Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
7
4,3 von 5 Sternen
Format: Broschiert|Ändern
Preis:4,60 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 23. Oktober 2016
Der frisch gebackene Nobelpreisrträger für Literatur wird ja von manchen Leuten als unwürdiger Gewinner angesehen. Diese kleine und preiswerte Büchlein sollte den einen oder anderen Skeptiker überzeugen. Obwohl der Herausgeber, wohl die Kapazität für Dylan in Deutschland, explizit darauf hinweist, dass es sich hier nicht um Lyrik sondern um Lyrics handelt, da sie nur im Zusammenhang von Musik und Interpretation richtig zu würdigen sind, sprechen viele der Texte durchaus für sich.
Die Auswahl geht quer über die Jahrzehnte von Dylans Schaffen, und wird insbesondere für die Leser interessant sein, die von Bob Dylan nur die frühen Protestsongs (Blowing in the Wind, Mr Tambourine Man etc) kennen, denn diese beiden sind gar nicht enthalten. Stattdessen werden 60 wichtige Lieder vorgestellt und vom Herausgeber knapp kommentiert, die einen Querschnitt der wesentlichen Meilensteine darstellen. Persönlich finde ich hier, dass die drei besten Alben von 1965 bis 66 hier etwas zu kurz kommen, aber das ist subjektiv.
Fußnoten mit "seltenen" Wörtern erleichtern die Lektüre für Leute mit nur Schulenglisch.
Kann man eigentlich nichts falsch machen beim Kauf.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2009
Wer im Urlaub oder sonst auf Reisen einige der bekannteren Texte von Bob Dylan nachlesen möchte, ist mit dem Buch gut bedient. Naturgemäß fehlen beim geringen Umfang viele Songs, sodaß sich das Buch nur für Einsteiger in die Welt des "Meisters" oder als kleine Lektüre für unterwegs eignet.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2008
... denn die meisten Hobby-Dylanologen dürften bereits das ungleich dickere Lyrics-Werk, wahlweise mit den schrecklich holprigen deutschen Übersetzungen, besitzen.
Für diese dürften die ersten 120 Seiten des hier vorliegenden Buches uninteressant sein, enthalten sie doch nur ein paar ausgewählte (dazu unten mehr) Texte Dylans mit den entsprechenden - und nicht immer nötigen - Fußnoten. Auf den restlichen knapp 30 Seiten befinden sich die Interpretationsversuche, die aber mit im Schnitt weniger als einer halben Seite pro Song etwas kurz ausgefallen sind. Informativ und höchst interessant selbstverständlich, aber der Tiefe der meisten Songs nicht wirklich angemessen.

Leider fehlt mit "It's All Right, Ma (I'm Only Bleeding)" einer der (wenn nicht DER) intensivste Dylan-Song, welcher dem Nachwort zufolge aus rechtlichen Gründen leider nicht übernommen werden konnte. Dennoch ist die Songsauswahl davon unabhängig zu bemängeln: Es werden für meinen Geschmack zu viele Songs der 80er-Jahre (nicht gerade Dylans Glanzzeit) berücksichtigt, während von den legendären Alben "Bringing It All Back Home" (1965) und "Blonde On Blonde" (1966) jeweils nur ein Song in das Buch Einzug gehalten hat. Fehlende Meisterwerke wir "Gates Of Eden", "Jokerman" und andere aufzuzählen, würde den Rahmen dieser Rezension sprengen.
Natürlich erhebt das Buch keine Anspruch auf Vollständigkeit, zumal jeder weiß, dass zwischen die zwei Deckel eines Reclam-Heftchens dieser Preislage einfach nicht mehr hineinzubringen ist. Trotzdem hätte man den ein oder anderen Song zugunsten eines anderen austauschen können. Warum beispielsweise "All The Tired Horses" ("All The Tired Horses In The Sun, How'm I Supposed To Get Any Ridin' Done?" das war's auch schon an Text) eine ganze Seite in Anspruch nimmt, ist mir ein Rätsel. Die lyrische Tiefe und somit der Interpretationsgehalt dürften sich für Dylan-Verhältnisse in überschaubaren Grenzen halten.

Alles in allem aber eine brauchbare Zusammenstellung, vor allem für Dylan-Neulinge, die sich nicht gleich den ungleich teureren, dicken Lyrics-Band zulegen wollen.
Wirklich empfohlen sei an dieser Stelle die ebenfalls bei Reclam (nur in gelb) erschienene Kurzbiographie Dylans desselben Autors!
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die roten Reclam Büchlein sind als Arbeitsmittel für den Fremdsprachenunterricht konzipiert. Das gilt es bei der Beurteilung unbedingt zu beachten. Zu bemängeln, die ausgewählten Texte würden die Fangemeinde von Dylan nicht begeistern, halte ich daher für ungerecht. Ich bin Dylan Fan. Und ich war vor Jahrzehnten auch mal Lehrer. Damals schrieb ich meine Lieblingstexte einfach irgendwo ab oder rekonstruierte sie mühsam von dem, was ich auf der Platte gehört hatte. Klar, die Auswahl war nicht identisch mit der von Heinrich Detering. Aber das ist ja das Faszinierende an den Songs von Dylan. Den einen sprechen diese Titel an, den anderen jene. Und je nach Lebensphase ändert sich die Wahl wieder. Zudem scheinen die Copyright-Fragen tatsächlich sehr verzwickt zu sein, was ich leider bei aller Liebe zu Bob Dylan nicht verstehe. Kurz: die Auswahl von Heinrich Detering finde ich okay. Hätte ich nur die bekannten Lyrics gefunden, wäre ich anderer Meinung.

Mein Fazit: Wenn dank diesem Büchlein Bob Dylan noch mehr in den Fremdsprachenunterricht eindringt als bisher, hat sich das Unterfangen gelohnt. Vorausgesetzt diese Textsammlung gerät nicht in die Hände von den Lehrern, die alles bis zum Gehtnichtmehr auseinander nehmen müssen und Verständnis nur über die Noten von Schulaufsätzen beurteilen.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2008
Es ist viel über das Phänomen Bob Dylan geschrieben worden. Letztlich zählen nur seine Musik und seine Texte. Detering bietet in diesem Bändchen eine Auswahl von relevanten Texten aus allen Schaffensperioden Dylans.
Die Vokabelhilfen machen den ständigen Griff zum Dictionary überflüssig. Die fundierten Anmerkungen zu den einzelnen Songs erleichtern den Zugang zu Dylans vielschichtigem Schaffen.
Für Einsteiger ist Deterings Biographie "Dylan" zusammen mit den "Lyrics" (beide bei Reclam)absolut empfehlenswert!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2017
Ein guter Überblick über das Schaffen BobDylans mit guten Erläuterungen zur schnellen Information. Kein Lyrik-Freund kommt an diesem Meilenszein der volkstümlichen Song-Tradition vorbei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2016
Grundsätzlich konnte das Heft meine Erwartungen erfüllen, in Anbetracht der Fülle des zimmermann'schen Werks könnte das Büchlein allerdings dicker sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken