Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17

Kundenrezensionen

2,8 von 5 Sternen
4
2,8 von 5 Sternen

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. April 2010
Meinung aus der Kinder-Redaktion:

AIDA ist ein musikalisches Bilderbuch über eine Oper von Giuseppe Verdi. Der 12-jährige Kameltreiber Tarik erzählt seinen Freunden die Geschichte dieser Oper, die gerade in Kairo aufgeführt wird, da ein großer Kanal vom Mittelmeer zum Roten Meer gebaut wurde. Es handelt sich um eine ägyptische Oper zur Zeit der Pharaonen. Held der Geschichte ist der Feldherr Radames, der sich in die Sklavin Aida verliebt hat. Aida ist in Wirklichkeit die Tochter des äthiopischen Königs Amonasro. Die Herrin von Aida, Amneris, Tochter des ägyptischen Pharao, liebt ebenfalls Radames. Es kommt zum Krieg zwischen Ägypten und Äthiopien, den Radames als Feldherr für Ägypten gewinnt. Als Gefangenen bringt er Aidas Vater mit zurück. Zur Belohnung für den Sieg soll er Amneris zur Frau und das gesamte Königreich bekommen. Radames liebt aber weiterhin Aida und will mit ihr fliehen, dabei verrät er einen Weg durch Äthiopien, der noch frei ist. Dieses hört Aidas Vater mit. Der unfreiwillige Verrat wird entdeckt, Aida flieht mit ihrem Vater, doch Radames stellt sich den Richtern. Er wird zum Tode verurteilt und in ein Verlies eingemauert. Dort erwartet ihn aber bereits Aida, so dass beide zum Schluss gemeinsam sterben.

AIDA ist ein wunderschönes Bilderbuch (31 Seiten) mit einer Begleit-CD, auf der die Lieder der Oper sind. Die CD enthält nur die Lieder (in italienisch), ohne dass die Geschichte dazu erzählt wird. Ohne Buch und nur mit der CD versteht man den Hintergrund somit gar nicht. Es gibt lediglich im Buch Hinweise auf die Lieder, welche zu der erzählten Geschichte gehören. Über den Komponisten oder die Zeit der Uraufführung werden keine Angaben gemacht.
Ich vergebe 3 Sterne, da mir die Geschichte und auch das Buch mit den schönen Bildern sehr gut gefallen haben. Die Musik ist für Kinder eher merkwürdig. Schön wäre es gewesen, wenn die Geschichte dort auch erzählt würde, so dass man die CD auch ohne Buch hören könnte.
11 Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2014
Für diesen Preis hätte ich mehr erwartet.
Die Bilder sind sehr schön, die Geschichte wird meiner Meinung nach aber sehr verkürzt.
Auf der CD sind die Lieder nur auf italienisch. Die Geschichte wird leider nicht dazu erzählt, so dass die Kinder nur relativ wenig damit anfangen können.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2011
Diesmal liegt in der Würze die Kürze

Toll illustriertes Buch. 5 von 5 Sternen.

*

Aber absolut richtig: DIe CD enthält nur die Musik, ohne Erzähler.

Heisst: Die CD ist für Kinder als Hinführung zur Musik nicht brauchbar.

Zudem ist ja der Text der Oper auch noch in Italienisch.

Heisst: Kind schaut sich das Buch an. Findet es toll. Liest darin - wenn es denn schon lesen kann. Sonst nicht einmal das.

Hört einmal die CD. Kann nichts damit anfangen. Dann kommt alles weg.

*

Ähnlich schlecht hat es der Überreuter-Verlag auch mit Hänsel und Gretel gemacht. Eine CD mit Erzähler muss man dann extra kaufen.

Nicht gut!

Da gibt es toller Sachen für Kinder, die sind weiiiit besser!

Schade!
88 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2016
man muß wirklich Liebhaber der Oper sein, um in dem alter dieses Buch und die CD dazu, ich sag mal *zu ertragen*, oder zu genießen?
Das Buch ist wirklich Top, die Verarbeitung, die Geschichte, die CD, ich finde aber das dieses Buch eher in die Hände eines eher 10 jährigen Kindes?
Die CD sollte man auch ganz leise im Hintergrund absielen, die Geschichte wird da aus dem Buch erzählt. Wie hier einige sagen das die Oper auf Italienisch ist, ist ja wohl mehr als Logisch, Aida ist Italienisch?
Wir haben es genossen, mit leiser Hintergrundmusik. Zu Empfehlen für Hochmusikalische Kinder, oder eben Kinder ab 10 die Oper lieben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken