Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Februar 2005
Die Übersetzung ist relativ wörtlich und daher für die Schule auf jeden Fall ausreichend. Die Tusculum-Übersetzung, die mehr als doppelt so viel kostet, ist nicht wörtlicher. Da ich mir beide Übersetzungen gekauft habe, würde ich der Reclam-Übersetzung den Vorzug geben. Sie verfolgt an einigen Stellen mehr als die Tusculum-Übersetzung die Konstruktion des lateinischen Satzbaus und ist leichter zu lesen.
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2006
Die Reclam Ausgabe des Cicero-Klassikers gehört eigentlich in jedes Bücherregal eines Rethorikers, bzw. Altphilologen. Ciceros Reden gegen den Verschwörer Catilina sind stilistische Meisterwerke. Das Buch bietet den vollständigen Text auf Latein und eine deutsche Übersetzung dazu, die vor allem für das Latinum sehr hilfreich ist. Als Appendix ist noch eine historische Darstellung der Verschwörung am Ende des Buches zu finden und der Redeaufbau. Neben dem Inhalt und praktischer Größe des Buches, verlockt auch der Preis zum Kauf.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2013
Cicero beweist hier seine ausgesprochene Eloquenz in den Vier Reden gegen Catilina!
War besser als jeder Schundroman, gebannt wurde mitgelesen.
Sehr zu empfehlen, auch für Desinteressierte :D
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2014
Ciceros Einfluss ist bis heute groß geblieben. Neben den Reden gegen den Prätor Gaius Verres gilt ,,In Catilinam'' ebenso als stilistisch raffiniertes Meisterwerk, welches neben Sallust in Reden von den Machenschaften der Catilinarischen Verschwörung berichtet. Die dazu nahezu wörtliche Übersetzung erlaubt auch die Benutzung fürs Latinum.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2009
Ich habe mir diese Ausgabe für die Vorbereitung auf das Latinum gekauft. Einerseits kann man so eigenständig das Übersetzen üben (auch wenn die angebotene Übersetzung manchmal zu frei für die Prüfung ist), andererseits verschafft man sich einen guten Überblick über die Texte.
Die Erklärungen helfen, einen Rahmen zu finden oder diesen auszubauen.

Aus eigener Erfahrung kann ich schreiben, dass es sich gut anfühlt, in der mündlichen Prüfung unter Zeitdruck den Text wieder zu erkennen und einordnen zu können - Latein muss man natürlich trotzdem selbst lernen ^^
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2009
gutes buch mit guter übersetzung aber leider sehr frei...
für den unterricht nicht zu gebrauchen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken