Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. August 2013
Dieses Buch bietet Geschichtsschreibung "von unten", aus der Sicht des Volkes. Dessen Leben, das sich tagtäglich im Auf und Ab der Zeiten hinter den großen Ereignissen oder Entwicklungen von Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur abspielt, ist eine Fundgrube historischen Materials, das geeignet ist, die Lebenswirklichkeit einer Epoche erfahrbar zu machen, intensiver vielleicht als die Taten ihrer Herrscher oder die Errungenschaften ihrer Geistesgrößen.
Zum Alltagsleben zählen so verschiedene Bereiche wie der Lebenszyklus des Menschen von der Geburt bis zum Tod, die Beziehungen zwischen den Geschlechtern, das Familienleben, Wohnverhältnisse, Ernährungsweise, Kleidung und Mode, Bildung, Arbeitswelt, Freizeitgestaltung, Feste und Feiern im Jahresablauf, religiöses Leben und - spezifisch für die Vereinigten Staaten - das Verhältnis der Rassen zueinander.
Diese vielfältigen Aspekte des Alltagslebens wurden hier für jede Epoche der amerikanischen Geschichte - von den Anfängen der kolonialen Besiedlung zu Beginn des 17. Jahrhunderts bis weit in die 1990er Jahre - herausgearbeitet, sehr detailliert geschildert und anhand von zahlreichen Beispielen veranschaulicht. Neben dem klaren chronologischen Aufbau und der gut verständlichen Schreibweise ist vor allem das zur Verfügung gestellte reichhaltige Bildmaterial hervorzuheben. Im Anhang finden sich bibliographische Hinweise, ein Personenverzeichnis sowie ein ausführliches Begriffslexikon. Damit ist dieses Buch gut geeignet als Nachschlagewerk zur (Alltags-)Geschichte Amerikas, aber ebenso als aufschlussreiche Lektüre für jeden, der mehr über das Leben in diesem Land im Laufe der Zeiten erfahren oder seine Kenntnisse vertiefen will.
Erwähnung finden sollte allerdings auch, dass der Autor sein umfassendes Wissen mit nüchterner Sachlichkeit ohne persönliche Note oder geistreiche Originalität präsentiert, so dass sein Werk Gefahr läuft, teilweise doch etwas trocken und monoton zu wirken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2012
Ich finde dies ist ein unglaubliches Buch. Ich bin seit meiner Kindheit von Amerika beeindruckt und war wirklich oft in den USA. Dieses Buch gibt einem eine wirklich umfassende Information über die Entwicklung des USA. Ich kann es nur jedem USA-Interessierten empfehlen. Ich kann kaum glauben, daß es von einem deutschen Autor ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2006
Was für ein geballtes Informationswerk! Wer hier nicht seine Antworten auf seine Fragen zur Lebensweise in den USA findet, der muß schon selber "rübergehen", um das zu erfahren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken