Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
3
4,0 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Die Tage werden kürzer, dunkle Wolken verhängen den Himmel über Istanbul. Die Stimmung von Remzi Ünal, Privatdetektiv in der Millionenstadt passt sich den Verhältnissen an. Die Krise, die Krise. Jetzt hat sie auch Ünal erwischt. Keine Aufträge. Alles grau. Nur der Flugsimulator bringt ein wenig Farbe und Abwechslung in den tristen Alltag.
Celil Oker lässt seinen Helden ein wenig leiden bevor er ihn wieder in die Spur schickt. Auf selbige bringt das Rauhbein Muazzez Güler. Die Geschäftsfrau ist dafür bekannt, dass sie ihre Gläubiger ernsthaft und nachhaltig an ihre Verpflichtungen erinnert. Doch ein Klient scheint dagegen immun zu sein – Remzi Ünal soll dem Säumigen mal auf die Sprünge helfen. Sofort macht er ihr klar, dass es für derartige Dienste zuverlässigere und zahlreichere Anbieter gibt, die ihre Dienste offen in Zeitungen veranschlagen. Doch Muazzez Güler bleibt hartnäckig. Sie will Remzi Ünal. Bei so viel Überredungskunst und der als chronisch zu erachtenden Ebbe in der Kasse, sagt Remzi Ünal zu den Fall zu übernehmen. Das Honorar fällt entsprechend üppig aus. Er will sich gleich am Abend bei der durchaus reizvollen Geschäftsfrau abholen.
Schnell noch dem vergesslichen Typen einheizen und dann abkassieren. Leicht verdientes Geld. Als Remzi Ünal die Büroräume von Muazzez Güler betritt, findet er sein Geld, aber auch Muazzez Güler. Tot. Mit einem Mauskabel erwürgt. Verdammt! Schon wieder vom schnellen Geld geträumt und schon wieder in einen Mordfall hineingeschlittert.
Remzi Ünal wird immer weiter in einen Sog aus Korruption, Politik und schrägen Gestalten hineingezogen. Die Typen, die er als Schlange und Mister T bezeichnet, schrecken nicht einmal davor zurück ihn in seiner eigenen Wohnung zusammenzuschlagen und zu fesseln. Das geht zu weit.
In seinem vierten Fall muss Remzi Ünal körperlich einiges einstecken. Doch ein harter Hund wie er, steckt so was weg. Leider nicht mehr so schnell wie einst. Damals als er noch Pilot war … Immer öfter denkt er an diese Zeit zurück. Immer wieder holt ihn die Gegenwart ein. Immer wieder stellt er fest, dass sein eingeschlagener Weg doch nicht so verkehrt ist. Zum Glück für den Leser.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2013
Für Istanbul Liebhaber ein Muss. Allerdings sollte man die Vorgängerbände gelesen haben. Die einzelnen Romane bauen zwar nicht aufeinander auf, es ist aber fürs bessere Verstädnis hilfreich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2015
Schönes Buch, ist nicht unbedingt jedermanns Geschmack, aber wem es gefällt ließt auch die anderen Bücher. Man sollte einmal eines der Bücher lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken