Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Weihnachtsradio BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
1
4,0 von 5 Sternen

HALL OF FAMETOP 1000 REZENSENTam 29. März 2005
Was am 06. Juli 1630 mit der Landung des schwedischen Monarchen Gustav II. Adolf bei Peenemünde auf der Insel Usedom begann, sollte formal erst am 20.06.1903 mit dem endgültigen Verzicht Schwedens auf die Stadt Wismar, Neukloster und die Insel Poel zu Ende gehen: Die Geschichte von Schwedisch Deutschland.
Neben dem vom stadtgeschichtlichen Museum Wismar herausgegebenen Buch "Schwedenzeit" ist "Die Schwedenstrasse" eine von wenigen aktuellen Publikationen, die sich mit dieser 273 Jahre währenden Epoche europäischer Geschichte befassen. Die beiden in Stralsund lebenden Autoren, Hans-Joachim Hacker, der Leiter des Archivs der Hansestadt und Harry Hardenberg, ein freischaffender Fotograph, geben zunächst mit ihrer 28seitigen Einführung einen historischen Überblick, dem sie dann, in alphabetischer Reihenfolge, die Geschichte von, in den heutigen Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg gelegenen, zehn Städten, Orten, Inseln usw. folgen lassen. Danach gibt es noch einen Hinweis auf ein Internetportal.
Das 108seitige Büchlein weist neben dem ansprechenden Cover, (einer farbigen, historischen Karte von Schwedisch Pommern) zwischen ihren interessanten und informativen Textpassagen insgesamt 28 schwarz-weiße Abbildungen vor. Es fehlen jedoch eine Zeittafel (Chronologie) und ein Quellenverzeichnis. Da zudem weder Aufmachung und Seltenheitswert des Druckwerkes, noch die thematische Spezialität seines Inhalts den Kaufpreis rechtfertigen, müsste es strenggenommen mit lediglich 3,5 Amazonsternen bewertet werden. Da dies jedoch nicht möglich ist und das Büchlein im Stil einer Broschüre dennoch den historisch (speziell) interessierten Leser empfohlen werden kann, erfolgt eine Aufrundung.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken