Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Februar 2008
M.E. nicht so stark wie viele andere Hefte aus dieser Reihe, da der Aspekt "Faber und die Frauen" sehr breit behandelt wird und dadurch andere wichtige Aspekte zu sehr in den Hintergrund gerückt werden.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2010
Diese Sekundärliteratur kann ich jedem Pauker, Dozenten, pädagogischen Mitarbeiter und Bildungsangestellten empfehlen. Es zieht sehr gut interessante Themen, sich zu sehr aufdrängenden Symbole und Motive aus dem verwirrenden und langweiligen Text von Max Frisch. Es macht die Charaktere und Figuren deutlicher, setzt sie voneinander ab. Ich hätte mir noch mehr literarische oder politische Texte aus dieser Zeit gewünscht. Ebenso auch Texte zum Existenzialismus. Walter Faber ist nämlich eher ein gelangweilter Existenzialist als ein Homo Faber.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken