Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

2,0 von 5 Sternen
1
2,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Die Geschichte zweier unterschiedlicher Schwestern - die Töchter einer Fabrikantenfamilie im Nildelta - beschreibt das aufbrechende Ägypten der 80er Jahre genauso wie das Beharrungsvermögen in den Traditionen, für die jede der Schwester in unterschiedlichem Grade sinnbildlich steht. Die eine - Salma - wendet sich dem Familienroman zu um als Journalistin nun durch Schreiben an ihrer eigenen Therapie mitzuarbeiten. Dabei werden ihre eigenen Wahrnehmungen der Realität und der Versuch, diese in Text zu fassen immer mal wieder reflektiert.

Familiengeschichten unterliegen viel mehr Zufällen als es die Literatur in der Regel zu vermitteln sucht und das ist hier eigentlich sehr gut dargestellt. Aber die Figuren werden auf diesen knapp 180 Seiten nicht wirklich lebendig und bis zum Ende nicht wirklich greifbar
. So blieben mir zwar einzelne interessante Episoden im Kopf, aber einen größeren Handlungszusammenhang konnte ich mir leider nicht erschließen. Irgendwie liest sich dieses Buch eher wie ein erster oder zweiter kurzer Entwurf eines längeren Romans, den es noch zu schreiben gilt. Das passt zwar zur Konzeption des Buchs als therapeutisches Schreiben, macht mir persönlich beim Lesen aber keinen Spaß.
11 Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken