flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 27. Oktober 2017
Angekündigt war das Buch irgendwie so, dass ich dachte, es ginge um vergnügliche Geschichten rund um das Reisen, die in Anekdotenform erzählt werden. Letzteres stimmt zwar tatsächlich, aber vergnügt habe ich mich bei den wenigsten Episoden. Es hörte sich eher so an, dass die Autorin keine Freude am Reisen hatte. Gut, mein Fehler, der Titel ist dahingehend eindeutig. Trotzdem war ich enttäuscht, weil ich anhand der Vorschau etwas anderes erwartet hatte.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Juli 2016
Das richtige Taschenbuch für den Urlaub. Lustige Urlaubsgeschichten, gepaart mit Kindheitserinnerungen.
Mal wieder ein gelunges Werk von Frau Gier.
Wer hier literarische Hochleistung erwartet, ist falsch.
Wer einfach gut unterhalten werden möchte und ab und zu schmunzeln, sollte zugreifen.
Allerdings trifft es eher die Sparte "Frauenroman". Trotzdem empfehlenswert.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Mai 2010
Das Buch wollte ich gar nicht kaufen, es sollte eigentlich ein anderes sein, doch durch einen für mich nun glücklichen Zufall hatte ich stattdessen dieses in meinen Händen... grummel grummel... doch dann las ich... und lachte Rotz und Wasser!

Mein Mann guckte immer zu mir, ob ich sie noch alle hätte. Dann, als er mit seinem Freund telefonierte, jammerte er:
"Sie hat hysterische Lachanfälle... keine Ahnung, sie liest irgend ein Buch... wie wäre es mit einem Bier heute Abend? Ich glaube, das geht hier noch eine Weile so."

Endlich war er draußen und dann guckte meine Katze so komisch, weil ich so gickerte, schniefte und kreischte vor Lachen... sie konnte aber nicht ihren Kater anrufen, sie ging stattdessen zum Streßfressen an ihren Topf und dann beleidigt aufs Sofa.

Yeah, das Buch ist einfach toll, es ist lustig, es ist umwerfend komisch, es ist einfach Du und Ich im richtigen Leben. Man sollte es lesen - es ist absolut stressfrei und unterhaltsam geschrieben.

Ach liebe Kerstin Gier - Sie sind wirklich eine Dolle - eine richtig dolle tolle Autorin!!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Februar 2018
Kerstin Gier ist als lustige Autorin bekannt. Mirja Boes ist meines Erachtens daher sehr geeignet dieses Hörbuch zu lesen. Unterhaltsam und kurzweilig. Ich vergebe dennoch nur 3 Sterne - denn einmal hören reicht.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. September 2013
Meine Leidenschaft für Hörbücher ist noch relativ neu. Diese Urlaubsgeschichten wollte ich ursprünglich vorm zu Bett gehen anhören. Doch ich habe mich immer wieder so sehr amüsiert, dass ich auf sehr angenehme Weise nicht zum Schlafen kam. Ganz köstliche Geschichten in denen wohl jeder auch mal seine eigenen Gedanken wiederfindet. Auch gut geeignet für Leute, die gerne mal wegfahren möchten, jedoch verhindert sind. So auch ich. In diese Geschichten kann man so gut eintauchen, dass man schon beim Zuhören einen Teil der lustigen Reisegeschichten miterleben kann.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. November 2016
Nachdem ich die triologie "Die Müttermaffia" verschlungen habe, dachte ich mir weitere Bücher dieser Autorin wären bestimmt nett zu lesen. Jedoch konnte dieses Buch mich nicht direkt im gleichen Maße fesseln. Es ist ganz nett, allerdings habe ich es auch noch nicht ganz durchgelesen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Mai 2011
Das Buch ist wirklich richtig witzig und praktisch für "zwischendurch".
Ich habe dieses Buch innerhalb von 1,5 stunden durchgelesen und musste mehrmals laut loslachen.
Es ist richtig witzig, was einem so alles im Urlaub passieren kann und oft denkt man sich "ja, genau sowas ist mir auch passiert!"
Jedoch find ich es etwas zu kurz.
Man hätte meiner Meinung nach noch viel mehr Geschichten in das Buch packen können.
Deshalb nur 4 Sterne! Es ist ja schon wirklich dünn das Buch und dann auch noch in einer relativ großen Schriftgröße geschrieben.
Nichts desto trotz: es ist sehr unterhaltsam (wenn auch nicht lange)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Januar 2014
Ich habe mir das Hörbuch gekauft, da es günstig war und ich Kerstin Gier sehr gerne lese. Die Geschichten aus dem Leben der Autorin sind zum Teil wirklich amüsand und weckt teilweise eigene Erinnerungen an Urlaubserlebnisse. Aber auch amüsante Familenverhältnisse und seltsame Bekannschaften haben dazu beigetragen, dass ich mir viele Kapitel gleich zweimal angehört habe. Dennoch habe ich etwas Anlauf gebraucht und wurde erst ab Kapitel 10 der ersten CD Fan davon. Die ganzen "seltsamen" Phobien am Anfang haben nicht mein Humorzentrum getroffen, aber darüber kann man sich streiten.
Dennoch für den Preis ist die Geschichtensammlung weiter zu empfehlen und auch die Stimme von Mirja Boes, mit ihrem mir sehr gut bekannten niederrheinischen Akzent aus "sch" ein "ch" zu machen, haben super dazu gepasst.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Oktober 2013
Ich habe mir das Hörbuch für ne längere Autofahrt gekauft.
Ich muss sagen, mir gefällt es nicht so gut.
Es gibt die ein oder andere lustige Stelle, aber auf die muss man lange warten, ansonsten ist das Hörbuch eher langweilig.
Ich habe bereits Bücher von Kerstin Gier gelesen die mir gut gefallen haben, dieses leider nicht.
Auch die Stimme von Mirja Boes gefällt mir nicht, wie ich festgestellt habe.

Ist Geschmackssache!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Juni 2014
Wieder ein super Buch von Kerstin Gier!
Selbst auf Kurzgeschichten versteht sie sich. Ihr Witz und ihre Kreativität, Figuren zu erschaffen (oder gibt es alle diese seltsamen Menschen wirklich?) ist unglaublich.
Wie bei all ihren anderen Büchern, habe ich auch jetzt wieder Tränen gelacht.
Ihre Bücher können noch so viele Seiten haben, am Ende sind sie doch zu kurz!
|0Kommentar|Missbrauch melden