Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars festival 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

HALL OF FAMETOP 100 REZENSENTam 26. November 2014
Ehrlich, ich hatte mir doch mehr versprochen, zumal einige andere Bände aus der Reihe viele sehr gute Anregungen geben. Dieser Band jedoch enttäuschte mich, denn auf die meisten Ideen kommt man wirklich von allein (also, man braucht dazu keine Anregung, weil die Idee so offensichtlich ist), oder sie sind zu verquast (zu viel Schwerpunkt z.B. auf die genaue Beschäftigung mit dem Asperger Syndrom, was eine Identifikation mit Christopher eher erschwert), oder es wird zu sehr auf Details aus Christophers Gedankenwelt eingegangen, die man eigentlich besser gar nicht analysieren, sondern in ihrer Gänze als Ausdruck seines Charakters so stehen lassen sollte. (Denn in seinen scheinbar so naturwissenschaftlich-sachlichen Betrachtungen liegt eine stille Poesie, die durch eine Überinterpretation eher verloren geht).
Ein Unterrichtsmodell für sehr kopflastige Klassen, für Klassen mit einem Hang zur Kreativität eher weniger ansprechend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2014
Das Heft enthält einige brauchbare Tipps und Kopiervorlagen, die einem echt Arbeit abnehmen können. Einen Punkt Abzug gibt es für die Seitengestaltung: Auf einigen stehen nur ein paar Sätze und sie sind ansonsten leer.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2014
Die Materialien sind insgesamt vielfältig und fachkundig. Sie erleichtern den Einsatz des Romans im Unterricht enorm. Es war nicht schwer, etwas zu finden, was meinen Schülern Spaß gemacht hat, insbesondere die filmische Umsetzung des Polizeiverhörs. Dazu findet man auch you tube videos.
Im Roman und im Unterrichtsmodell geht es unter anderem um das Thema Inklusion von Menschen wie Christopher, einem Autisten. Es findet ein Vergleich zwischen Christophers Situation und "Rain Man" statt, der zeigt, dass es eine generelle Antwort auf die Frage, wie man mit "Behinderung" umgehen kann, nicht gibt. Hier gibt es viele Anlässe zum Nachdenken, die das Unterrichtsmodell bietet, zum Beispiel als Podiumsdiskussion mit Rollenkarten oder einem kreativen Schreibauftrag aus der Sicht von Christophers Vater.
Leider sind die Bücher der Reihe alle ziemlich teuer... für Schüler ist das Unterrichtsmodell aber auch eher nicht gedacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2014
Man findet gute Anregungen. Zwar ist nicht alles qualitativ gleich gut, aber insgesamt ist es wirklich empfehlenswert.
Klare Kaufempfehlung von meiner Seite.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden