. Die Geschichte kenne seit ca.35 Jahren und lese sie mehr als einmal. Hier ist jede Seite des Buches mit historischen Fakten, im eigenen Kopf gemalten Bildern und der Wortgewandheit des Autors gefüllt, der seinen Protagonisten naiv erscheinen lässt und im Hintergrundeine tief empfundene Lebensbetrachtung darstellt, die mit dem historischen Zeitgeschehen verbunden ist - so wie "jeder von uns" im Kontext existiert. Zu empfehlen für jeden, der in Literatur versinken kann, sich am Erzählen erfreut und Interesse für die "alte Welt" hat.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. April 2017
Ich kann's nur weiterempfehlen - tolles Buch, toll gelesen, ich komme immer wieder darauf zurück - wenn ihr das alte Ägypten mögt, werdet ihr Sinuhe mögen. VG
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. März 2016
Das Buch hat mir sehr gut gefallen, v.a. da wir vorher 2 Wochen in Ägypten waren und viel über die Geschichte und das Leben in früheren Zeiten erfahren hatten. Es beschreibt eine sehr spannende Zeit Ägyptens und zeichnet schöne Bilder, die unseren Urlaub wunderbar ergänzten, d.h. die Informationen vor Ort deckten sich mit denen im Buch. Mein Freund meinte, es sei ein wenig langatmig - was hin und wieder stimmt und daher 1 Stern weniger - aber insgesamt passiert viel und beschreibt das Leben eines Mannes mit all seinen schönen und weniger schönen Erlebnissen, und die Entwicklung und persönliche Reife, die er dadurch erlangt. Ich bin begeistert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Februar 2018
Ein Buch, das man zweimal lesen sollte, aussergewöhnlich spannend und lehrreich. Vor 20 Jahren habe ich es zum ersten mal gelesen. Dann bin ich nach Ägypten gereist um zu fühlen, was Sinuhe uns zu berichten hatte. Ich kann das Buch bestens empfehlen, spannend bis zur letzten Zeile.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 16. Februar 2014
Ich habe den amerikanischen Kinofilm vor vielen Jahren gelesen und mir dann dieses Buch gekauft. Sowohl der Film als auch das Buch finde ich hervorragend. Das Buch kann ich in kurzen Worten beschreiben: packend, fabelhaft geschrieben, interessant, Ich habe mir das Buch, nachdem ich es vor längerer Zeit gelesen hatte, nochmals gekauft und kann es jedem, der an Historienromanen interessiert ist, empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Mai 2015
Eine sehr interessante und gut erzählte Geschichte. Nicht übertrieben, nicht geschönt, einfach wie das Leben halt so spielt.

Ein Buch, dass ich schon über zwanzig Mal gelesen habe. Immer wenn ich noch keinen neuen Lesestoff habe, kann ich dieses Buch wieder hervor holen und es ist wie ein "heimkommen".
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden