Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
6
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:5,60 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Juni 2017
Wunderbar erzählt, hilft die Verworrenheit der Beziehung bei Figoros Hochzeit zu verstehen. Setze es gern ein, um den Kindern die Oper vor dem Opernbesuch nachzubringen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2017
Sehr Gut ,Die sind meistens billig und schmecken gut.Alles gut.Das ist eine besonders gut Qualität.Die sind meistens billig und schmecken gut.Er gefällt mir und passt mir..Alles Gut.Danke Amazon
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2013
Wir hatten Karten für die Semperoper. Da wir nur sehr selten in die Oper gehen, wollten wir uns vorbereiten. Mit den CD's ging das ganz hervorragend. Eine wunderschöne Aufführung mit herrlichen Stimmen und mit der beiliegenden deutschen Übersetzung kannten wir Inhalt und Ablauf und konnten dann die Aufführung in Dresden aus vollem Herzen genießen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2001
So wenig man es heutzutage nachvollziehen kann: Vor etwas mehr als 200 Jahren galt Mozarts Oper "Die Hochzeit des Figaro" als politisch brisant und die Vorlage von Beaumarchais wurde sogar verboten. Grund: Der adelige Conte wurde von seinen Untergebenen nicht nur nicht ernst genommen, sondern sogar hinters Licht geführt. Freiheitliche Gedanken kurz vor der französischen Revoluion mit erheblichem Sprengstoff. In dieser Situation befand sich Mozart, als er zusammen mit seinem Librettisten da Ponte begann, aus dem Stoff von Beaumarchais eine nicht ganz so brisante Oper zu machen. Eine gelungene Geschichte mit viel Witz und Charme!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2006
Ich haette nicht gedacht, dass die Geschichte dieser Oper so toll zu lesen ist. Ich habe mich richtig in die damalige Zeit versetzt gefühlt. In Verbindung mit der Musik ein tolles Buecherl! Kann ich weiterempfehlen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2010
für den Opernbesuch braucht man nicht das Textbuch, aber wenn man mal nachsingen möchte - dann viel Spaß.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken