Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:24,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. August 2014
Ein ausgefallenes Bastelbuch mit schönen Projekten, die auf einem Pfadfinderlager getestet werden.
Vielfältig sind die Ideen und besonders schön finde ich dass auch Recycklingkunst ihren Platz findet und über Nachhaltigkeit nachgedacht wird.
Einfallsreiche Projekte die durch verschiedene Kontinente führen und diese erlebbar machen. Es ist genügend Raum um eigene Ideen einzubringen.
Ein weiteres schönes Buch aus dem Haupt Verlag.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2013
schön gestaltete Anregungen. Gut vor allem, dass die "Bastelarbeiten" in einem geografischen Zusammenhang stehen. Es wird nicht "irgendwas"gebastelt. Ich denke auch dass die Anleitungen ausreichend verständlich sind. Werde ich demnächst mit den Enkelkindern ausprobieren...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die Kerncurricula für die gestaltenden Fächer fordern auf, bei der Entwicklung von Kunstwerken und der handwerklichen Fertigung von Objekten aus Holz und Textilien einen kulturhistorischen Kontext herzustellen. Wer sich damit schwertut, dem sei dieses Buch mit 52 Projektanleitungen ans Herz gelegt! In Zusammenarbeit mit Museumspädagogen hat die Erfolgsautorin Hauck eine abwechslungsreiche Projektsammlung veröffentlicht, die sich entsprechend den Kontinenten in sechs Kapitel unterteilt. Im Mittelpunkt steht ein Alltagsgegenstand, ein Schmuckstück, ein Musikinstrument oder ein Spielzeug, das in Bezug auf die Fertigungstechnik, den Verwendungszweck oder die Musterung typisch ist für eine Region. Auf einer Doppelseite erfährt der Leser zunächst in einfachen Sätzen Wissenswertes über Herstellung und Nutzen des Objektes in dem Ursprungsland, auf der folgenden Doppelseite wird er mit animiert, einen ähnlichen Gegenstand selber herzustellen. Bei der Produktion wird auf schulrelevante, haushaltsübliche Materialien zurückgegriffen, mit denen sich die Ornamentik oder die Funktion nachahmen lässt. Während einige „Kopien“ kindlich schlicht ausfallen und nur vage an das Original erinnern, verlangen andere Aufgaben den Bau eines Spezialgerätes, eine anspruchsvolle Fertigungstechnik und ausreichend Geduld, so dass sie sich eher für Gruppenvorhaben oder höhere Altersgruppen anbieten. Ausgewählte Beispiele sprechen mich als Erwachsene an – skurile Cowheads aus Waschmittelflaschen, schrille Plastiktütenviecher und gewagte Blechdosenautos, die es in Eine-Welt-Läden zu kaufen gibt, fordern zum Nachmachen auf, denn mit den Arbeitserläuterungen kenne ich nun die Tricks in Fertigung und Materialeinsatz. Als einzigen Kritikpunkt möchte ich die Form der Bastelanleitung benennen: mit Unterstützung durch zusätzliche Illustrationen wären viele Arbeitsschritte eindeutiger, selbst als ausgebildete Werklehrerin waren für mich einige der beschriebenen Arbeitsschritte nur schwer nachvollziehbar.
Da unzählige Kompetenzbereiche der musischen Fächer zum Tragen kommen und Inhaltsbereiche des Sachunterrichts Berücksichtigung finden, ist dieses Projektebuch ein Muss in der Lehrerbibliothek all der Schulen, die sich das kulturhistorische Lernen mit Herz, Hand und Kopf auf die Fahnen geschrieben haben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Viele besondere, farbenfreudige, gut umsetzbare und einmalige Ideen für Bastelprojekte mit Kindern finden sich in diesem tollen, toll aufgemachten, toll strukturierten, toll fotografierten und geschriebenen Buch. Bunte und ausgefallene Ideen aus aller Welt, aber keine Allerweltsideen. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, unterschiedlicher Material- und Zeitanspruch, hier findet jeder spannende Vorschläge für die Kinder- und Jugendarbeit, für Kindergeburtstage oder Themenprojekte wie zum Beispiel Japan, Mexiko oder Afrika.
Rasseln aus Kronkorken, Tiere aus Plastiktüten, Glücksdrachen aus Plastikbechern, Kissen, Mäppchen und Täschchen und viele andere erstaunliche Vorschläge werden hier auf jeweils vier Seiten vorgestellt. Die erste Doppelseite ist dabei der Originalversion des Projektes gewidmet. So wird zum Beispiel auf S. 88 / 89 erklärt, welche Bedeutung GlücksSymbole in China haben- natürlich mit schönen Fotos. Auf der folgenden Doppelseite 90/ 91 wird dann dazu passend und darauf Bezug nehmend ein Schlüsselanhänger mit Glückssymbol Schritt für Schritt erstellt. Materialangaben, superschöne, verdeutlichende Fotos, alles passt, damit die Bastelei auch klappt und eine Verbindung zwischen dem Kind und der Bastelidee aus einem fernen Land entsteht.
Die Projekte sind nach Kontinenten und Ländern sortiert und von Kindern zwischen vier und vierzehn getestet.
Ein klasse Buch!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken