flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
4

am 11. März 2016
Dieses Hörspiel läuft im Kinderzimmer rauf und runter. Meine dreijährige Tochter kann es schon mitsprechen... Ich auch... :)
Für kleine Regenbogenfisch-Fans super, da es auch nicht übermäßig lange geht. Die Hörspiellänge ist genau richtig für 3 jährige Kinder.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Februar 2014
Eine ein bisschen seltsame Geschichte. Friedliche kleine Fische und ein Wal, der die kleinen gern beobachtet. Ein schlecht gelaunter Zackenfisch wiegelt die anderen Fisch gegen den Wal auf und der Wal rächt sich, nachdem er das gehört hat. Alle haben also den Schaden, weil sie nicht rechtzeitig miteinander geredet haben.
Was sollen die Kinder daraus lernen, erst wenn der Schaden da ist, zu reparieren? Ich hätte es besser gefunden, wenn Vermeidung von Unglück ein Thema gewesen wäre. Rechtzeitig klären und reden, bevor ein Schaden da ist.
Das ist jedenfalls meine Meinung. Ich weiß nicht, ob Kinder wirklich so viel von der Geschichte lernen können...
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTERam 12. Mai 2003
Der dritte Band von Marcus Pfisters Regenbogenfisch handelt vom Streiten und sich Versöhnen. Die märchenhafte Unterwasserwelt bietet dem Titelhelden und seinen schillernden Freunden alles, was sie zum Glücklichsein benötigen.
Eines Tages taucht ein Wal auf. Er bewundert das strahlende Antlitz der Fische, die so friedlich auf dem Meeresgrund zusammenleben. Gerne würde er ihnen sagen, wie schön er sie findet. Doch die Glitzerfische befürchten, dass er ihnen alle Nahrung wegfressen wird und provozieren einen Streit. Das läßt sich der Wal nicht gefallen. Mit seiner riesigen Schwanzflosse wirbelt er den Schwarm auseinander und verfolgt ihn quer durchs Riff. Auch vertreibt er die kleinen Wassertierchen, von denen sich die funkelnden Fische ernähren. Nun erkennt der Regenbogenfisch, dass man sich vertragen muss, um glücklich leben zu können - denn Streit bringt nur Not und Unglück. Es kommt zur Versöhnung. Zusammen mit dem Wal sucht der Schwarm ein neues Jagdgebiet. Es entwickelt sich eine wunderbare Freundschaft.
Die detaillierten Illustrationen und einmaligen Glitzereffekte machen Pfisters Werke zu der beliebtesten Literatur für Kinder. Besonders die Erlebnisse des Regenbogenfischs sind eine Bereicherung für den Ozean an Bilderbüchern.
22 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Februar 2013
Das Buch hat mir ausserordentlich gut gefallen, ebenso meiner Enkelin
Werde noch mehr davon bestellen, auch von den CD 's
|0Kommentar|Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken