Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
3
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Preis:6,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Oktober 2013
Zuallererst: Es ist kein schlechtes Buch. Die 2 Sterne sollen nicht nur eine Aussage zur qualität des Buches machen, sondern eher die Kategorie, unter der es läuft, in Zweifel stellen. HIERBEI HANDELT ES SICH AUF KEINEN FALL UM EINE EINFÜHRUNG. Das Buch ist sehr speziell und baut sich komplett an einem einzelnen Fundstück auf.

Das mag für einige "Forscher" interessant sein, dennoch finde ich, bleibt es dem Leser sehr viel schuldig. Vor allem wenn man nach einführender Lektüre sucht, sollte man die Finger von dem Buch lassen. Hier wird weder auf Sachen wie Gesellschaftsstruktur noch auf die doch recht wichtige Position des Pharaos eingegangen. Zwar wird versucht, in Kategorien wie "Tod" oder "Ideologie" in dieser Hinsicht etwas nachzuhelfen, dennoch sind die gemachten Angaben viel zu speziell und nur zu verstehen, wenn man sich in ägyptischer Geographie, Mythologie und Geschichte schon hinreichend auskennt.

Bei mir war das nicht der Fall, ich habe das Buch gekauft, in der Hoffnung, eine wirkliche "Einführung" für einen Unwissenden zu erwerben, damit ich ruhigen Gemüts meine 6. Klasse mit meinem neu gewonnenen Wissen beglücken kann. Natürlich hat das Buch auch nicht den Anspruch, einem Unterricht für eine 6. Klasse gerecht zu werden, dennoch muss ich nun sagen, dass ich wirklich so gut wie nichts aus dem Buch als Hintergrundwissen verwenden kann. Alles viel zu speziell und die für mich grundlegenden wesentlichen Aspekte wie die Bedeutung des Nils, Religion, Gesellschaftsstruktur und auch Jenseitsglaube oder Mumifizierung kommen in dem Buch so gut wie nicht vor.

Also, wer so wie ich nach einer wirklich einführenden Literatur sucht, sollte definitiv nicht dieses Buch kaufen.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2008
Spätestens seit "Die Mumie" im Kino eine Auferstehung nach dem Filmtod Ende der Siebziger erfuhr, ist das alte Ägypten mit seiner Kultur, seinen Bauwerken und seinen Mythen wieder in Mode. Bücher, teils farbig bebildert, teils extrem textlastig, bieten dem Fan dieser alten Hochkultur Stoff, um sich ausführlich zu informieren. Manche bleiben dabei so oberflächlich, dass man sich auch eine Infotainment-Sendung auf einem Privatkanal ansehen könnte, andere vertiefen Zusammenhänge und Fakten auf eine Art, dass man ohne ein paar Semester Ägyptologie kaum in der Lage ist, sie zu verstehen.
Die spannende Frage, nimmt man ein neues Buch zu diesem Thema in die Hand, ist also, ob es einen unter- oder überfordert, ob es einem neue Erkenntnisse vermittelt oder Altbekanntes wiederholt - der x-te Aufguss eines Themas, das man so in vielen anderen Büchern und Magazinen bereits gelesen hat.
Bei "Das alte Ägypten - Eine kleine Einführung" kommt jedoch ein weiterer Gedanke hinzu, der den Leser unwillkürlich befällt: Ist ein Buch von solch kleinen Ausmaßen überhaupt geeignet, einen so komplexen Stoff zu transportieren?
Laut Inhaltsverzeichnis kann man diese Frage durchaus mit Ja beantworten, denn wesentliche Themen werden behandelt. So erfährt der Leser mehr über die Chronologie der alten Reiche, über das Entstehen der Hieroglyphen oder den Totenkult inklusive Mumifizierung und Osiris-Kult. Selbst die Auswirkungen des alten Ägyptens auf die moderne Kultur werden behandelt. Denn schon vor dem Neuaufguss der "Mumie" gab es eine Zeit, in der man sich besonders zu der alten Kultur hingezogen fühlte - wer denkt bei Cleopatra nicht an Liz Taylor?
Doch ein Inhaltsverzeichnis kann auch trügen. Dann nämlich, wenn die Themen zu oberflächlich behandelt werden. Kann das vorliegende Wert also überzeugen?

Um es vorwegzunehmen - es kann. Weder begeht der Autor Ian Shaw den Fehler, seine Leser zu unterfordern, noch überfrachtet er die Texte mit Fachbegriffen oder Fremdworten, die man erst nachschlagen muss. Ihm gelingt es, ein kleines Büchlein für all jene zu schreiben, die sich intensiver mit der Materie befassen wollen, als es so manche Publikationen wie etwas PM History tun. Dabei achtet er auf die Lesbarkeit und vermeidet die trockene Aufzählung von Fakten. Auf diese Weise entsteht ein unterhaltsames Buch, das sich nicht im Trivialen verliert.
Gleichzeitig setzt das Buch jedoch den Anspruch des Lesers voraus, tatsächlich etwas tiefer einsteigen zu wollen. Zudem ist es sinnvoll, auch wenn der Titel anderes impliziert, ein generelles Grundverständnis für das alte Ägypten mitzubringen. Die Einführung setzt nicht bei Null an, wie man eventuell glauben könnte. Hat man eine gewisse Grundlage, und diese muss nicht einmal besonders umfangreich sein, macht das Buch Spaß, denn es vermittelt Wissen anschaulich, ohne zu trivial zu werden.

Fazit: Ein gutes Buch für jene, die sich intensiver mit dem Thema "Altes Ägypten" befassen wollen und bereits einen gewissen Background haben. Wer völlig neu in dem Thema ist, sollte mit einem etwas bunter gestalteten Band anfangen und dann dieses Buch lesen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2013
Das Reclambuch sollte man bei einer Nilreise oderähnlichem dabei haben. Passt in jede Jackentasche. Von den geometrischen Ausmassen her. Der Umfang des Inhalts ist deutlicher größer als das Heftchen suggeriert. Klar ist es kein Reiseführer. Aber sowohl von der Schreibweise, wie auch vom exemplarischen Inhalt ist es eine Wohltat für die Einführung in das alte Ägypten. Inklusive Betrachtungen, warum das alte Ägypten so faszinierend ist. Preis-Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken