Hier klicken MSS Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17

Kundenrezensionen

2,5 von 5 Sternen
2
2,5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. November 2012
Ich hatte mir mehr von diesem Unterrichtsmodell versprochen. Ich behandle es in einer Stufe 10, was mit den häufig angefügten Vokabelerklärungen auch gut möglich ist. Leider besteht das mit 54 Seiten doch recht dünne Heftchen zu großen Teil aus irrelevanten Theorieteilen, ich hätte mir viel mehr Kopiervorlagen gewünscht. Beispiel: Zunächst werden auf einer Seite - auf Deutsch?!? - die Hauptfiguren kurz vorgestellt, dann folgt eine mehrere Seiten lange Szenenübersicht, bevor weitere biografische Informationen der Hauptfiguren und völlig überflüssige "Vorüberlegungen zum Einsatz des Films im Unterricht" folgen (letztere erstrecken sich schon wieder über anderthalb Seiten und bieten null Mehrwert).

Es folgen zwei Klausur-Vorschläge bevor dann auf Seite 22 (!) endlich mit dem eigentlichen Unterrichtsmodell begonnen wird.

An Kopiervorlagen gibt es insgesamt lediglich:

- einen Zeitungsartikel über die Stolen Generation
- Viewing Tasks in der man die Kameraeinstellungen einer Szene notieren soll. Hierbei ist es sehr ärgerlich, dass zwischendurch die Arbeitsaufträge an den Fachlehrer zwischengeschoben sind a la "Abschließend könnte man der Frage nachgehen..." - will man dies dem Schüler nicht mitkopieren, muss man sich die Seite auch noch selbst zurechtschneiden.
- drei weitere Seiten zu viewing tasks
- einen Ausschnitt aus dem Roman
- eine Review
- Rollenkarten für eine Talkshow über den Film
- das Statement einer Frau namens Karen, die über ihre Kindheit und die Versuche berichtet, ihre Mutter wiederzufinden

Fazit: Das hätte deutlich kreativer und vor allem praxisbezogener ausfallen müssen.
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2009
Diese Unterrichtsreihe zum Film ist ausschließlich für die Oberstufe geeignet, was leider nicht draufsteht. Auch die Lektüre von Pilkington "The Rabbit-proof-Fence" eignet sich erst für die Sekundarstufe II, da sie sprachlich zu anspruchsvoll ist.
22 Kommentare| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden